Freitag, 5. Juli 2013

Dies und Das und Sonnenuntergang und -aufgang

Jeden Abend geht die Sonne unter, und das sieht jeden Abend ein bisschen anders aus als am Abend davor. Der Sonnenuntergang ist, wenn nicht gerade eine total geschlossene Wolkendecke über dem Land hängt, eine großartige Show. Sie ist kostenlos und sie läßt niemand, der sie sieht, kalt. Den Sonnenuntergang zu sehen, das ist der Inbegriff des ursprünglichen, einfachen Lebens. Hier kann man spüren, wie unser kleiner Planet von der Energie und der Gnade dieser großen Feuerkugel lebt. Einige wenige Menschen stehen auf, wenn es noch dunkel ist, entfliehen dem normalen Ablauf und erleben ganz bewusst die aufgehende Sonne.
Jäger und Bergsteiger tun das, auch viele mediativ lebende Menschen. Sie erleben den Übergang von der Dunkelheit zum Tag. Fast alle empfinden das als einen glücklich machenden Moment, ganz unabhängig vom Wetter. Dieses Gefühl scheint ganz tief in unserem Innern gespeichert zu sein, aus den Tagen unserer wilden Vorfahren, die unter freiem Himmel lebten: Die Dunkelheit ist vorbei, ein neuer lebendiger Tag beginnt. So schwer ist das nicht, den anbrechenden Tag zu erleben. Auch wenn das Auge noch müde ist, so freut es sich schon auf das Licht des neuen Tages.

Mein Spruch des Tages:
Man bleibt jung, solange man noch lernen,
neue Gewohnheiten annehmen und 
Widerspruch ertragen kann.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Kommentare :

  1. Liebe Irmi, ich mag das erwachen eines neuen Tages. Leise ist der Übergang von der Nacht zum Tag, scheue lichtreflexe flackern auf. Vogelgasang erst leise, dann mit dem heller werden immer lauter werdend lichtet sich ein neuer Tag. Eine wunderschöne Stimmung, wer dieses Erwachen verschläft, verpasst etwas grossartiges...

    Erwachen
    ***
    Erstes Morgenlicht

    Erhellt einen neuen Tag

    Träume entschweben

    © Hans-Peter Zürcher

    Umarmung und liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Irmi,
    das sind wieder so schöne Zeilen .. ja, ein Sonnenaufgang ist etwas wundervolles... oft genug bin ich früh auf, so daß ich ihn draussen erleben kann ... es ist, als ob die Energie langsam zurückkommt nach der Nacht ....
    Übrigens .. ich hab heute auch einen Spruch von Marie Ebner-Eschenbach in meinem Post *lächel*
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und schon mal ein sonniges Wochenende!
    Einen ganz lieben Drücker für Dich!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,

    ich erlebe auch täglich den Sonnenaufgang.
    Das ist ein Gedicht.
    Und dein Gedicht heute ist wieder besonders gut.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja liebe Irmi...kann ich dir nur zustimmen. Täglich neu ein wunderschönes Naturereignis, auch wenn es manchmal nicht viel zu sehen gibt.

    Hab einen wundervollen Tag und liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,

    wie wahr der Spruch!
    Das hast du wunderbar erklärt und genau so ist es, merkwürdig
    aber wahr.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,

    einen sonnigen Guten Morgen.
    Den Sonnenaufgang sehen wir wegen der Wohnlage leider nicht so richtig, dafür haben wir einen wundervollen Blick auf den Sonnenuntergang. Besonders im Sommer wenn die Sonne vor uns hinter dem Bodensee untergeht ist es was ganz tolles immer. Und wie du schreibst...nie ist der Himmel gleich anzusehen.

    Es ist gut wegen dem Blog, du hast mich netterweise aufmerksam gemacht bevor es vielleicht mal ungemütlich hätte werden können. ;-) Alles ist gut.

