Samstag, 21. Juni 2014

Es ist Wochenende....



...und mit dem herrlichen Gesang von Herrn Amsel verabschiede ich mich ins Wochenende und lasse - wie immer - ganz liebe Grüße für EUCH da.

Und natürlich wieder ein paar nachdenklich Worte von Alf Glocker:

Mit dir quitt
Weiß, weiß, leuchtend bizarr,
stehen der Unschuld künstliche Nelken.
König ist nur der verwegene Narr,
der dem zuvorkommt: dem endlichen Welken,.

Leis‘, leis‘, geht das Uhrwerk im Takt,
der uns begleitet, in Fühlen und Achten.
Er hat uns an dem Schlafittchen gepackt,
um alle Weisheit an sich zu entmachten.

Grau, grau, sind Theorien und Schein!
Sie gaukeln uns nur eine Ordnungswelt vor.
Wir sind mit unseren Wünschen allein,
jeder für sich ist ein ärmlicher Tor!

Laut, laut, sind die Stimmen der Zeit:
„Beachte die Seelen und fühle stets mit!“
Halte dich immer zum Wahnsinn bereit,
denn man ist niemals ganz mit dir quitt!

Kommentare :

  1. Liebe Irmi
    ich wünsche dir ebenso ein schönes gemütliches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    so ein schönes Gedicht am frühen Morgen!
    Amseln mag ich auch sehr, sie sind so herrlich
    frech!
    Glg und ein schönes Wochenende Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ich genieße beim Verweilen den schönen Gesang der Amsel und das tiefgründige Gedicht lasse ich einen Moment wirken...



    Nun wünsche ich dir ebenfalls ein schönes Wochenende und verabschiede mich mit lieben Grüßen
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank Irmi, und auch ich wünsche dir ein wundervolles, geruhsames Wochenende und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Herr Amsel macht doch immer eine gute Figur und ist für jeden Anlasz perfekt gekleidet (der hat keine Anzieh-Sorgen!)... leider finde ich solche schmucken Herrn manchmal übel zugerichtet auf meiner Türschwelle vor... seit ich meinen Gartenpanther habe, seufz!
    Ein nettes Gedicht, danke
    und ein schönes WE wünscht
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Irmi,
    Danke für das schöne Gedicht am frühen Morgen. Ich wünsche Dir auch ein ebenso heiteres wie sonniges Wochenende. Lieben Gruß von Frieda

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, liebe Irmi!
    ein gutes, zeitgemäßes Gedicht von Alf Glocker, der es fürwahr auf den Punkt bringt. Dem ist nichts hinzuzufügen .... Außer, dass ich Dir ein wundervolles Wochenende wünsche

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,
    ein schönes Gedicht! Kompliment an Herrn Glocker! Ich wünsche auch Dir ein schönes, gemütliches Wochenende und grüße Dich herzlichst,
    Mella

    AntwortenLöschen
  9. liebe irmi,
    ein gutes wochenende für dich und hab dank für den ungewöhnlichen text, macht mich sehr nachdenklich.

    AntwortenLöschen
  10. Servus Irmi,
    danke, dir auch ein sonniges Wochenende voller erfrischendem Vogelgezwitscher !
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi, wünsche Dir ein traumhaft schönes Wochenende. Liebste Grüsse, Christina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi, Hrrn und Frau Amsel zu unterscheiden würde mir gar nicht gelingen ;). Da schickst du uns mit einem sehr nachdenklichen Gedicht ins Wochenende. Wünsche dir viel Wärme und Sonne. Herzlichst Margarethe

    AntwortenLöschen
  13. ...die Amseln haben wir gestern sehr geärgert, liebe Irmi,
    als wir in Mutters Garten die Kirschen vom Baum pflückten...haben die ein Geschrei gemacht...ich dachte, sie hätten bestimmt ein Nest im Baum, aber das hben wir nicht entdeckt...ein par Kirscehn ganz oben haben wir ihnen gelassen,

    lieber Gruß und ein schönes Wochenende dir,
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi,

    ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende und ich kann mir den Gesang gut vorstellen weil bei mir lebt auch so ein Herr Amsel der immer zwitschert was das Zeug hält ;o)))

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende, Irmi.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Die Amsel ist mein absoluter Lieblingsvogel und das noch vor der Ente. Die aber aus völlig anderen Motiven. *hüstel*

    AntwortenLöschen
  17. Amselgesang ist etwas sehr schönes und ich freue mich immer wieder, wenn ich ihr Lied vernehme.
    Gottseidank werden es langsam wieder mehr dieser sangesfreudigen Vögel.
    Über das Gedicht muss ich erst mal nach und hineindenken.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,
    auch dir ein schönes Wochenende.
    Um fünf werde ich wie jeden Sommermorgen vom Amselgesang geweckt. Kann es schöneres geben?
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,
    Ja, euer Wochenende ist schon vorbei... hier ist es noch Sonntagnachmittag und ich erhole mich von Gestern wo wir soviel geschafft haben. Jede Mengen Wäsche, das ganze Haus sauber und gekocht für Gäste. Ich bekam Komplimente, also war es gut. Heute hatten wir noch genügend zum Essen übrig; also mehr Zeit zum Blog lesen...
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,
    bei uns gibt's auch einen Amselmann, der stets so betörend singt (leider manchmal um 4 Uhr morgens neben dem Schlafzimmerfenster, aber naja, manchmal muss man der Kunst eben ein Opfer bringen ;o))
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen meine liebe Irmi,
    auch hier werden wir allmorgendlich vom herrlichen Gesang des Amselmanns geweckt :O)
    Danke für das so schöne Bild und das tolle Gedicht.
    Ich hjofe, Du hatest ein wunderschönes und erholsames Wochenende!
    Ich wünsche Dir eine gute neue Woche !
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.