Montag, 18. Oktober 2010

Ausgleichende Gerechtigkeit

Mascha Kaleko hat unter dem obigen Titel ein Gedicht verfaßt, das für meine Begriffe gut zum Beginn der neuen Woche paßt.

Die Strafe, die ich oft verdient,
Gestehen wir es offen:
Ist sonderbarerweise nie
Ganz pünktlich eingetroffen.

Der Lohn, der mir so sicher war
Nach menschlichem Ermessen,
Der wurde leider offenbar
Vom Himmel auch vergessen.

Doch Unglück, das ich nie bedacht,
Glück, das ich nie erhofft -
Sie kamen beide über Nacht.
So irrt der Mensch sich oft.
 
Ich wünsche allen eine gute Woche - keine großen Sorgen und viel Gesundheit.

Kommentare :

  1. Da ist was wahres drann Irmili ...mir fällt dazu ein:
    "Gott lenkt, der Mensch denkt" ..mag jetzt hier passen oder nicht aber ich schreib es trotzdem ....so :-)
    lieeeeeeeeeeben
    Gute-Nacht-Gruss
    Dein
    Kroeti :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,

    am Beginn der Woche ist die Welt
    noch halbwegs in Ordnung.
    Die Nacht schaffte ich durch
    Mailen keinen Kommentar mehr.
    Der Spruch ist sinnvoll.
    Martinas Kommentar auch.
    Gott ist eine Chiffre. Jeder
    hat wohl ein anderes Gottebild.
    Jedenfalls kann man den Namen
    überall einsetzen. Er passt.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. moin irmi,
    nach menschlichem ermessen *ggg*.
    also können und dürfen wir uns überraschen lassen!
    auf ein neues in dieser woche!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Gedicht.
    Mal schauen was die neue Woche so mit sich bringt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das Gedicht ist stimmig und somit wünsche ich Dir auch einen wundervollen Wochenstart.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ja Irmi so ist das Leben..

    unverhofft kommt oft und Gerechtigkeit ist nicht immer da..

    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Auch Dir einen schönen Start in die neue Woche!

    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Danke liebe Irmi, das gleiche für dich!!!
    Rosine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein schönes Gedicht! Dir auch einen tollen Wochenstart

    AntwortenLöschen
  10. Schöe Zeilen, und auch Dir eine angenehme Woche...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  11. ...schöne wahre Worte zum Wochenanfang, liebe Irmi. Wünsche dir auch eine gute Woche,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi! Dir auch eine schöne und sorgenfreie Woche! LG

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi
    sehr schönes Gedicht ..ich wünsche Dir ebenfalls einen gute Woche
    Ganz Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Danke Irmi, Gesundheit und keine Große Sorgen das ist doch mal was. So komme ich doch gerne zu dir, allen eine schöne Woche sagt der Frank

    AntwortenLöschen
  15. Dir auch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,
    wahre Worte...passend eingesetzt.
    Ich wünsche Dir auch eine wundervolle Woche!
    Und heute herrscht wieder Sonnenschein.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  17. Danke für das schöne Gedicht. Das Gefühl kennt wohl jeder, dass der Lohn der guten Tat lange auf sich warten lässt. Manchmal vielleicht für immer. Der Gedanke macht mich sehr traurig.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi :)

    das ist ein richtig schönes und absolut zutreffendes Gedicht. Grad les ich, was Kroeti schreibt - genau das dachte ich auch in dem Moment - der Mensch denkt, Gott lenkt :) und es kommt sehr oft ganz anders, als man denkt. Darum sollte man sich (wenn möglich ..ist nicht immer einfach) auch nicht zu viele Sorgen im voraus machen ..

    Ja ..auch ich hab mich viel aufgeregt in den letzten Tagen ;-)

    Ganz liebe Grüsse an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  19. ....und erstens kommt es anders und zweitens als frau denkt...
    Liebe Irmi ich wünsche dir eine wunderbare Woche!
    Herzlich und bbbb

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir einen guten Wochenstart,herstlich-schönes Wetter und fröhliche, erholsame Stunden.
    Ganz liebe Grüße Leppine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,

    am besten ist es, wenn wir die Dinge auf uns zukommen lassen. Abwarten und Tee trinken.

    Dir auch eine angenehme Woche und bleib' gesund.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi,
    was für eine schöne Weisheit zum Wochenbeginn und auch das Foto gefällt mir ausgesprochen gut!
    Es ist doch immer wieder schön, wenn solch schöne Sprüche mal wieder auf
    das Wesentliche aufmerksam machen,
    dass mein leider im Alltag zu schnell
    aus den Augen verliert.
    In diesem Sinne auch Dir einen schönen Start in die neue Woche!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja ein richtig schönes Gedicht. Es gefällt mir sehr.
    Ja, ja, das Glück, es kommt oft über Nacht, eher als du gedacht.
    Doch bleibet es nicht lang,
    doch wird dir auch dann nicht bang.
    Denn das Glück du kannst erinnern
    und träumen von ihm in deinem Innern.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.