Donnerstag, 24. Dezember 2015

Heiligabend

https://www.honkpage.de/wp-content/uploads/2013/12/frohe_weihnachten.jpg 
wünsche ich meinen lieben Leserinnen und Lesern von ganzem Herzen.
Möge Ruhe und Frieden einkehren.

Der Geburt Christi wurde nicht immer am 24.12. gedacht. Sie wurde um 350 auf den 24./25. Dezember festgelegt. Davor aber gab es 136 verschiedene Daten, an denen Christi Geburt gefeiert wurde. Die Geburt Christi steht für Hoffnung, Wiederkehr und Erlösung.
Im Osten steigt das Sternbild Jungfrau empor. In dem Augenblick, in dem die Jungfrau ihre Füße auf den Horizont setzt, weiß man, dass die Sonne wieder aufwärts steigt und damit der Welt ein neues Leben beschert.
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und viele von uns stehen staunend und ein wenig ratlos vor den aktuellen Geschehnissen. Was hat dieses Jahr nicht alles gebracht? Krisen über Krisen.Obwohl die Welt dank des technischen Fortschritts immer mehr zusammenrückt, scheint es, als ob sich manche Kulturen immer weiter voneinander entfernen. Fast könnte man meinen, dass die Welt ob dieser Entwicklungen immer unsicherer und leider auch unmenschlicher wird.
Vielleicht sollten wir uns wieder mehr Gedanken über den wahren Sinn der Weihnachtszeit machen. Sicherlich liegt er nicht nur im manchmal übersteigerten Konsum, wenn gleich wir die Kunst des aufrichtigen Schenkens nicht geringschätzen dürfen. Weihnachten ist für die meisten ein fröhliches  und oftmals auch besonderes Erlebnis.
Manchen ist aber angesichts der aktuellen Zustände vielleicht nicht danach zumute, die Weihnachtszeit unbeschwert, fröhlich und besinnlich zu feiern. Lassen wir uns aber nicht entmutigen. Im Gegenteil - Weihnachten verheißt - wie schon erwähnt - auch Hoffnung auf eine Zukunft in Frieden und Menschlichkeit.

Der Heiligabend
Nun komm, mein Kind, setz dich auf meinen Schoß,
Laß uns selbander in den Abend schauen!
Wie leuchten deine Augen tief und groß,
Viel tiefer als des Himmels letztes Blauen!
Die Dämm'rung streckt die grauen Schwingen aus,
Und schwarze Schatten ziehn vom Waldesrande,
Mit seinem Bäumchen geht ein Kind nach Haus:
Der heil'ge Abend senkt sich auf die Lande.

Durch dunkle Tannen glänzt das Abendgold,
Wie Lockenflimmern hängt es in den Zweigen.
Dort guckt das erste Sternlein, hell und hold;
Der müde Tag will sich zur Rüste neigen.
Bald kommt zur Stille nun dein sehnend Herz,
In Weihnachtshelle wandelt sich das Dunkel:
Vom Himmel schwebt das Christkind erdenwärts,
Entzündet deines Lichterbaums Gefunkel.

Es wird so seltsam still, - erwartungsbang; -
Die weite Welt liegt wie im wachen Traume.
Leis zieht's von ferne her, wie Glockenklang,
Ein eigner Schauer weht im kahlen Baume.
Nicht wahr, jetzt siehst du's schweben himmelher?
Jetzt siehst du güldne Engelflügel wehen?
Siehst du's? - Wir blinden Alten sehn's nicht mehr. -
O, könnt ich noch mit deinen Augen sehen!
(Georg Oertel - 1898)

Kommentare :

  1. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    wie schön , Dich zu sehen! Ich hab so oft an Dich gedacht ....
    Danke für diesen schönen Post zu 24.Dezember und das schöne Gedicht!
    Ich wünsche Dir ein frohes, lichterfülltes und besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße und sei ganz lieb umärmelt, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Frohe Weihnachten und friedliche, gesunde Feiertage, liebe Irmi!

