Montag, 21. November 2011

Ein neuer Versuch -


Der Postbote brachte mir vorhin ein Päckchen mit diesen wunderschönen Socken. Die hatten mir gut gefallen und Conny (http://connystrickt.blogspot.com/) hat sie mir geschenkt. Danke, danke, danke. 


Sie hat sich sehr viel Arbeit gemacht. Schaut mal den kleinen Zopf an der Seite. Ich bin einfach sprachlos.


Und jetzt muss ich euch unbedingt dieses herrliche Tagebuch vorstellen. Es besteht aus einem Einband aus grauem Filz. Ist verschließbar mit einem kleinen Knebel.


Aber nicht nur das. Jede Seite hat das Frollein Enerim (http://scribbeling-of-enerim.blogspot.com/) mit einem Duzler versehen. Ja, sie hat es mir geschenkt - und ich habe bereits in Schönschrift etliche Zitate eingetragen. Die Zettelwirtschaft hat ein Ende. Danke Enerim! Du kannst nicht ermessen, wie sehr ich mich darüber freue. 


Und last but not least möchte ich zwei neue Besucher am Neckarstrand begrüßen. Es handelt sich um

augenweiden
Postpanamamaxi

Herzlich willkommen.  Ich werde alles tun, damit ihr euch wohlfühlt.


Kommentare :

  1. Wie sagt man so schön: Geschenke erhalten die Freundschaft..und wenn sie dann noch selbst gemacht sind, freut man sich noch mehr darüber!
    Ich finde beide Geschenke wirklich wunderschön!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Boah, kuhl! Da haste ja niiiiiiie mehr kalte Füße un' Vergesslichkeit'n!

    AntwortenLöschen
  3. Wie nett ist das!....über solche Päckchen freut sich wohl jeder ganz besonders.
    Liebe Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  4. Über solche Geschenke kann man sich doch freuen und ich hoffe, dass dieser Kommentar jetzt bleibt.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Na, ob das mit meinem Kommentar nun klappt?!?
    Das sind ja richtige "Rennsocken", so schnell wie die bei Dir waren.
    Hoffentlich passen die Socken auch.
    Ganz liebe Grüsse,
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Geschenke, liebe Irmi! Es entwickeln sich durch die Blogs auch schöne Verbindungen.

    Selber bekomme ich auch immer wieder besondere Nettigkeiten von Blogfreunden, und es ist mir dann auch eine Freude, sie ebenfalls mit hübschen, ausgesuchten Dingen zu beglücken.

    Aber auch sonst, und auch ohne Geschenke entwickeln sich sehr bemerkswerte Bekanntschaften!

    Wünsch dir einen schönen Abend, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Huch,
    weißt du das ich grad dachte, kaum wieder fit, strickt sie auch noch?

    Schöne Socken hast du da bekommen!

    Da hast du aber einen besonders kritzelichen Duzler von mir abgelichtet.
    Macht nix, ich weiß ja, dass noch hübschere im Buch stecken.
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi, da bist Du aber reichlich beschenkt worden. Warme Socken kommen genau richtig zu dieser Jahreszeit.
    Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen Geschenken.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,
    schöne Überraschungen hast Du bekommen! Ich freu mich sehr für Dich!
    Du hast es auch verdient, denn es ist jeden Tag eine Freude, hier zu lesen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,

    gerade so kleine unerwartete Geschenken bereiten oft am meisten Freude. Die Socken sehen soo kuschelig aus.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ooooh, sooo schöne Socken! Auf deine warmen Füße bin ich jetzt schon neidisch... und erst ein ganzes Notizbuch voller Duzler... *grün anlauf*

    Ich glaub, ich werde das Frollein mal entführen müssen, damit sie mir auch sowas macht *denk* *plan schmied*

    Übrigens, ich freue mich, dass es deinem Arm langsam besser geht und wünsche dir weiterhin gute und schnelle Besserung und dazu noch einen wunderbaren Tag :-)

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi,

    da sind wirklich sehr schöne Sächelchen bei Dir eingezogen. Die wunderschönen Socken werden Dir wohlig die Füße wärmen und das Tagebuch muß mit der tollen Filzhülle auch nicht frieren :-) und der Duzler ist sowas von goldig. Den möchte man immerzu anschauen.

    Viel Freude mit Socken und Buch
    und liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  14. ja ist denn scho weihnachten? ;-)
    schöne geschenke, ich glaube wohl, dass du sie in ehren hälst!
    LG zum bergfest

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.