Samstag, 30. April 2011

Für Krötis Jüngste

Der Regen sprüht, die Sonne scheint.
Der Knecht, er lacht, die Magd, sie weint.
Vom Kirschbaum flockt's, der Kuckuck schreit,
der Rebentrieb hat all noch Zeit.
Ein Farbenbogen steht gespannt,
und nimmer ruhn Gerät und Hand.
Noch drohn Sankt Georg und Sankt Marx,
die sind schon so, der Blüh viel Args.
Wenn aber nur die Frösch' nicht schrein,
dann kann's um Peregrin auch schnein.
Was wär' denn das für ein April,
der nicht tun dürfte, was er will?

Geburtstagswünsche für das 
Kröten-Geburtstagskind

Kommentare :

  1. Das hat Frau Irmi gut gedichtet
    fürs Paderkrötenkind,
    an das der Glückwunsch ja gerichtet,
    ganz toll, wie ich grad find!

    Glückwunsch! Auch Dir, liebe Irmi, zu Deinem gelungenen Reim!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. :) das ist so nett, liebe Irmi. "Unbekannterweise" herzliche Glückwünsche dem Geburtstagskind!

    Heftig find ich ja Dein Erlebnis mit dem "altklugen" um nicht zu sagen sehr frechen Kind. Eigentlich sollte man das nicht so hinnehmen - ist ganz sicher nicht einfach, da ruhig zu bleiben. Die Mutter hätte so ein Verhalten nicht durchgehen lassen sollen. Ich hätt mir sowas früher nicht erlauben dürfen *gg*

    Hab Dank für Deinen Kommentar :) ich freu mich immer sehr, Dich zu lesen. Habe Dir noch eine kurze Mail geschickt wegen den Favoriten bzw. Lesezeichen.

    Ansonsten hinterlasse ich Dir hier in der Kommentarbox immer meinen Link, da kannst Du direkt von dort aus zu mir kommen, wenn Du magst.

    Jetzt versuche ich noch was. Vielleicht bringt es was, wenn ich mich bei Dir anmelde bei "Verfolgen" und dem Google Friend Connect? Mal probieren ;-)

    Liebe Wochenendgrüße an Dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass Du Dich drüber gefreut hast, wünsche ein schönes Wochenende.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  4. mein lliebes liebes Irmili ....das sooo ..ja sooo lieb von Dir ja ....!!!! Komm grad erst zum Lesen ...voll viel Trubel gestern und heut:-) Ich schick das mal an das Kroetenkind weiter ...das kommt auch grad endlich mal zur Ruhe und kann in Ruhe lesen ...viel besser noch als bvorgestern noch wo das Kroetenhaus ein "Taubenschlag" war ..liebsten Dank Irmili ...voll lieb von Dir!
    Drück Dich
    dein Kroeti :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.