Dienstag, 12. Juli 2011

Dies und Das und der Umzug ist hiermit beendet.

Ich bin ab sofort wieder in der Bloggerwelt unterwegs. Das Päuschen hat mir gut getan.


Tsen-Tsai, Jan (1716 - 1797)

Der Bücherwurm


Ich sitze über ein Buch gebeugt, ich habe vertieft mich und verträumt,
Das Feuer erlosch, kalt ist's im Gemach, ich habe Bett und Schlaf versäumt.
Die schöne Freundin, die bei mir ist, fühlt endlich ihren Zorn entfacht,
Sie reißt die Lampe vom Tische fort, denn längst schon hat sie das Bett gemacht,
Und fragt mich: Lasest du nun genug? Und weißt du nicht, wie spät es ist?
Das nenn' ich einen wackern Mann, der über dem Lesen das Lieben vergißt.

(Übersetzer: Richard Zoozmann 1863 - 1934)
Carl Spitzweg Kunstdruck Der Bücherwurm

Kommentare :

  1. Oh! Ein neues Design! Gefällt mir gut. Ich finde, es inspiriert auch zu neuen Gedanken und Inputs, wenn man ab und an das Design auf seinem Blog ändert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ich machte auch ein kleines Päuschen,gezwungernermassen, denn ich hatte 2 Tage Magendarmgrippe. Aber jetzt bin ich wieder fit.

    Dein Blog hat sich ganz toll verändert. gefällt mir!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass und gönn dir einfach hie und da so ein Päuschen, jeder braucht das mal.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,

    Na, entlich bin ich mal dabei um meine Bloggerrunde zu machen... Zeit ist so etwas kostbares und ich schaffe es nicht um ALLES zu tun was ich gerne wollte! Bin aber gut dran; das ist Hauptsache, letzte Woche dieser Zeit war nicht so gut. Habe vieles gelern wo ich drauf achten soll wenn ich meine Atelvia Pille nehme. Na gut, einmal ist es auch mal vorbei hoffe ich.
    Dein Blog hat sich ja sehr geändert!
    Es sind doch nicht alle DEINE Bücher oder?!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  4. Huch, ich dachte gerade, ich bin im falschen Blog gelandet ;o) Gemütlich hast Du es Dir hier eingerichtet, es lädt zum Verweilen ein.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. ach, liebe irmi,

    wenn doch alle umzüge so verhältnismäßig schnell und unkompliziert vonstatten gehen würden.......

    ich wünsche dir gemütliche stunden in deinem neuen zuhause :-))

    liebe gutenachtgrüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  6. ps: kannst du mir evtl. helfen?
    ich hab einige neue leserinnen, aber.......wenn ich die anklicke, öffnet sich zwar ein fenster mit bild und namen der bloggerin, aber wenn dann kein link zu ihrem blog angegeben ist, kann ich deren blog nicht öffnen.
    dieser link fehlt aber nicht bei allen regelmäßigen leserinnen, nur bei manchen.

    die werden doch aber nicht alle bloglos sein?????

    hast du da einen tipp?

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Irmi - so schoen, Dich wieder zu sehen! Ich hoffe es geht Dir gut! Hier, ich drueck' Dich mal! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,

    wie schön dass Du auch wieder da bist. Auch meine Pause im Land der Bloger hat mir gut getan.

    Ich freue mich auf Deine wie immer wunderbaren Beiträge hie in Deiner Seite...

    Herzlichst und alles Liebe

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,

    schön daß du wieder da bist und dann gleich mit einem sooooo köstlichen Gedicht;-)) Wenn ich ein gutes Buch in den Fingern hab, vergesse ich auch so manches um mich rum...

    Gaaaaaaanz liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Irmi, ja ein erstaunlicher Mann wahrlich wenn man das Buch vorrang gibt oder die Frau.. und wenns so spannend doch auch ist dass man darin gerade lebt! *Zwinker*
    Wünsch dir einen schönen Tag
    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Irmi
    ein Buch und die Zeit wird unwichtig..kenne das..

    ob es so bleibt? es klemmt etwas in der Seite..dauert etwas laaaaaange bis es sich öffnet
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  12. meine pause fängt ab morgen an :) 1 woche cornwall wohoo, solche pause tun wirklich mal gut :;) gglg

    AntwortenLöschen
  13. Oh, so geht es mir auch manchmal...Wenn ich ein fesselndes Buch habe, kann ich nicht aufhören...Nachtruhe Ade!
    Es gefällt mir in deinem Lesezimmer!
    Herzlichst Monré

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Irmili,

    voll schön hast du es jetzt hier *umguck* Ich komme ja eh regelmäßig her, aber jetzt komm ich noch lieber und stöber ein wenig in deinen Regalen herum :-)

    Ich kann mich auch schon mal in einem Buch so verlieren, dass ich mich und alles andere um mich herum vergesse... Ich kann den Mann aus dem Gedicht gut verstehen.

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  15. schön irmschen, es gefällt mir dein neues blogdesign.
    passt perfekt zu den themen in deinem blog, welcher ein interessantes nachschlagewerk geworden ist. ;-)
    liebe grüße. bina

    AntwortenLöschen
  16. Das ist aber schön geworden, zum Verweilen und ein bisschen schmökern, wie es der Bücherwurm tut.
    LG

    AntwortenLöschen
  17. *grinz* Das Gedicht gefällt mir.
    Schön, dass du alles so gut überstanden hast und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  18. hihi, das kann mein Mann auch bringen, dass er über das Lesen die Zeit vergißt. Oft genug ist es so.
    Früher, als ich noch Bücher las, ist es mir auch so ergangen, da habe ich sogar meine Arbeit vernachlässigt.
    Es ist richtig schön, dass die Kommentare jetzt größer sind.
    Liebe Grüße zu dir in deinen zur Zeit wieder neuen Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.