Mittwoch, 30. März 2011

Ein wahres Wort...

Solange Herz und Auge offen,
um sich am Schönsten zu erfreu´n,
solange darf man freudig hoffen,
wird auch die Welt vorhanden sein.
(Wilhelm Busch)





Ich möchte auch noch

Mona und Gudrun

hier am Neckarstrand willkommen heissen. Nehmt Platz unf fühlt Euch wohl

Kommentare :

  1. Irmili ...mein Herz ist IMMER offen...das ist aber nicht unbedingt gut ..meine Augen sind MACHNMAL offen ....und das vieleicht zu selten .....!
    lieben Nachtigruss
    Dein
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,

    Na, ich schaffe es entlich mal wieder um die Bloggerrunde zu machen zu dir... Schönes Gedicht hast du da zu diesen Fall mit 'Wörter' gefunden. Oh, wenn meisten doch mal einsehn würden WIE kurz unsere Zeit hier ist! Das Deutsch 'nichtssagende Floskeln' mag ich auch! Zu so einen Quatsch habe ich dann auch nie Zeit. Haus und Herd alleine schaffen mit Wäsche, kochen und Garten. Ja, ja langeweile gibts hier nie. Aber das ist auch gut. So schläft man tief und fühlt sich wohl!'
    Lieber Gruss und hoffentlich ist der Schützengel sehr treu und lieb zu dir!

    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Irmi,

    danke für Deinen soooo lieben Kommentar bei mir *freu*. Selbstverständlich darfst auch Du am Contest teilnehmen :) Bei Dir mache ich gerne eine Ausnahme und werde das Bild in dieser Form annehmen, wie Du es lieferst, gar kein Problem :)))) Denke bitte noch darüber nach...Du bist auf jedem Fall herzlich eingeladen!!!Ich wäre auch sehr dankbar, wenn Du über diese Aktion bei Dir kurz berichtest oder das Contest-Bild verlinkst. Vielleicht haben Deine Leser auch Lust am Wettbewerb mitzumachen. Viele interessante Beiträge machen erst das Thema spannend und ich freue mich immer sehr über Eure Bilder!!!! Danke im Voraus mein Liebe - Herzensgrüße Deine Alice :))))

    AntwortenLöschen
  4. Diese wahren Worte sollten Pflichtprogramm jedes Einzelnen sein, doch leider bleibt vielen diese Welt noch verschlossen...

    Liebe Grüße
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Irmi,
    ein sehr schöner Spruch ist das.....und es stimmt ja auch! Wenn wir das Schöne nicht mehr sehen, was dann?

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  6. schau mal!
    http://tinnymey.blogspot.com/2011/03/interessante-blogs.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe eine Einladung für Dich:

    http://follygirl.designblog.de/kommentare/-die-flotte-feder-....1871/

    vielleicht hast Du Lust mitzumachen?
    Bin auf der Suche nach Mitschreibern, jeder ist herzlich willkommen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.