Samstag, 25. Februar 2012

Dies und Das über den dritten Anlauf

Ein altes Sprichwort sagt:  "Alle guten Dinge sind DREI!"  Und ich will dies mal für mich in Anspruch nehmen.
Ich war noch einmal ein paar Tage aus dem Verkehr gezogen, weil wichtige Untersuchungen durchgeführt werden mussten  die aber aufgrund der angeschlagenen Gesundheit stationär gemacht wurden. Es steht nun fest, dass die Lebensmittelvergiftung nur der Auslöser war - ich mir aber einen ganz aggressiven Keim eingefangen habe, der auch jetzt noch nicht ganz weg ist. Er ist beherrschbar und ich darf wieder mit leichter Kost anfangen. Wo und wie ich diesen Virus eingefangen habe, ist uns ein Rätsel. Aber jetzt geht es bestimmt wieder aufwärts. Vorhin war ich schon mal ein paar Minuten spazieren. 

So und  nun möchte ich endlich
Svaantje

recht herzlich hier begrüßen. Schön, dass du an den Neckarstrand gefunden hast.


Wer sich vornimmt,
Gutes zu wirken, 
darf nicht erwarten,
dass die Menschen
ihm deswegen
Steine aus dem Weg räumen.
(Albert Schweitzer)

Gleich werde ich die ersten Blogs besuchen und endlich wieder mit dem Kommentieren beginnen.

Kommentare :

  1. Liebe Irmi,
    das ist ja endlich mal etwas erfreuliches.Schön dass es Dir wieder besser geht.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,

    BITTE, schau gut zu Dir, gell...weiterhin gute Besserung...

    Herzlichst und alles Liebe und Gute von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Schön zu hören, dass es wieder bergauf geht, Irmschen.
    Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende. Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das freut mich, dass es langsam wird!!

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und alles Liebe!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,

    das freut mich HEUTE besonders.
    Pass gut auf dich auf und gehe alles langsam an, es läuft nix davon...

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. ...ach liebe Irmi, was willste denn mit solch unnützen Sachen wie einem aggressiven Virus!?!...gut, dass er jetzt erkannt ist und behandelt werden kann...ein paar Minuten frische Luft...nun geht es aufwärts...

    alles Gute und liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Irmili, ich bin ja soooo froh, dass du dich doch noch hast vernünftig untersuchen lassen... Schön, dass es dir besser geht (jetzt hoffentlich wirklich dauerhaft und bleibend ;-) und dass du wieder da bist, um uns zu erheitern und mit Wissenswertem zu versorgen *freu*

    Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung
    schickt dir
    dein Mialein

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irmi,
    schön, daß es dir besser geht.
    Mach noch langsam und übereile nicht.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Irmi,

    ich lese erst jetzt das du auf dem Weg der Besserung bist.
    Da hast du dir ja richtig was eingefangen :-/.

    Ich wünsche dir, das es weiterhin aufwärts geht, Stück für Stück.
    Dafür viel Geduld!

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  10. Jesses, Irmi.....halt bloß die Ohren steif, ja?

    Liebe Grüße :o)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,
    das freut mich riesig für dich, dass es dir wieder besser geht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. wie gut das du wieder da bist und wie gut das alles gutgegangen ist!
    meine Güte ....
    alles Liebe
    Dein
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  13. Wie schnell man "aus dem Verkeh gezogen" sein kann ist auch sehr erschreckend. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. Herzlichst Margarethe

    AntwortenLöschen
  14. Liebe, Liebe Irmi,
    Bin ich frog dass Du wieder da bist!
    Ganz lieber Gruss und weiterhin gute Besserung!!
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,

    es ist schön, das du wieder da bist, weniger schön ist dein übler Virus, von dem ich hoffe, das du ihn schnell in die Vergangenheit senden darfst. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung,ganz viel Kraft und Energie, Erholung pur und vieles mehr...

    Liebe Freudesonntagsgrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  16. Nur immer mal schoen langsam Irmi! Das eilt ja nicht! Wir freuen uns ja schon, Dich wieder hier zu sehen. Erhole Dich nur ganz vollstaendig!
    Liebe Gruesse und einen ganz schoenen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,
    es freut mich sehr, dass es dir langsam wieder besser geht und wünsche dir alles Gute.
    Fudelchen gibt es nicht mehr, suche nicht nach ihr, es geht ihr aber gut.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  18. Ach, also doch noch krank gewesen.
    Hey, das neue Outfit hier beim Kommentieren gefällt mir.

    Fudelchen hat mir ne Mail geschrieben. Ein paar Sorgen mit der Familie hat sie wohl. Doch ihr geht es gut, diese Woche ist sie noch bei einer Verwandten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.