Sonntag, 30. Oktober 2011

Dies und Das und warum.....

......sind Kanaldeckel eigentlich rund?


Es gibt einen großen Unterschied zwischen Kanal- und Gullydeckeln. Letztere sind nämlich eckig und sorgen dafür, dass das Wasser von den Straßen ablaufen kann. Kanaldeckel sind hingegen rund und decken die Eingangsschächte zur Kanalisation ab. Doch warum sind die Kanaldeckel rund?
Dafür gibt es mehrere Gründe:  Zum einen sind runde Deckel sicherer als eckige. Ein eckiger Deckel kann, wenn er aufrecht gestellt ist, sehr leicht in den Schacht fallen - und gefährdet somit das Leben der Kanalarbeiter. Den 50 Kilogramm schweren, runden Kanaldeckel können die Arbeiter jedoch wenden und drehen wie sie wollen. Durch die Öffnung fällt er nie. Zudem hat ein rundes Loch weniger Ecken und Kanten und somit ist es weniger wahrscheinlich, dass Autoreifen daran zerplatzen oder man sich beim Einstieg in den Schacht verletzt.
Zum anderen ist der Kanalisationseinstieg aus baustatischen Gründen sowieso rund, da eine Röhre mehr Stabilität aufweist als ein eckiger Schacht. Außerdem hat der Mensch eher eine runde Form und passt somit besser durch dein Einstieg. Ein weiterer Vorteil der runden Form ist, dass sich der 50 Kilogramm schwere Stahldeckel leichter rollen als tragen lässt. Zu guter Letzt noch das Fertigungsargument:  Runde Teile lassen sich leichter fertigen als eckige. Damit sinken die Produktionskosten und somit auch der Endpreis des Produktes.
(Quelle:  "Sonst noch Fragen")

Ich möchte die Gelegenheit wahrnehmen, um mich für die vielen Kommentare zu bedanken. Darüber freue ich mich immer sehr und es sind gerade diese, die zum Weitermachen auffordern.

Kommentare :

  1. Also irmi
    das war ja wieder informativ... die Fragestellung wäre mir zwar niiiiie in den Sinn gekommen!!
    Hier in Frankreich haben wir jedoch auf dem Land auch keine Schachtdeckel... links und recht an den Strassen hat es Gräben und die Strasse fällt leicht gegen die Gräben hin ab... dumm ist es nur, wenn frau mit einem Lastwagen kreuzen muss... habe immer Angst von einem Graben angezogen zu werden....
    Wünsche dir einen geruhsamen Restsonntag
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaaaah! *Erleichtert aufschnauf*. Hömma, Du kannst ein aber auch erschrecken, Irmili!

    Hmmm, das runde muß in das eckige, hmmm....*grübel*....

    AntwortenLöschen
  3. ...damit sie nicht rein fallen.Ich wusste es.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi!

    Danke für diese neue Erkenntnis.

    LG Aurum

    AntwortenLöschen
  5. aufatme, Kanaldeckel also
    was ein einfaches Warum anrichten kann ;-)
    ich habe mir über diese Deckel noch nie Gedanken gemacht. Lina allerdings schon als sie zu Beginn mit ihren Pfoten "reinfiel". Oder Zapfen einfach darin verschwanden.

    eine gute Erklärung und auch recht logisch.

    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. hab ich auch noch nicht bemerkt ob rund oder eckig und warum das so ist... toll


    Lieben Sonntagsgruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. wow...auf so ne Frage wäre ich ja nie gekommen,aber wieder sehr interessant.
    lG Mummel

    AntwortenLöschen
  8. Worüber Du so nachdenkst ;o))

    Bevor ich zu Wikipedia gehe,
    gucke ich immer erst in Dein Blog.

    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    das ist also eine runde Sache. Und alles logisch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ... und manchmal haben diese Kanaldeckel auch noch ein Wappen der jeweiligen Stadt ... und es gibt Menschen, die sammeln das. Nicht die Kanaldeckel, sondern Fotos davon. Gruß aus dem Norden von Manna

    AntwortenLöschen
  11. Sehr interessant, hätte ich nie gedacht!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Über Kanaldeckel hatte ich noch nie nachgedacht. Bin erstaunt über die Vielzahl an Argumenten für die runde Abdeckung!
    LG, Erika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.