Montag, 27. Juni 2011

Dies und Das und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Nach  "lieben"  ist  "helfen"  das schönste Zeitwort der Welt
(Bertha von Suttner)

Nicht immer kann man alles allein erledigen. Aber ich bin nicht der Typ, der immer wieder andere Menschen belästigt und um Hilfe angeht. Es gibt Handwerker. Dann bezahle ich meinen Obulus und die Sache ist erledigt. Aber einmal war es anders:
Gemocht haben wir uns schon immer. Wir waren uns einfach sympathisch. Wechselten immer ein paar Worte, wenn wir uns begegneten. Und dann kam der Tag, an dem ich unerwartet Hilfe brauchte. Niemand war da, den ich fragen konnte - niemand außer dir. So habe ich einfach an deiner Tür geklingelt und dich um Unterstützung gebeten. Du sagtest sofort zu. Das war der Beginn unserer Freundschaft
"Ist doch keine große Sache", meintest du, nachdem alles überstanden war und ich mich bei dir bedankte. Dass du meine Einladung trotzdem gleich angenommen hast, freut mich bis heute. Auch wenn ich weiß, dass du mir ganz uneigennützig geholfen hast, wollte ich dir doch gern zum Dank eine Freude machen. Wir haben dann einen sehr lustigen Abend miteinander verbracht, dem noch viele weitere gefolgt sind.
Das ist nun schon viele Jahre her. Du lebst nicht mehr. Aber an einem Tag wie heute  - deinem Geburtstag - denke ich immer wieder an diese Geschichte und freue ich mich, dass ich damals bei dir geklingelt habe. Auf die Hilfe eines anderen Menschen zählen zu können, das ist so unendlich viel wert. Mein Freund, ich schicke liebe Grüße zu dir - sie werden dich erreichen!

Kommentare :

  1. Liebe Irmi.
    Schön hast Du das geschrieben,, wie alle Beiträge bei Dir, Du bist eine Künstlerin der Worte - SCHÖÖÖÖÖN.
    Wünsch Dir schöne Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön und sehr nachdenklich stimmend....
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön und wie traurig.

    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön und traurig zugleich, das sind die Geschichten des Lebens, die zu Herzen gehen

    Liebe Grüße Shoushou

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Irmi ,
    die Geschichte ist sehr schön aber auch zum nachdenken !
    Liebe Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne und traurige Geschichte, Irmi. Da weiss man wieder, wie wichtig wahre Freundschaft im Leben ist und wie wertvoll.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Schön liebe Irmi - aber auch traurig!!
    Aber die Erinnerung an dieses Erlebnis bleibt ungetrübt und heiter : )
    Herzliche Grüsse und hab eine gute Woche ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Wem geöffnet werden soll, der muss anklopfen. Schön,dass du damit so gute Erfahrungen gemacht hast.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. es ist eine schöne Geschichte aus dem Leben heraus ..
    Freundschaft kann so viel bringen wenn man sich hilft gegenseitig...
    Andenken an dieser kann man sich bewahren wie du und anderen Menschen da durch bewusst zu machen was für eine schöne Bedeutung es ahebn kann.
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,

    bin sicher diese herzlichen Grüße werden Deinen Freund erreichen!
    Bin gerührt und beeindruckt von
    Deiner lieben und offenen Art!
    Schön, dass es Menschen wie Dich gibt!
    Einen ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Ach, Irmili, Du bist watt ganz Besondres!
    Ich nehm Dich ma in Arm.

    AntwortenLöschen
  12. ich hätte grad losheulen können!
    So schön ist die Geschichte, eine Geschichte, die das Leben schrieb.
    Solche Freunde zu haben ist immer eine Bereicherung, und sie werden auch in unseren Herzen immer weiter leben.

    Schönen Abend, liebe Irmi und ganz liebe grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne Geschichte aus deinem Leben, liebe Irmi, auch wenn sie ein wenig traurig macht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne Geschichte. So einfach und so schön können Freundschaften sein...

    AntwortenLöschen
  15. Rührende Worte liebe Irmi. Wenn wir keine Freunde hätten, dann wären wir einsam und verbittert.
    Und schön, dass Du heut an seinen Geburtstag denkst.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  16. ...sehr schön und bewegend liebe Irmi,

    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. kamen mir sogar die tränen, so schön!!! gglg

    AntwortenLöschen
  18. Eine Geschichte, die das Leben schrieb - so schön und doch auch traurig.
    ♥liche Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  19. So schön und zugleich so traurig - wundervoll geschrieben, liebe Irmi! Ich hatte grad Tränen im Auge...

    Ich wünsche dir eine gue Nacht uns schick dir liebe Grüße.

    Mae

    AntwortenLöschen
  20. Da habe ich jetzt aber Pipi in den Augen.

    *liebdrück* Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,

    So poetisch aus deiner Seele zum Himmel hoch geschrieben...

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  22. Imi schöner kann man es nicht in Worte fassen..

    einen ganz lieben Gruß vom katerchen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Irmi,

    ich glaube wir beide wissen was Freundschafft bedeutet. Solche Freundschaften die so entstehen und im Laufe der Zeit reifen, haben sich bei mir als die besten Freundschaften herraus gestellt.

    Zitat von Dir:

    "Auf die Hilfe eines anderen Menschen zählen zu können, das ist so unendlich viel wert."

    Wie Recht Du hast.

    Viele liebe Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.