Montag, 6. Juni 2011

Heute wollen wir uns ganz schnell mal melden:

Wir hatten viel zu tun. Mussten viel lernen, aufräumen, über 100 Bücher einsortieren und dann sind wir auch noch verreist mit Prinzeß Hulda. Muss ja auch mal sein.

Und ich, Prinzeß Hulda, bin nach wie vor die Chefin im Ring. Ohne mich geht hier gar nichts. Wenn die beiden sich weiter so vordrängen, werden sie ihr blaues Wunder erleben. Wir haben in den letzten Wochen Redensarten studiert und was dahinter steckt. Es ist ja peinlich, wenn man da nicht richtig Bescheid weiß.


Zunächst möchten wir hier bei uns am Neckarstrand


Dolls-by-Daria Blog


recht herzlich begrüßen. Wir bemühen uns, dass es dir hier gefällt.


Ganz im Vertrauen: Frau Mutter ist in letzter Zeit etwas knatschig. Man kann auch sagen: Griesgrämig. Sie hat sich über Herrn Blogger geärgert, den wir aber noch nie zu Gesicht bekommen haben. Dann hat sie über Wut geschrieben, weil sie selbst wütend war. So kennen wir sie gar nicht. Aber dann wurde sie noch wütender, weil sie über einen solchen Quatsch wütend war.. (Nicht Herr Blogger - nee das war was anderes!).Und dann ist sie auch unlustig. Das liegt vielleicht am Wetter. So etwas habe ich schon mal gehört. Sie ist einfach oft müde.  Deshalb habe ich dies Gedicht gelernt. Extra für sie!


Müdigkeiten
Sich hinzulegen, ist nicht schwer,
sich zu erheben aber sehr,
weil Schlafengehen jeder kann,
doch Aufstehn nur der ganze Mann.
(Hermann Lausberg)


So, jetzt haben wir aus dem Nähstübchen geplaudert. Musste aber mal sein. Frau Mutter wird bald wieder so fleißig kommentieren wie früher - ganz bestimmt. Wir kennen sie doch.

Kommentare :

  1. Hey, schön euch mal wieder zu lesen! Habt ein Nachsehen mit Irmi, der Herr Blogger hat hier viele Leute geärgert, den gibt es scheinbar wirklich und fit ist sie auch nicht. Lenkt sie ein wenig ab und berichtet weiter, ok?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann unterstützt die Irmi mal schön, damit sie bald wieder fit ist. Und den Herrn Blogger, den hätte ich in letzter Zeit auch einige Male zum Mond schießen können...
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. hallo ihr lustigen Mäuschen....

    ich verstehe eure Frau Mutter, denn ich hab auch eine grosse Wut wegen Blogger....kann fast nirgends Kommentare schreiben. Das ist doof.Und die lassen einem einfach hängen.
    Sagt Frau Mutter einen lieben Gruss und sie soll sich ruh9ig mal ausruhen....nur so kann sie neue Kraft tanken!
    Liebe Grüsse Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,

    viele liebe Grüße an Frau Mutter. Lustige Tierchen überall, die so richtig Stimmung machen...

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  5. Süß die beiden.ES kann ja nur vorran gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ihr Beiden. Passt mir ja gut auf die Irmi auf. Von ihr kann man sooo viel lernen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Na ihr seit ja süße Racker!!Schöne Grüße an eure Frau Mutter .Ha muss lachen ,das sagt meine 10 jährige Enkelin auch immer zu ihrer Mutter Lg Ina

    AntwortenLöschen
  8. oh wie süüüüüüsss !!! endlich hör ich mal wieder was von meinem "grauen Wunder" ..meinem "Patenkind" ...meinem "Speedy" .....!!!
    Hömma Irmili ....das Gedicht ja ..das ist genau DAS Gedicht was ich brauche und weitergeben werde ....treffender geht es gar nicht! Hab ganz ganz dollen lieben Dank dafür ......und sonst ....ähm ja ....eigentlich hätte ich den Post genauso schreiben können wie ich ihn bei Dir finde *grins*
    Sehr gekonnt und feinfühlig ...
    so empfindet das
    Dein
    Kroeti
    (welches durchaus zwischen den Zeilen lesen kann)

    AntwortenLöschen
  9. ich muss zugeben: Ich war total verwirrt, als ich den Beitrag gelesen habe. Erst die Kommentare der alten Hasen hier haben mir die notwendige Durchsicht verschafft....

    So, mich ärgert Herr Blogger auch. Ich kann kaum irgendwo mit meinem Profil kommentieren.
    Ich hoffe das ändert sich bald wieder.
    Wo will man sich bei einer Freeware auch beschweren *seufz*

    Trotzdem: Danke für den tollen Beitrag! Wenn man ihn erst mal verstanden hat möchte man ihn nicht mehr missen!

    AntwortenLöschen
  10. Nicht ärgern, liebe Irmi. Ärgern macht Falten und nur die Lachfalten stehen uns gut zu Gesicht ;-)

    Ich hab nen Witz, um dich aufzumuntern:
    Ein Papagei im Flugzeug ruft die Stewardess mit den Worten:
    "Hey, Schlampe, bring mir sofort einen Whiskey".

    Sie bringt ihm einen Whiskey.

    Kurz darauf hört man wieder den Papagei:
    "Hey, alte Ziege, einen Whiskey, aber zack-zack!"

    Wiederum bringt ihm die Stewardess den verlangten Whiskey.

    Ein Passagier hinter dem Papagei denkt sich:
    "Was der Papagei kann, kann ich auch."

    Er ruft der Stewardess hinterher:
    "Hey, dumme Kuh, bring mir auf der Stelle ein Bier".

    Doch diesmal ist es zuviel und die Stewardess läuft zum Kapitän und beschwert sich. Darauf beschließt der Kapitän, die beiden Passagiere hinauszuwerfen.

    Als er die Tür öffnet, sagt der Papagei zum anderen Passagier:
    "Also, für einen, der nicht fliegen kann, hast Du eine ganz schön große Klappe..."

    Quelle: http://www.witz-des-tages.de/jokes.php?joke_id=371&cat_script=top_ten_jokes.php&rank=0&cat_id=13&qid=726c6018a69be123794c3e8a70b14b32

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.