Sonntag, 26. Januar 2014

Treffend formuliert.....




Heute möchte ich zunächst

Sadie`s Gedankenfülle

am Neckarstrand herzlich begrüßen. Nimm Platz und fühl dich wohl hier.




Sturmsicher

Turbulente Wellen trafen,
drakonisch meinen Lebenskahn,
welche brausend mich umwarfen,
doch ich blieb auf meiner Bahn.

Konnte trotzen den Gefahren,
die mich drohten zu erdrücken,
immer weiter fortzufahren,
mit dem Lebens-Wind im Rücken.

Wilde Wasser stiegen, schlugen,
rücklinks, seitwärts, über Pegel,
doch die Engel, die mich trugen,
hielten standfest Mast und Segel.

Sturmerprobt zieh ich die Leine
stell mich hart gegen den Wind
bis das Ziel endlich erscheine,
wo die Wasser seichter sind.

Fest das Steuerbord in Händen,
weiche ich vom Kurs nicht ab,
denn die Fahrt soll noch nicht enden,
voraus mit Herz, mein Führungsstab.

© Rosanna Maisch

Herzlichen Dank, liebe Rosanna, dass ich dieses Gedicht hier auf meinem Blog veröffentlichen darf .




Kommentare :

  1. ...und ich danke dir dass du uns das schöne Gedicht eingestellt hast. Wirklich schöne Worte und Gedanken und wunderbar mit deinen Fotos dazu kombiniert.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und vielen lieben Momenten und sende ganz ♥liche Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Da ist Rosanna ein wirklich sehr schönes Gedicht gelungen.
    Danke, dass wir es lesen durften!
    Einen schönen - weißen - Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen liebe irmi,
    das ist wahrlich ein schönes gedicht.
    da kann ich ja noch hoffen, dass mein sturmtief irgendwann mal abzieht.

    lg grüße und schönen sonntag
    sonja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Irmi
    Ein schönes Gedicht von Rosanna hast du ausgesucht.

    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,

    ein wirklich treffendes Gedicht. Einen guten Sonntag und

    allerliebste Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,

    Schöne treffende Worte!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Wochenende und einen herrlichen Sonntag für dich.
    Danke für diese lieben Worte die wir hier lesen dürfen.

    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  8. ...ja das passt, liebe Irmi,
    und gut, wenn genügend Engel da sind, um den Mast hoch zu halten...

    wünsch dir einen guten Sonntag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    ein feines Blümchenbild zum Sonntag und ein noch feineres Sonntagsgedicht, Danke Dir♥♥♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,

    ich wünsch dir einen wunderschönen Sonntag Nachmittag und danke für das schöne Gedicht.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,
    ich grüße Dich herzlich, wünsche Dir einen schönen SonntagNachmittag, sage danke für das schöne Gedicht und die strahlenden Primeln -Augenschmaus pur ;-))).

    Traudi aus dem eingeschneiten Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,
    danke für deine herzliche Begrüßung, ich werde mich hier am Neckarstrand bestimmt sehr wohlfühlen.
    Das Gedicht ist einfach wunderschön, Noch einen entspannten Sonntag für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  13. ein schönes Gedicht - und das Foto gefällt mir auch sehr.

    lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi,
    das ist wirklich ein sehr zutreffend formuliertes Gedicht, das ein bisschen auch zu meinem "Engels"-Posting passt, auch wenn die hier wortwörtlich erwähnten Engel "die mich trugen" zur angehnemen Sorte zählen. DIe anderen, das sind in diesem Fall eher die turbulenten Wellen, die den Lebenskahn treffen... Ich danke dir für die Veröffentlichung dieses Gedichts und auch für deinen Kommentar zu meinem "Engels-Post"... Nachdem ich mich in Wikepedia & Co. über Herrn B. schlau gemacht hatte, ging es mir ähnlich wie dir und ich habe mich deshalb in meinem Posting auch von seiner "Gesamtaussage" distanziert. Als mir seine Definition jedoch das erste Mal begegnete, hat sie mir sehr geholfen, mit gewissen Ereignissen fertig zu werden. Deshalb trifft für mich auch in seinem Fall das zu, was ich in meinem Beitrag geschrieben habe "Ich neige nämlich dazu, mir aus allem, was ich so sehe, höre, lese DAS herauszupicken, was für mich persönlich eine Bedeutung haben oder mir Unterstützung geben kann." :o)
    Ganz liebe rostrosige Grüße von der
    Traude
    (und einen schönen Sonntag-Abend noch!)
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥

    AntwortenLöschen
  15. angehnemen Sorte (da hab ich mal wieder die Buchstaben in den Würfelbecher geschmissen ;o))

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend, liebe Irmi (◠‿◠)
    Die Rosanna schreibt wirklich sehr schöne Gedichte. Da kann ich verstehen, dass du gerne stöberst und reblogst.
    Danke fürs Teilen und einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir.
    Danke auch für deinen cmt.: Es ist schön, wenn die Freude rüberkommt.
    Herzgrüessli, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir für die neue Woche,
    dass du das Steuer auch in der neuen Woche fest in deinen Händen hältst.

    beste Grüße und schönen Wochenstart,
    egbert

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,

    danke dir und natürlich Rosanna für das Gedicht.
    Es gibt Tage, da braucht ma genau solche Worte.

    Liebe Grüße
    und eine nicht zu stürmische Woche

    Nula

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Irmi,
    Rosannas Gedicht ist sehr treffend formuliert und gefällt mir gut. Schön, dass du es für uns gewählt hast.
    Manchmal braucht man ein paar aufmunternde Worte um den richtigen Kurs zu halten.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi, wie lieb, dass du es bringen darfst.
    Das ist aber auch ein gutes Gedicht.
    irgendwie passt es wohl für viele von uns.
    Danke dafür ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  21. Oh yes, that's a beautiful poem, thanks Irmi for sending her.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi,
    Ja, den letzten Satz vom Gedicht ist auch sehr gut: voraus mit Herz, mein Führungsstab...
    Lieber Gruss und eine schöne neue Woche!
    Mariette

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Irmi,
    danke, daß Du dieses tolle Gedicht für uns gefunden hast, und danke an Rosanna, daß Du es hier zeigen darfst :)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Als ich dieses Gedicht eben gelesen habe, kam ich nicht umhin zu denken: Menschen sind sich irgendwie doch alle ähnlich. Innerlich, meine ich. Ein wirklich gutes Gedicht.
    Hab einen schönen Wochenstart.

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen, am Wo-Ende habe ich mir auch 3 Blümchen gekauft für die Fensterbank :-)
    Ich wünsch dir einen schönen Tag :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.