Donnerstag, 7. April 2011

Dies und Das über die Farbe Rot

Im Herder-Verlag ist ein Büchlein über die Farbe Rot erschienen, herausgegeben von Dörte Fuchs und Jutta Orth..
Die Farbe Rot steht für: Liebe, Freude, Energie, Leidenschaft, Impulsivität, Tatendrang und Eroberungswillen.
Rot ist die erste Farbe, der Menschen einen Namen gaben. Sie ist die älteste Farbbezeichnung überhaupt..
"Die Wirkung dieser Farbe ist so einzig wie ihre Natur. Sie gibt einen Eindruck sowohl vom Ernst und Würde, als von Huld und Anmut." Goethe stufte die Farbe Rot in seiner Farbenlehre als  "höchste Steigerung der Farben" ein.
Vom sprichwörtlichen  "roten Faden" ist erstmals in Goethes Wahlverwandtschaften  (1809) die Rede:
"Wir hören von einer besonderen Einrichtung bei der englischen Marine.Sämtliche Tauwerke der königlichen Flotte, vom stärksten bis zum schwächsten, sind dergestalt gesponnen, dass ein roter Faden durch das Ganze hindurchgeht, den man nicht herauswinden kann, ohne alles aufzulösen und woran auch die kleinsten Stücke kenntlich sind, dass sie der Krone gehören."
Wer nur noch rot sieht, kocht vor Wut. Die rote Farbe ist die häufigste Reizfarbe im Tierreich und oft Zornauslöser. So nimmt man auch an, der Stier in der Arena würde erst richtig wütend, sobald er das rote Tuch sieht; jedoch reagiert dieser nur auf die Bewegung des Tuches, da er farbenblind ist. Trotzdem hat diese Redensart ihren Ursprung im Stierkampf..

Kommentare :

  1. und wofür steht "GRÜN" Irmili? Ach ..ich weiss schon ...für die Hoffnung !!! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Rot ist meine Lieblingsfarbe,und Stier bin ich auch...das gibt mir zu denken...lach
    Liebe Grüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. ...ist kein wunder nicht! - ist ja auch farbe des blutes...ausser man ist adelig, dann ist es blau :-)))
    interessant ist, dass jede farbe für recht gegensätzlich extreme pole steht- wie man am rot recht gut erkennen kann, liebe versus gewalt.

    liebe grüße
    walter
    :-))

    AntwortenLöschen
  4. Hunde und Katzen nehmen die kräftige Signalfarbe Rot gar nicht wahr, sondern sehen sie als Pastellfarbe.
    Trotzdem haben wir beobachtet das unsere Katze rote Blumen ganz besonders mag.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irmi,

    die LED-Kerze kannst Du bei PEARL einzeln käuflich erwerben:
    http://www.pearl.de/a-NC6583-5411.shtml
    oder im Viererset:
    http://www.pearl.de/a-NC6599-5411.shtml

    LG Jürgen

    AntwortenLöschen
  6. hach und ich hab mir am Samstag rote Ohrringe und einen roten Haarreifen gekauft.Habe ich schon ganz lange nach gesucht. Hat das jetzt auch was zu bedeuten.
    ♥Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Rot ist so gar nich meine Farbe, steht für mich auch für Achtung, Halt, Stopp, Feuer...eben auch alles was heiß ist.
    Rot sehe ich nur selten, heute alle Farben, ist ein verschwommener Tag *g*

    Herzlichst ♥ Marinanne

    Ach ja, das Herz und Blut sind auch rot ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde deine Antworten liebend gerne lesen, Irmi :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    so viele rote Stichwörter heut bei Dir. Ich hab ja nicht viel Rotes im Haus, eher Weinrot. Und das mit dem Stierkampf wusste ich.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,

    danke für deine Informationen. Ich finde Assoziationen zu Farben eh höchst interessant. Und ich bin glücklich, dass es sie gibt bzw. dass wir sie so wahrnehmen. Vorallem jetzt, wenn der Frühling seine Farbpalette wieder zückt ... hach, ist das schön.

    Ein ganz lieber Abendgruß an dich,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Der erste Name für eine Farbe, das ist mir neu. Danke dafür!

    Jaa an rot scheiden sich oft die Geister.
    Als wir uns eine kräftig rote Couch gekauft hatten, meinte eine Freundin: Aber das macht doch wütend!

    Wir haben uns mit der roten Couch sauwohl gefühlt. Leider war sie zu groß, so dass wir sie nach ein paar Jahren wieder abgegeben haben, lach.
    So kanns gehen, doch wir trauern ihr immer noch nach.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. mir fällt dazu nur ein: rot ist die farbe der liebe :)

    AntwortenLöschen
  13. Es ist echt interessant was Farben so bewirken, wofür sie stehen und wer was damit verbindet. Ein tolles Thema! Was wäre die Welt ohne Farben...
    Frühlingsgrüße aus Hamburg
    Stevie

    AntwortenLöschen
  14. rot ist eigentlich auch nicht meine Farbe, aber wenn ich rote Rosen geschenkt bekomme, freut mich das natürlich besonders, denn da verbinde ich die Farbe rot mit Liebe.
    Ansonsten seh ich hie und da mal rot......und das ist dann eher negativ :-)

    Lieben Gruss, Alice

    AntwortenLöschen
  15. Stiere sehen die rote Farbe nicht?
    Ich bin überrascht, wusste ich gar nicht.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,

    es ist alles so schön rot hier, das gefällt mir ;-)

    Liebe rote Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Irmi
    da hast Du viel zusammen über Rot..
    meine Farbe ist das nicht..mir zu knallig schrill und so wie fudelchen sagt Gefahr..
    einen lieben Gruß vom katerchen

    AntwortenLöschen
  18. Meine Lieblingsfarbe ist ja Blau :-)

    aber Rot mag ich auch, in bestimmten Situationen, wo es passt eben.

    AntwortenLöschen
  19. huhu liebe Irmi,

    Rot ..das ist meine absolute Lieblingsfarbe. Wir haben sie sogar als Wandfarbe im Wohnzimmer ..empfinde sie als stimulierend, energiebringend, einfach positiv :) mich macht sie überhaupt nicht wütend. (lach, ausser als Ampel, wenn ich es eilig hab)

    Blau mag ich aber auch gern. Grün dagegen nur in der Natur.

    Danke für diese spannenden Infos :)

    *rüberwinke und dir einen guten Start ins Wochenende wünsche,
    Ocean

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.