Samstag, 3. Mai 2014

Dies und Das - und es ist Mai


Ich möchte heute
Seifenfrau R
und
Oronio

recht herzlich am Neckarstrand begrüßen. Herzlich willkommen. Ich hoffe, dass es euch hier gefällt.



Heute nur ein Gedicht, das mir sehr gefallen hat, als ich es bei Alf Glocker las. Ich darf es hier veröffentlichen. Danke, lieber Alf!

Wenn schöne Wesen Lust erleben,
dann fällt der Winter ab wie Blei,
von allen Seelen – und ein Beben
verkündet laut: jetzt sind wir frei!
Denn, Brüder, Schwestern, es ist Mai!

Die Hoffnung macht uns wieder fest,
das innere Ohr vernimmt den Schrei:
nichts und niemand wird gestresst,
die Zeit des Trübsinns ist vorbei,
denn, Brüder, Schwestern, es ist Mai!

Die Fesseln werden abgesprengt,
wir sind uns nicht mehr einerlei,
nichts darf mehr sein, was uns beengt,
Natur befiehlt sich selbst: es sei!
Denn, Brüder, Schwestern, es ist Mai!

Kommt, wir gehen auf die Straßen,
voller Kraft – und eins, zwei, drei
sind wir, im Nichts-mehr-bleiben-lassen,
nicht auf Verderb, nein auf Gedeih,
nur Liebende, denn es ist Mai!

Kommentare :

  1. Guten Morgen, liebe Irmi!
    Ja der Mai hat es in sich und der Alf hat es einmal wieder gut formuliert .... Jetzt wird es Zeit, dass ich in einmal besuche, vereinbart ist es längst.
    Dir wünsche ich ein wundervolles Wochenende voller Fliederduft
    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Gedicht zu einem klangvollem Monat.

    Wünsche dir einmal einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. so voller Tatendrang so kommt es rüber Irmi
    LG vom katerchen zum Wochende

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Gedicht.Ich liebe den Mai.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Begrüßung!
    Der Mai fängt hier allerdings ganz kalt an!
    Liebgrüßt...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irmi
    Danke für das Mai Gedicht !
    Leider sehr schlechtes Wetter heute,die Sonne kann ich dir nicht rüber senden ...
    Ein schöner Start ins Wochenende wünscht dir Bea von www.tagesverlauf.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,
    ein tolles, treffendes Gedicht, um diesen herrlichen Monat zu beschreiben.
    Meine älteste Töchter ist im Mai geboren.
    von Herzen liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,

    der Mai ist da.
    Nur die Wärme fehlt noch.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbares Gedicht!

    Liebe Irmi ich wünsche dir ein schönes erfüllendes Wochenende.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,
    ja es ist Mai! Auf, in einen prächtigen Monat!!
    Dir ein schönes erstes Maiwochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die liebe Begrüßung, Irmi!
    LG Roni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Irmi,
    ein wunderschönes Mai-Gedicht, hoffentlich wird das Wetter
    wieder besser.
    Ein entspanntes We für dich.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Das Gedicht gefällt mir sehr!
    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Der Wonnemonat Mai! Wenn er da ist, dann fühlen wir uns schon dem Sommer nahe. Er bringt laue Nächte und warme Tage. Sollte er, momentan herrschen allerdings Regen und Kälte. Aber dann wird es wieder schön, hoffen wir doch alle. Im Mai gibt es viele Feste und Veranstaltungen, da wird gutes Wetter gebraucht.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  15. ...schön, dass statt dem Wetter ein Gedicht auch warm (um´s Herz) machen kann !
    Schönes Wochenende wünscht dir,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Stimmt liebe Irmi, dieses Gedicht habe ich bei Alf schon bewundert, schön das du es noch einmal zeigst.

    Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,
    vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte! Ein schönes Gedicht, ein toller Poet!
    Ein schönes erstes Maiwochenende, wenn die Sonne auch nicht scheint - wir haben sie im Herzen.......,
    Mella

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,

    aber auch ein humorvolles Gedicht ist es. Man merkt auch an den vielen lauten Geräten rings herum, dass es wieder Mai ist. Da müsste noch ein Verslein dazu.

    Einen schönen Abend wünsche ich dir, Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,
    Ein sehr schönes Mai Gedicht und es ist ein schooner Monat.
    Lieber Sonntagsgruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.