    Einen sonnigen Freitag ☼ wünscht dir...
    Julia & Fiona :-)

    AntwortenLöschen
  7. Irmi es ist wirklich so
    diese Zeit ist ein Erlebnis

    LG vom katerchen der auch zum Spruch ja sagt

    AntwortenLöschen
  8. Früher, mit den kleinen Kindern, wanderten wir aus dem Tal auf die Berghütten. Und jedesmal stellten wir uns vor, wie es wohl wäre, dort oben den Sonnenauf-und -untergang zu sehen. Als die Kinder größer waren blieben wir dann oben in den Bergen. Es ist eines der intensivsten Erlebnisse Beides zu genießen. Auch wenn man für den Sonnenaufgang wahrlich im Sommer zeitig aufstehen muss. Aber, wenn man eine weite Bergtour machen will, muss man sowieso früh los.
    VG, Christiane

    AntwortenLöschen
  9. ... dein wunsch war mir - wie immer! ;o)) - befehl! du hast deinen bloglovin-follower-button. sag nicht, dass er dir nicht gefällt, sonst is schluss mit sonnenauf und dingens * mörderisch grins*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irmi ,
    Sonnenunter / aufgang haben beide etwas magisches an sich . Ich mag diese kurzen Momente sehr !
    Dein Spruch ist wieder wundervoll passend .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. UIIII Irmi ; darauf wurde ich gerade erst aufmerksam !!!!!!!!!!!!!!!!
    Irmi du hast ja deinen GANZ PERSÖNLICHEN FOLLOWERBUTTON : SCHADE ;DASS ICH SCHON BEI DIR GEMELDET BIN : GERNE HÄTTE ICH AUF DIESEN BUTTON GEDRÜCKT !!!!!!!!!!!!!!11
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kann man beliebig oft draufdrücken, gezählt wir nur 1x ;o)

      Löschen
  12. schöne sonnenauf- und untergänge wünsche ich dir für dieses wochenende!
    alles liebe
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja liebe Irmi, ganz früh auf der Terasse sitzen, ein Käffchen dabei und geniessen wie der Tag erwacht. Das kann doch nur ein guter Tag werden. Einen schönen Tagesspruch hast due ausgewählt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Ja, da kann ich Dir nur zustimmen!
    Immer und immer wieder ein Erlebnis!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Irmi,
    das können sehr intensive Stimmungen sein. Es ist enorm, welches Farbspektrum der Himmel bisweilen entfalten kann.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,

    ich habe schon einige wunderschöne Sonnenauf- und untergänge gesehen und bin trotzdem jedes Mal aufs Neue fasziniert.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,

    das sind traumhaft schöne Bilder ..du hast recht, solche Stimmungen lassen niemanden kalt, das ist immer so berührend, die Sonnenauf- und untergänge. Wie du es beschreibst, sollte ich mich wirklich mal überwinden und ganz früh aufstehen, um diesen besonderen Moment des Übergangs vom Dunkel zum Hellen mitzuerleben.

    Ich wünsch dir ein schönes und erfülltes Wochenende und schicke dir liebe Grüße :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmgard,

    in der Großstadt ist, wegen der mangelnden Sicht auf die Feuerkugel, ein Sonnenaufgang leider nur sehr schwer zu erleben, aber im Gebirge habe ich schon viele Sonnenaufgänge erlebt und war jedes Mal tief berührt ob seiner Schönheit.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,

    ja Sonnenauf- und Sonnenuntergang sind wirklich was schönes.

    Ich schick dir viele liebe Grüßle

    Mela

    AntwortenLöschen
  20. ...ja sie sind immer wieder faszinierend, liebe Irmi,
    sowohl die Auf- als auch die Untergänge der Sonne...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. ja, WIRKLICHWIRKLICHWIRKLICH schön.

    AntwortenLöschen
  22. Wir haben hier freien blick aufs feld und somit die schönsten sonnenauf- und untergänge.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  23. jetzt habe ich mal wieder zu früh gedrückt.

    aber am schönsten sind die Sonnenaufgänge in der Sahara, das durfte ich schon erleben, einfach gigantisch.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  24. Das obere Foto ist genial. Ich höre das Rauschen des Wassers. Wir haben so ein Restaurant, vor dem solche Fontänen stehen. Auch das Himmelsblau ist wunderschön.
    Dem Spruch nach zu urteilen bleibe ich wohl immer jung, hihi

    Lieben Gruß und habe ein schönes Wochenende

    Die Jaris

    AntwortenLöschen
  25. Beautiful the darkness and the water light up everything, thanks Irmi.

    AntwortenLöschen
  26. Schönes Wochenende liebe Irmi :-)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irmi,
    ich bin froh, dass die Sonne derzeit früher aufsteht als ich. Es ist einfach so schön, wenn es schon hell ist. Dafür schaue ich mir gerne den Sonnenuntergang an. Ebenso gerne habe ich mir deinen schönen Post angeschaut. Danke fürs Zeigen, die klugen Worte und Gedankeninspiration.
    ♥liche Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  28. Als ich jung war, bin ich oft erst in den Morgenstunden nach Hause gekommen. Hab mich mit einer Tasse Kaffee auf die Terrasse gesetzt, den Sonnenaufgang bewundert, den Abend Revue passieren lassen.
    Jeden Sommer denk ich, das mach ich mal wieder. Jetzt wär die richtige Zeit dafür. Mal sehen, ob ich es heuer schaffe. Es ist eine ganz besondere Stimmung, da hast Du recht.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Irmi,

    hier gab es die letzten Tage einige besondere Sonnenuntergänge.
    Es ist immer wieder ein Wunder, dieses Farbenspiel zu erleben.

