Mittwoch, 14. März 2012

Dies und Das und wieder Mittwoch

... das bedeutet den Startschuss für


Inside7 am Mittwoch



gelacht... habe ich heute Morgen, als der Hund meiner Nachbarn immer wieder zum Angriff auf eine Amsel losging, die Romeo ganz offensichtlich foppte

geweint... habe ich unlängst auf einer Beerdigung

gearbeitet... wird heute beim Schrank aus- und aufräumen

gekocht...  wird nichts. Es ist noch ein Rest von gestern da.

gefreut...habe ich mich über  eine ganz liebe Mail von einer Bloggerfreundin, die ich vorgestern erhielt

geträumt...habe ich in letzter Zeit oft von einem Besuch in Marienbad

Zu finden ist das Stöckchen  - wie immer - bei Annelie, die diese Vorgaben immer gibt.

Kommentare :

  1. ...du machst wohl "Frühjahrsputz" im Kleiderschrank, liebe Irmi?
    das steht bei mir auch noch an, muss mal sehen, was da noch brauchbares für die warme Jahreszeit drin ist...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Irmili, träum nicht von dem Besuch in Marienbad - fang an, ihn zu planen und buche. Das wird dir gut tun und du magst es dort doch so gern... Gib dir einen Ruck! :-)

    LG; dein Mialein

    AntwortenLöschen
  3. Tiere können so urkomisch wirken, dass es eine Freude ist.
    Klar, Beerdigungen sind immer was Trauriges, so haben wir 3 1/2 Wochen unser Enkelchen begraben müssen, das war einfach grausam.

    AntwortenLöschen
  4. Geweint habe ich den ganzen Vormittag, aus unerklärlichen Gründen.
    Es wird besser, ich glaube ganz fest daran.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Man sollte nie aufhören zu Träume und der eine oder andere lässt sich ja auch verwirklichen. Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir. Hab noch eine schöne Restwoche. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,
    dieAmsel hätte ich gern beobachtet, die den Hund foppt ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,
    gefreut habe ich mich beim Lesen Deines Posts... Viel Spaß in Marienbad...Es sei Dir gegönnt...

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,

    Wünsche dir vielfaltiges lachen und Glück! Deine Posts sind immer wertvoll.

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. habe gelesen, du warst krank?
    Da wünsche ich gute Besserung, schön dich wieder zu lesen und danke für deinen Besuch, alles Gute, KLaus

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.