Mittwoch, 19. Oktober 2011

Dies und Das und mal wieder Inside

Inside7 am Mittwoch


einfach mal so... aus heiterem Himmel sich selbst etwas Gutes tun -  und sei es nur ein Besuch im Lieblings-Café - wärmt Herz und Gemüt

schlechte Laune... versuche ich zu übersehen! Mache dann  nur Dinge, die mir gefallen

Freude macht... wenn man ganz plötzlich und unerwartet von lieben Freunden hört

warum nur... müssen wir uns immer wieder verletzten. Das Leben ist so kurz!

bemerkenswerte Worte... "Die Liebe überwindet den Tod - aber es kommt vor, dass eine kleine üble Angewohnheit die Liebe überwindet." (Marie von Ebner-Eschenbach)

deshalb... versuche ich,  meist nett zu meinen Mitmenschen zu sein

manchmal... ist das aber nicht  ganz leicht!

Wie immer hat Annelie die Vorgaben geliefert.

Kommentare :

  1. ein schöner post liebe irmi, und so wahre und weise sätze! alles alles liebe schicke ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Schön gesagt liebe Irmi!
    Ich lasse Dir liebe Grüße hier, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Die bemerkenswerten Worte von Marie von Ebner-Eschenbach gefallen mir besonders gut.Und dass man sich was gönnen sollte, im Cafè der Wahl mal wenigstens einen Kaffee trinken, das sitzt doch mal drin. LG claudia o.

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur so sich selbst eine Freude machen! Ja, genau!
    Dieser Post gefällt mir, deine Gedanken regen zum Nachahmen an.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  5. ich finde deine Antworten immer wieder bemerkensert. Ich müsste ewig überlegen.....

    "Bemerkenswerte Worte"....ja das kommt häufig vor, leider.

    Liebe grüsse Alice

    AntwortenLöschen
  6. Wenn alle so denken würden, dann hätten wir keine Probleme!

    Lieben Abendgruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, wie Du die menschlichen Verhaltensweisen aufzeigst, liebe Irmi ...
    nicht wahr - es ist garnicht so leicht mensch zu sein ;-)
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥
    Ps: Dankeschön für Deinen Gruss.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi, Du bist ein Schatz.........vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    dank Dir für Deine lieben Worte bei mir! :)

    Deine Einblicke regen mich heute zum Nachdenken an...besonders gut gefällt mir Punkt 2! Leider lasse ich mich hin und wieder doch dazu hinreißen, mich in meine (schlechten) Launen hineinplumsen zu lassen...ich versuch´s mal mit dem "übersehen"! :)

    Herzensgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Auch für dich liebe Irmi eine gute Nacht mit schönen Träumen.

    LG Rosine♥

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, liebe irmi. Weißt du, nächstes Mal bleiben wir beiden unten und trinken nen Kaffee, gelle ?? Das ist auch Nächstenliebe, oder ?? LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Sich selbst etwas Gutes tun halte ich für absolut wichtig. Man sollte sich nicht daruf verlassen, dass andere einem was Gutes tun. Es könnte sein, man wartet vergeblich.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Sich selbst etwas Gutes tun halte ich für absolut wichtig. Man sollte sich nicht daruf verlassen, dass andere einem was Gutes tun. Es könnte sein, man wartet vergeblich.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Lachen ist die beste Medizin, wie man so sagt.
    Und mit den Mitmenschen liebevoll umgehen, sollte eigentlich normal sein. Doch wird es heute immer schwerer, wie mir scheint.
    Liebe Grüße zu dir, liebe Irmi ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.