    Liebe Grüße
    Nula
    und ein wunderschönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  30. vielleicht sollte ich es auch mal probieren? ich bin ja ein totaler Langschläfer ...
    dein Text und die Bilder motivieren auf alle Fälle :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Irmi,
    Du hast so Recht über den Sonnenuntergang und -Aufgang. Es gibt Gemälde, tolle Bilder und Texte darüber. Es wird ein Leben lang eine schöne Erinnerung sein... und wirklich, wenn in der Stille man nur nachdenkt woher diese unentliche Energie her kommt für millionen von Jarhen schon.
    Ganz lieber Gruss und ein schönes Wochenende,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Irmi. Momentan müssten wir aber sehr, sehr früh aufstehen, um den Sonnenaufgang zu erleben. Und immer wieder ist er schön, ist er faszinierend, ist es ein gutes Gefühl. Ohne die Sonne können wir nicht leben, möge sie noch lange scheinen am Horizont.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin, bei der heut die Sonne scheint.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe irmi
    Wau so schöne Bilder wunderbar was gibt es schöneres als ein Sonnen auf oder Abgang wer die auch einen oder mehrere mitbringen Ferien sind schon fast in Italien lb Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  34. hi irmi,
    am nord/weststrand von norderney ist der sonnenuntergang fotogen und grad am freitag abend war er wirklich wunderbar. recht kühl wurde es allerdings und fix ging es wieder zur ferienwohnung.

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Irmi,
    du hast zwei wundervolle Aufnahmen reingestellt.
    Ich liebe Sonnenuntergänge, das weißt du ja.
    Sogar den Aufgang, wenn ich ihn auch im Sommer selten sehen kann, aber so ein- zweimal erwische ich ihn doch, lach.
    Um 5 morgens drückt meist die Blase, also bin ich wach, ein Blick weit aus dem Fenster nach rechts, ob sich schon was tut. Ist ja leider nicht immer der Fall.
    Aber ich habe immerhin zweimal die Morgenstimmung einfangen können.
    ich bin auch immer wieder dankbar, für jeden Regenbogen, jeden wunderbaren Abendhimmel, die Sonne, die Sterne, den Mond, das Wolkenspiel.
    Ganz liebe Grüße ♥
    Bärbel
    Was hatte es damals gegeben bei der Untersuchung?

    AntwortenLöschen
  36. Bin ja absolut kein Morgenmensch! Und oben habe ich auch gelesen, dß es sich für micht sowieso nicht lohnt, soo früh aufzustehen: Kein Sonnenaufgang in der Stadt zu sehen ;))). LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Irmi, Sonnenaufgänge sind immerwieder so schön. Ich muss zur Zeit kurz nach fünf Uhr aufstehen, da könnte ich draussen sitzen und mir das ganz genau anschauen ... doch leider hab ich ja sogar um diese Zeit was zu tun.
    ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Irmi!

    Du hast Recht, es ist wahrhaft ein magischer, wunderschöner Moment!
    Schade, dass ich ihn nicht so oft erlebe! Ich wohne in der Stadt und am Wochenende schlafe ich gerne länger, da ich ein Nachtmensch bin. Wenn ich arbeiten gehe, habe ich schon in der Früh Stress.
    Aber jetzt bin ich in Urlaub und durch dich weiß ich, was ich demnächst mache. Früh aufstehen und irgendwo hinfahren wo ich wieder in diesen Genuss kommen kann! Danke dir für diesen Anstoß!

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Irmi
    Ein wunderschöner Post. Ja, Sonnenaufgänge und -untergänge sind wirklich magische und ganz besondere Momente.
    Eine glückliche und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Hallihallo, ich bin über Regina Meier zu Verl auf deinen Blog gestoßen. Sehr schön. Hier folgt die Grete ab sofort. Ein Platz in menem Blogroll ist dir sicher.
    Lg vonner Grete

    AntwortenLöschen
  41. uh oh - ein weiser Spruch :-)
    Wer mag schon Widerstand - dabei ist er oft so lehrreich.
    Oh verflixt.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.