Freitag, 10. Dezember 2010

Dies und Das zur Kraft

Ruhe und Harmonie,
Entspannung und Besinnung
sind die Heilquellen,
die uns die Kraft geben,
die täglichen Herausforderungen
mit Gelassenheit zu meistern.
(Kristiane Wybranietz)

Kommentare :

  1. Liebe Irmi,

    "Es ist ein Brauch von Alters her,
    wer Sorgen hat, hat auch Likoer".
    (Wilhelm Busch)..

    Entspannt tatsaechlich!
    Eine gute Nacht,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    wahre Worte.
    Doch wir lassen uns zu oft noch treiben von der
    Hektik und dem Ehrgeiz.
    Würden wir uns zwingen zu mehr Gelassenheit, so würde so manches einfacher und besser von der Hand gehen.
    Aber die Ruhe und die Gelassenheit kommt auch mit den Jahren und der Erfahrung die wir gemacht haben in unserem Leben.
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend!
    Herzlichst, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,
    zur Entspannung lege ich am liebsten die Füße hoch und lass den Blick schweifen und gebe mich einen Tagtraum hin. Bei schöner Musik lass ich mich aus dem Alltag entführen und meine Seele findet wieder Kraft.
    Liebe Grüße Leppine

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal ist das gar nicht so einfach mit der Gelassenheit, aber wir sollten öfter daran denken, Du hast Recht und es ist gut darüber nachzudenken.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    Du hast Recht, mit Ruhe und Gelassenheit geht es einfacher. Nur die Umsetzung ist nicht immer so einfach, wenn sich die Ereignisse überschlagen. Aber ich arbeite an mir.

    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,
    wahre Wort hast Du da gefunden.
    Aus eigener Efahrung weiß ich, daß man all das, was Du aufgeführt hast, auch erlernen kann und für die eigene Gesundheit auch erlernen muß.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.