Donnerstag, 5. Mai 2011

Genau so ist es:

Man kann die seligsten Tage haben,
ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen
als blauen Himmel

und grüne Frühlingserde.
(Jean Paul)
Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle


Seelenstuebchen


recht herzlich hier am Neckarstrand begrüßen. Herzlich willkommen, fühle Dich wohl hier.

Kommentare :

  1. Hach, super entspannend, schön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. ja da hast du wohl recht. Es braucht manchmal gar nicht viel, um zufrieden zu sein.

    Ich mag auch den blauen Himmel, auch wenns ab und zu ein kleines Wölkchen hat. Und die grüne Wiese, auch wenn mal ein bisschen Unkraut wächst.
    Das gehört wohl dazu!

    Lieben Gruss von deiner Alice

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht noch Vogelgezwitscher dazu? :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ja das mache ich, danke für die nette begrüßung gglg.doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    ja, blauer Himmel, grüne Wiesen, die Seele baumeln lassen. Das schätzen wir manchmal viel zu wenig.

    Hab einen schönen Abend
    Angi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so geht es mir auch. Wenn ich morgens den blauen Himmel sehe und mich auf den Garten freuen kann, dann habe ich keine weiteren Wünsche, sondern bin einfach zufrieden.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,


    ja, es sind die einfachen Dinge, die auf der Erde mit soviel Schönheit und Leben gefüllt sind, Luft, Wasser, Gras...

    Es lebe der Frühling.
    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  8. Kennst Du das liebe Irmi, von Heinrich Waggerl:
    "Welch ein Glueck, dass es die einfachen Dinge immer noch gibt, immer noch Felder und rauschende Baeume und den Wald und den Himmel, so hoch aufgehaengt, dass ihn niemand den Nachbarn zum Trotz herunterschiessen kann."
    Ich wuensche Dir ein schoenes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. genau so irmi
    in den himmel schauen und glücklich sein..
    schön wenn man es kann..

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  10. Blauer Himmel, grüne Erde,
    und für'n Tiger noch den Wald,
    so kann die ganze Schoki-Herde
    fröhlich jubeln, daß es schallt.

    ;-)))

    Liebgruß,
    Rotjäckchen und der Rolf,
    Das Hallo-Trio
    und der Tiger natürlich! ;-)
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.