Freitag, 23. September 2011

Für Granny

Der Herbst steht auf der Leiter
und malt die Blätter an,
ein lustiger Waldarbeiter,
ein froher Malersmann.

Er kleckst und pinselt fleißig
auf jedes Blattgewächs,
und kommt ein frecher Zeisig,
schwupp, kriegt der auch 'nen Klecks.

Die Tanne spricht zum Herbste:
Das ist ja fürchterlich,
die ändern Bäume färbste,
was färbste nicht mal mich?

Die Blätter flattern munter
und finden sich so schön.
Sie werden immer bunter.
Am Ende fall'n sie runter.

Peter Hacks

Granny, ich wünsche dir einen sonnigen Freitag und einen guten Start ins Wochenende

Kommentare :

  1. Hach schön! Eine tolle Einstimmung auf den Herbst...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irmi,
    war das nicht ein Herbstlied meiner Kinderzeit? Ich glaube mich an die erste Zeile mit Melodie erinnern zu können!
    Ein schönes Herbstwochenende wünscht Dir Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Die Blätter flattern munter
    und finden sich so schön.
    Sie werden immer bunter.


    ----------- ja und bis zum Runterfallen haben sie noch etwas Zeit. Bis dahin inspirieren sie uns zu Gedanken und schönen Fotos. Herbstbeginn

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Herbst mit seinen bunten Farben!!!

    Ich wünsche dir ein wundertolles Wochenende!!!

    LG aus Stetten a.H.

    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag den Herbst mit seinen bunten Farben!!!

    Ich wünsche dir ein wundertolles Wochenende!!!

    LG aus Stetten a.H.

    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Ich kannte auch nur die ersten paar Zeilen noch :)
    Freu mich auch auf den Herbst.
    Wünsch dir ein schönes WE!
    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,

    ein schönes und lustiges Gedicht ist das :)

    ja, jetzt wird's ernst ..mit dem Herbst. Aber es soll ja noch ein bisschen altweibersommerlich werden in den nächsten Tagen :)

    Die Sonnenblumen sind wunderschön...

    und was mir besonders gefällt - das Gedicht von K. A.-Wybranietz weiter unten ..wie wahr!

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende,

    liebe Grüße an dich, Ocean

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein richtig schönes Herbstgedicht, liebe Irmi!

    Allerdings haben wir jetzt wohl erst nochmal Spätsommer :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Start in den Herbst. Hier scheint die Sonne heute so herrlich, so lässt sich der Herbst genießen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe den Herbst und fühle mich deshalb einfach auch angesprochen :-)

    Schönes Wochenende, bis Montag! Shoushou

    AntwortenLöschen
  11. Toll, dein Gedicht, hier eines von mir, KLaus. Hatte es schon reingestzt, aber es hatte wohl nicht geklappt.
    Dies ist ein Herbsttag ...

    Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
    Die Luft ist still, als atmete man kaum,
    Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
    Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
    O stört sie nicht, die Feier der Natur!
    Dies ist die Lese, die sie selber hält,
    Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
    Was von dem milden Strahl der Sonne fällt.

    (Christian Friedrich Hebbel, 1813-1863)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,

    ich wünsche Dir auch einen wunderschönen Herbstanfang, noch zeigt er sich ja von der sonnigsten Seite.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irmi
    Dieser Post gefällt mir so gut, dass ich ihn hier http://raah-wee-yah.blogspot.com/ verlinkt habe.
    wenn du es nicht möchtest, entferne ich den Link zu dieser Seite wieder.
    Herzlichst Monré

    AntwortenLöschen
  14. Ein fröhliches Herbstgedicht, das gefällt mir.
    Herbst, sei willkommen!

    AntwortenLöschen
  15. ...ach die erste Strophe kenne ich noch aus der Schule, liebe Irmi,
    die haben wir gesungen...schöne Erinnerung, danke...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. ein schönes LUSTIGES..so wie der Herbst ist Irmi
    DANKE
    einen LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Irmi,

    ein so schönes Gedicht über den Herbst!
    Ich bin immer wieder entzückt über die wunderbaren Gedichte, die Du mit uns teilst :O)

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.