    AntwortenLöschen
  3. .•:*´¨`*:•☆ ☆•:*´¨`*:•.
    ✰ Merry Christmas ✰ Feliz Navidad ✰ Frohe Weihnachten...
    in vielen Sprachen gesprochen sollte der Sinn des Festes
    nie vergessen werden.

    .•:*´¨`*:•☆ ☆•:*´¨`*:•.

    In diesem Sinne wünsche ich dir ein frohes Fest, schöne Feiertage und sende liebe Grüsse von Tenerife

    N☼va✰

    AntwortenLöschen
  4. Auch dir frohe Festtage! Möge das neue Jahr dich reich beschenken
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi, ich wünsche dir ein gesegnetes frohes Weihnachtsfest mit den besten Wünschen für dich! Ich wünsche auch allen Mitlesern und Mitschreibern ein glückliches Weihnachten!
    Liebe Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Weihnachten und ein glückliches und gesundes Neues Jahr wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Frohe Weihnachten liebe Irmi.

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi, Ich wünsche dir schöne und besinnliche Weihnachtstage

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Irmi,
    ich wünsche Dir ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,

    vielen Dank für deine lieben Wünsche. Auch ich wünsche dir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes, glückliches und friedvolles Jahr 2016. Möge es uns allen das bescheren, was wir von ihm erwarten.

    Alles Liebe und genieß die Festtage
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir fohe und gesegnete Weihnachten !
    Hoffentlich geht es dir gut !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  12. ich wünsche dir ein frohes weihnachtsfest im kreise deiner lieben!

    AntwortenLöschen
  13. Frohe Weihnachten liebe Irmi.
    Herzliche Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  14. Ein frohes Weihnachtsfest auch für dich liebe Irmi.

    LG Mathilda ❤

    AntwortenLöschen
  15. Liebes frohes Weihnachtsfets wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,
    auch Dir und Deinen Lieben ein paar fröhliche Festtage!
    Herzlichste Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi , von ganzem Herzen wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr, liebe Irmi!!

    wünscht Dir von Herzen

    Anna

    AntwortenLöschen
  19. liebe Irmi,
    schön von Dir zu lesen!
    Ein wunderschönes Gedicht!
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!
    Pass gut auf Dich auf!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,
    ein wundervolles Gedicht... und berührende Worte zum Fest, wofür ich dir von Herzen danke sagen möchte.
    Ich wünsche dir ein frohes und wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben...
    Herzliche Weihnachtswünsche, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  21. Herzliche Weihnachtsgrüsse von uns zu Dir, liebe Irmi
    Grüsse von Elisabeth und den Rest der Familie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi,
    auch Dir frohe und friedliche Weihnachten mit Deinen Lieben, herzliche Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  23. liebe Irmi,
    ich will dir auch schöne Weihnachtstage wünschen - und hoffe, dass du sie genießen kannst.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Servus Irmi,
    danke für deine guten Wünsche - und für deine immer wieder so gekonnt gestalteten Posts!
    Auch ich möchte es nicht versäumen dir schöne und friedvolle Festage zu wünschen !!
    Schöne Stunden,
    Luis

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi,
    Du sprichst mir aus der Seele. Die Menschen entfernen sich - nicht nur Kulturen - auch das Internet hat - trotz aller positiven Seiten - leider auch MIT dazu beigetragen, denn der Nachbar kennt seinen Nachbarn nicht mehr, alles hockt vor der "Kiste" - es besitzt leider ein extrem hohes Suchtpotential, was die meiste4n nicht wahrhaben WOLLEN. Aber letztendlich besagt die biblische Prophezeihung nichts anderes .... wir befinden uns in einem Stadium, das vorhergesehen wurde, leider muß man das so sagen. Ich bin gewiß nicht abergläubisch. Man kann das jedoch recherchieren und vergleichen und es wird sogar noch schlimmer kommen. lt. dieser Vorhersage. So bleibt uns nichts als zu hoffen, es selbst besser zu machen und der Dinge der Weissagung harren, die da kommen sollen.

    Ich wünsch' Dir eine frohe Weihnacht und hoffe, daß es Dir wieder besser geht. oft habe ich an Dich gedacht, auch wenn ich wenig Zeit zum Kommentieren hatte.

    Sei von Herzen gegrüßt
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.