Donnerstag, 30. April 2015

Dies und Das und das Lachen

Das Lachen ist die Sonne,
die aus dem menschlichen Antlitz
den Winter vertreibt.
(Victor Marie Hugo)


Mir tut alles weh. Ich halte mir die Seiten, dicke Tränen rollen über die Wangen - und auch du hängst mehr im Sessel, als dass du sitzt. "Ich kann nicht mehr", japst du. Ich schüttele nur den Kopf und wedele kraftlos mit der rechten Hand. Sagen kann ich nichts. Ich bin vollauf damit beschäftigt, nach Luft zu ringen. Es hat uns wieder mal erwischt - einer unserer berühmt-berüchtigten Lachkrämpfe.
Wer glaubt, solche Anfälle seien mit der Schulzeit ein für allemal vorüber, der irrt gewaltig. Humor ist keine Frage des Alters. Und die Zahl der komischen und merkwürdigen Begebenheiten nimmt mit den Jahren eher zu als ab.
So kommt es, dass zwischen uns beiden oft schon ein Stichwort oder ein vielsagender Seitenblick reicht, und schon müssen wir kichern. Albern? Na meinetwegen, sollen andere das ruhig so sehen. Ich bin dankbar dafür, dass dem Menschen die Gabe des Lachens gegeben ist. Und dass es so unglaublich ansteckend wirkt.

Nichts in der Welt wirkt so ansteckend
wie Lachen und gute Laune.
(Charles Dickens)


Kommentare :

  1. Das unterschreibe ich genau so! ♥

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt , liebe Irmi , albern ist das nicht , denn Lachen ist gesund . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    auch ich unterschreibe das mit einem fröhlichen Lachen im Gesicht, so, wie Du es geschrieben hast :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. pruust...
    freue mich bereits auf den nächsten anfall, im urlaub mit meiner schwägerin finden wir immer gelegenheiten!
    liebe grüsse von der kelly

    AntwortenLöschen
  5. Irmi es ist wirklich ein schönes Geschenk..unser Lachen
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  6. Kommt momentan öfters an unserem Esstisch vor. Jetzt, wo die Jungmenschen erwachsen werden, sich die Prioritäten in der Beziehung verändert haben - gibt es viel Stoff zum lachen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi, im ersten Moment habe ich geglaubt, du schreibst von mir. Ein Lachanfall kommt selten, ist aber wunderschön. Vielen Dank für diese schöne Erinnerung die, weil man alleine lebt, nicht mehr oft vorkommt. :-)
    Ganz liebe Grüße sende ich dir, herzlichst Margot.

    AntwortenLöschen
  8. oh ja.... lachen tut gut, ist anstecken, hört auch mit dem älter werden hoffentlich bei keinem auf ( bei mir zumindest auch nicht) und ist, wie man oft behauptet: die beste Medizin

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    Dein Lachen ist sogar über das Internet ansteckend. Ich habe plötzlich festgestellt, dass ich während des Lesens Deines Artikels angefangen habe zu lächeln. Lachen tut so gut und diese Lachanfälle kenne ich. Manchmal, wenn mir irgendetwas Lustiges einfällt, muss ich plötzlich laut lachen. Zuerst sehen mich dann alle an und auf einmal lachen sie mit und zwischendurch versuche ich den Grund preiszugeben. Manchmal lache ich auch im Schlaf.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Gott sei Dank sind diese 'Lachkrämpfe' nicht nur der Jugend vorbehalten. Unvergessen der Lachkrampf von Dagmar Berghoff oder Maxi Bieber vor laufender Kamera. Es ist mir schon oft so ergangen, dass ich später von einer solchen Situation erzählen wollte, immer noch lachen musste, mein Gegenüber aber nicht. Es sind diese Situationen, die sich nicht nacherzählen lassen! LG und einen schönen Feiertag! Martina

    AntwortenLöschen
  11. lachen ist einfach soooo wichtig und du hast recht, ich bin auch dankbar, dass wir menschen lachen können :)
    komm gut in den 1. mai :)

    AntwortenLöschen
  12. Lachkrämpfe habe ich öfters und das muss auch wirklich zum Leben dazu gehören ohne mein Lachen wäre ich nur ein halber Mensch!
    Schönen 1 Mai wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  13. Invite to your new blog Teddy bear and his friends!
    Now you can sign up for the drawing elephant Tashi http://mozgovkina.blogspot.ru/2015/04/candy.html

    AntwortenLöschen
  14. ohhh jaaa - Das ist nicht verrückt oder kindisch oder was auch immer da "Spaßbremsen" zu einfallen mag. Lachen ist genial, gesund, einfach toll & wunderbar :-) Die schönsten Falten die es gibt - Lachfalten ! Zudem erleichtert Lachen das Leben- denn das ist ja nicht immerzu lustig ;-)
    Ich liebe lachen... rumalbern- mein Ausgleich zum Tiefsinn & Schattenseiten des Lebens.
    Somit wünsche ich dir ein WE mit genügend Gründen zum Lächeln und Lachen
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,
    ist das nicht herrlich? So richtig albern sein und sich beim Lachen anstecken lassen....ich find´s wunderbar:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  16. Lachen ist gesund, liebe Irmi. Ich lache auch sehr gern und oft. Und freue mich, wenn auch Du Anlass zum herzhaften Lachen hattest.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. ...so richtig von Herzen lachen, liebe Irmi,
    das tut einfach gut...schön, wenn man genügend Gelegenheiten hat, dies zu tun,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,
    Lachen ist herrlich und herzhaft einfach unübertrefflich :-)... so wünsche ich dir viele Lacher, die dich berühren...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  19. Lachen ist einfach wuuuuuunderbaaaaar und darf jeden Anstecken !!!!!
    Und dabei werden nicht nur jede Menge Glückshormone frei gesetzt , nee es werden auch gaaaaanz viele Muskeln trainiert.
    Die schönste Sportart der Welt !!!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi. Lachen tut so gut! Oh ja, solche Situationen kennen wir wohl alle. Wir krümmen uns, wir halten uns den Bauch, es tut weh, wir können nicht mehr. Schön, wer so lachen kann.
    Als Kind haben wir mit unserer Mutti gern Leute beobachtet, wenn wir in der Stadt unterwegs waren. Wer uns entgegen kam, der wurde bemustert. Schuhe, Haare, Aussehen, Kleidung. Meist mussten wir über die gleichen Dinge lachen und uns so zusammen reißen, wenn wir dann an den Leuten vorbei liefen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag liebe Irmi.
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  21. liebe Irmi,
    Lachen ist einfach wunderbar und Gott sei dank auch ansteckend!
    Ich lache sehr gern, und so richtige alberne Lachkrämpfe gibt es auch des öftern.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.