Samstag, 5. Juli 2014

Nach dem aufregenden Spiel freue ich mich

....auf die kleine Verschnaufpause und verabschiede mich mit lieben Grüßen in ein sonniges Wochenende.



Der schöne Schein
Die Welt hat ihren Sinn im „Un“,
doch daraus gibt sich kein „Immun“,
denn du bist ihr ja stets verfallen _
sie hält dich fest mit ihren Krallen.

Ob’s Sinn macht ist ihr ganz egal,
sie zwiebelt dich auf jeden Fall!
Das kann sie gut und du machst mit,
sie ist bei dir auf Schritt und Tritt.

Sie holt dich ein, wo du auch bist,
da hilft dir keine schlaue List –
entkommen kannst du leider nicht.
Sie führt dich vor und hinter’s Licht!

Drum bleib ihr treu und sowieso,
an allen deinen Tagen froh.
Das ist der Sinn wohl ganz allein:
verliere dich im schönen Schein!
(Alf Glocker)

Danke lieber Alf , dass ich das Gedicht auf meinem Blog veröffentlichen darf.

Kommentare :

  1. Na, dann gönne ich dir doch die Verschnaufspause und wünsche ein schönes Wochenende. Lass es dir gutgehen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    geniesse die Verschnaufpause und lass es Dir so richtig gut gehen ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ja, liebe Irmi, auch ich wünsche dir eine schöne Verschnaufpause - und hoffe, dass du dich nicht DAUERHAFT im schönen Schein verlierst ;o))
    Herzlichst, die Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,
    ein schönes Gedicht und ein wunderbares Wochenmarkt Foto.
    Ich wünsche dir auch ein erholsames Wochenende und schicke
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Dann genieße dein Wochenende! Ich wünsche dir ganz viel Sonne.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,
    Schönes Gedicht! Dass hat der Alf wieder toll geschrieben; sie zwiebelt dich auf jeden Fall!...
    Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  7. Da freue ich mich, dass du nicht widerstehen konntest, deinen Läppi auszulassen und uns diese schönen Gedichte mitgebracht hast, liebe Irmi.
    Ja, ja, manchmal können die Spielzeuge uns schon nerven, aber gut, dass wir alle so gute Nerven haben oder?

    Komisch.....ich las doch eben noch etwas ganz anderes auf deinem Blog, daher auch meine Antwort, die jetzt so gar nicht mehr passen will.

    Wie dem auch sei, ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lass es dir einfach gut gehen
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Ohja... Nach der Aufregung muss ich auch erst mal verschnaufen. ^^
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,

      entschuldige bitte, ich habe versehentlich falsch kommentiert und nachdem es so ein langer Kommentar wurde, sollte er doch auch auf dem richtigen Post verankert sein. Ich fand es auch sehr aufregend, dieses Spiel am Freitagabend. Hoffen wir dass es weiter gehen wird. Es ist ein tolles Gedicht.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Kerstin

      Löschen
  10. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    ich hoffe, Du hattest ein schönes Wochenende! danke für das schöne Gedicht!
    Ja, das Spiel war aufregend ...schauen wir, wie es am Dienstag weitergeht :O)
    Ich wünsch Dir einen guten und glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.