Freitag, 29. Juli 2011

Dies und das und mal was anderes

Ja - aber so was anderes! 
Wo fange ich an - wo höre ich auf?  Ja also, vor ein paar Tagen sagte ich ganz beiläufig zu meiner Nachbarin, dass heute Joe Cocker mit seiner Band im Elzpark auftritt. In das Gewühle traue ich mich natürlich nicht. Es ist ein Open-Air-Konzert und eigentlich eine Sensation für einen Ort wie Mosbach. Joe Cocker war so meine Musik - vor vielen, vielen Jahren (lach). Ich hätte das ganz gern mal wieder Live gehört.
Ich habe die Gedanken an dieses Konzert ganz in die hinterste Schublade gelegt. Es würde wohl ein Traum bleiben. Heute morgen nun klingelte meine Nachbarin mich raus und teilte mir mit, dass man in einem Lokal, das sich ebenfalls in diesem Park befindet, einen Tisch reservieren konnte.  Nun war es bei uns zwei Tage trocken und seit einer Stunde gewittert und regnet es. Nicht zu schlimm, denn wir sitzen ja im Trocknen.
Ich brezele mich nun auf und dann geht es los. Ich freue mich sogar! Schon komisch, zu einem solchen Konzert zu gehen - wenn auch nicht direkt. Nun ja - man ist immer so alt wie man sich fühlt! Wer sagte das noch?

Kommentare :

  1. Ich mag auch Joe Cockers Stimme :)
    Viel Vergnügen wünsche ich Dir!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,

    Zwar kenne ich den ganzen Joe Cocker nicht aber bestimmt wirst du einen tollen Aben haben!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,

    da wünsch ich dir aber nen tollen Abend, viel Spaß und lass es rocken.

    GGGGlG
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Bohh, das finde ich klasse.
    Meine Schwester wird ihn sich in der Berliner Waldbühne anhören....denn in Berlin gastiert er auch demnächst.
    Ganz viel Freude wünsche ich dir ♥

    AntwortenLöschen
  5. ...ich wünsch dir ganz viel Spaß, liebe Irmi,
    das ist bestimmt schön...
    Joe Cocker war mein erstes Konzert dieser Art, damals noch zu DDR Zeiten, als das Konzert von der Waldbühne in Berlin kurzfristig nach Ostberlin verlegt wurde und wir von Magdeburg einfach losgefahren sind und gar nicht genau wußten, ob an den Gerüchten was dran ist...eine besondere Erinnerung für mich -und das wünsche ich dir für heue Abend auch,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Whou da würde ich mich auch sofort aufpretzeln!! Viel Spass!!!... schade, dass er nicht in meiner Nähe gastiert!
    Liebe Grûsse und ganz viel Spass ; )
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ooooooh Irmili! Das ist ja toooooll! *kreisch* Du, find ich voll super, dass du da hingehst. Wird bestimmt toll. Ich freu mich mit dir! Hab ganz viel Spaß (aber pass auf dein Öhrchen auf, ja?).

    Einen zauberhaften Abend wünsch ich dir!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  8. Ja, auch ich wünsche Dir ganz viel Spass. Ist bestimmt ein schönes Erlebnis ihn wieder einmal live zu hören. Und dann sagst, Du bei Dir wird nix geboten:-). Nach Bremerhaven kommt der nicht.
    Also schön aufbrezeln und dann ordentlich juchzen und pfeiffen, wenn er gut ist. Das gehört doch auch dazu und dafür ist man auch nie zu alt. Einen tollen Abend und geniesse ihn

    lieben Gruß
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Boah, Wahnsinn!
    Der kommt zu euch, und du kannst hin.
    Genieße es so gut du kannst. Sauge die Musik auf, die hoffentlich nicht zu laut ist.
    ich wünsche dir einen wundervollen, erfüllten, erfreulichen, tollen, schönen Abend
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Hey super liebe Irmi, da würde ich auch sehr gerne mit dabei sein. Nun den, lass es Dir gut gehn und geniesse dieses Konzert...

    Ganz liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  11. Ja supi ist das, Irmschen!!! =)
    Das wäre auch was for me. Ich wünsche dir einen tollen Abend.

    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  12. ich find es echt toll....liebe Irmilein, lass es rocken!
    Ich denke jetzt nmal, dass dort im Lokal eine Leinwand aufgestellt wird? Und das wäre toll, vor allem, dass du unterm Dach bist, falls es doch noch Regen gibt!
    Viel Spass und ich bin gespannt auf deinen Bericht!
    Ich mag Joe Cokers Musik auch!

    Lieben Gruss und einen tollen unvergesslichen Abend wünscht dir
    Alice

    AntwortenLöschen
  13. Ach Irmilein, das ist zu und zu schön!
    Ich wünsche dir einen ganz tollen Abend.
    Erzähl uns davon, ja?!

    Liebste Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Irmi, ich hoffe du hast mächtig Spaß bei der g.... Mucke.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi
    Da wünsche ich Dir aber ganz, ganz viel Spass!
    Herzlichsten Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. So schön.... da kannst Du Dich ganz bestimmt an viele Dinge wieder erinnern.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Viel Spaß beim Konzert und liebe Grüße nach Mosbach!
    Pia

    AntwortenLöschen
  17. DAS finde ich wirklich KLASSE!
    Wünsche Dir ganz viel Spaß, aber den wirst Du sicher haben.
    Bei mir wird es sehr viel ruhiger zugehen in der nächsten Zeit, zumindest im Hauptblog...
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  18. Das freut mich aber sehr für Dich, liebe Irmi, daß es doch noch geklappt hat. Da bin ich aber gespannt, was Du berichten wirst.
    Vielleicht kannst Du ihn ja zu einem Foto (mit Dir?) überreden ... so ganz privat meine ich.
    Ja, man ist so jung, wie man sich fühlt :-)

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. waaaaaaaaaaaaaa ...und dein Kroeti hasse nicht mitgenomenn tun ....*mecker* toll ..echt suuupi toll .......*vorwurfsvoll dat Irmili anstarr*
    nuja ..trotzdem ..bin ja nich sooo
    lieben Nachtigruss
    von dem verwaisten Kroeti ( WAS NICH MITDURFTE) *kreisch*

    AntwortenLöschen
  20. Irmi KLASSE..und dann noch mit Regenschutz..falls.
    Hoffe es war ein ERLEBNIS..
    LG vom katerchen der ein nettes Wochenende wünscht

    AntwortenLöschen
  21. Ich denke das man so etwas geniessen sollte gerade wenn man in einem Ort wohnt wo sonst nicht viel passiert.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.