Samstag, 6. August 2011

So sieht der Himmel..


nach einen heftigen Gewitter mit starkem Regen aus.
Es hat nicht etwa abgekühlt - sondern die Schwüle steigt hoch und es ist sehr unangenehm.



Manche Begegnung
ist eine Fata Morgana,
wenn wir näher kommen,
erkennen wir die Illusion,
(Alfred Rademacher)

Kommentare :

  1. Hast du denn auch die Blogger Hilfe in Anspruch genommen?
    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Bloggerproblem gabs bei mir auch, es ging nichts mehr, ist schon manchmal komisch, wie immer hat es sich bei mir von allein geklär. Manchmal muss man einfach geduldig warten.

    GGLG Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. huhuuuu schau Irmili ...geht alles wieder ja?
    lieben liebsten Gruss
    dein
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  4. hello,
    funktionierts wieder?
    ich kann manchmal nix kommentieren :-(
    schönen sonntag!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,

    Ach, am Abend wird es bestimmt kühler sein. Das Vorteil mit Airconditioning im Haus ist das die Luft immer entfeuchtet wird! Also es kostet zwar Geld aber drinnen ist man bequem.
    Froh das dir einem Stein vom Herzen ist und es wieder klappt mit Blogger!
    Lieber Gruss und ein schönes Wochenende.

    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. ich hoffe, dass du dich nicht weiter ärgern musst und alles wieder funktioniert!
    Den Brocken hab ich gehört.....du musst sicher 20 Kilo leichter sein :-)

    Liebe Abendgrüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe irmi,

    geht jetzt alles wieder problemlos?

    an manchen tagen hat blogger mich auch schon zur verzweiflung getrieben.

    man weiß einfach nicht, warum plötzlich irgendwas nicht mehr geht wie gewohnt und noch weniger läßt sich erklären, wieso dann alles wieder gut ist, so, als sei nichts gewesen.

    meiner meinung nach liegt das auch nicht an den persönlichen einstellungen...man ändert die doch nicht ständig um, oder? ich jedenfalls nicht!

    zum wetter:
    ja, bei uns war es heut, und auch schon die letzten beiden tage, zum "weglaufen". sooooooowas von stickiger, schwüler luft. selbst stillsitzen ließ den schweiß nur so fließen.

    das gewitter hatten wir aber erst vor einer stunde. kurz, jedoch heftig.

    morgen werd ich gleich gucken, ob schäden im garten zu beklagen sind.

    ich wünsche dir problemlose blogzeiten und einen schönen sonntag

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Irmi,

    manchmal ist es ein Kreuz mit der Computerei.
    Wenn der IE und der Chrome die gleichen Probleme machen, dann liegt der Fehler vermutlich doch an der Software.

    Kennst du die Geschichte, als einem Russen in Berlin das Fahrrad geklaut wurde?
    Er kümmerte sich überhaupt nicht um den Diebstahl. Ein Freund fragte ihn: "Warum gehst du nicht zur Polizei?"
    Er antwortete: "Kennst du nicht das alte deutsche Sprichwort: 'Kommt Zeit kommt Rad.'
    Also warte ich, bis mein Rad wieder kommt."

    Wenn du aus "Rad" "Rat" machst, wird über lang oder kurz alles wieder funtkionieren.

    Ich wünsche es dir.

    Liebe Grüße
    Frieder

    AntwortenLöschen
  9. gerne nehmen wir euch ein wenig regen ab, liebe irmi.
    hier meldet er sich zwar immer an, aber wir werden ständig versetzt.
    dir noch einen schönen abend und liebe grüße!
    ela

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie wunderbar!
    Ein Regenbogen, da kann ich auch nie widerstehen.
    Sowas ist einfach überwältigend.
    Schwül war es hier bei uns auch, bin gespannt, wie die Nacht sein wird.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Irmi,

    das Problem liegt nicht an den Browsern, sondern bei Blogger. Ich hatte ähnliche Probleme und weder mit Chrom noch mit Opera, IE oder Firefox funktionierte es. Ich bin zum Firefox zurück gekehrt und nach ein paar Tagen lief alles wieder.
    Einen schönen Regenbogen hast Du eingefangen. Hier ist das Wetter sehr wechselhaft und leider auch manchmal viel zu drückend.

    Schönen Sonntag noch,
    viele Grüße Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,

    Dein Regenbogenbild ist Dir gut gelungen. Die Schwüle mag ich auch nicht. Das Gedicht von Alfred Rademacher ist grossartig. Deine Post's sind immer sehr informativ und wunderbar aufgebau. Vielen Dank. Vielen herzlichen Dank auch für Deine immer so wunderbaren Kommentare zu meinen Werklein.

    Liebe Grüsse von Rosanna

    AntwortenLöschen
  13. Schön schauts aus =)

    Das mit der Schüle ist wirklich ekelig, da wünscht man sich doch ein Gewitter herbei...

    Wünsche einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde auch gerne so einen schönen Regenbogen fotografieren... Das Wetter ist zwar ideal dafür, aber leider ist keiner zu sehen
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.