Mittwoch, 16. Dezember 2015

Nur ein kleines Lebenszeichen....

....diesmal ist alles nicht so, wie es sein sollte. Aber dennoch lasse ich mich nicht unterkriegen. Es geht immer weiter. Man darf die Hoffnung nicht aufgeben. Es kommen immer wieder bessere Zeiten.


Zu allererst möchte ich mich für die liebe Weihnachtspost von Claudia und Birgitt bedanken. Ich habe mich sehr gefreut und komme noch gesondert darauf zurück.



Wir haben keine andre Zeit als diese,
die uns betrügt mit halbgefüllter Schale.
Wir müssen trinken, denn zum zweiten Male 
füllt sie sich nicht, vor unserm Paradiese.

Droht schon das Schwert, für das wir auserlesen,
verlorner Söhne handvertriebene Erben.
Wir wurden alt bevor wir jung gewesen,
und unser Leben ist ein Nochnichtsterben.
Wir kamen einst mit Kindes Gläubigkeit
in ein vom Sturm verwüstetes Jahrhundert.
Einst hofften wir. Nun schweigt´s in uns verwundert.
Ihr aber könnt nur helfen dem, der schreit.

Verstohlen träumen wir von Wald und Wiese
und dem uns zugeworfnen Brocken Glück....
kein Morgen bringt das Heute uns zurück,
wir haben keine andre Zeit als diese.
Mascha Kaleko

Kommentare :

  1. Liebe Irmi,
    das tut mir echt leid zu lesen, dass es dir nicht gut geht, doch ich bin überzeugt, dass
    bald wieder eine bessere Zeit kommt.
    "Das Leben ist ein Buch, in dem auf jedem Blatt
    die Hoffnung einen Wunsch für uns geschrieben hat."
    August Ernst Freiherr von Steigentesch
    Alles Liebe
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    das tut mir sehr leid...ich hoffe es geht bald wieder etwas aufwärts! Und doch raffst du dich immer auf für uns um so schöne Gedanken mit uns zu teilen, dankeschön dafür!
    ganz liebe andrellaglitzergrüße

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen liebe Irmi. Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe auch, dass bald bessere Zeiten kommen ( auch für mich ).
    Liebe Grüße und lasse Dich fest drücken
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Irmi!
    Das liest sich nicht so gut was du schreibst.
    ...doch du lässt dich nicht unterkriegen. Man darf aber auch mal schwach sein und weinen.
    Ich fühle, dass in dir ein starkes Herz schlägt, ich glaube es hat noch einiges mit dir vor..... und aus dieser Kraft wirst du wachsen und nur an Morgen denken.
    Alles erdenklich Gute für dich!
    Herzliche Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Irmi,
    ich denke an Dich und wünsche Dir alles erdenklich Gute.
    "Halte die Ohren steif!"
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen bergauf wünsche ich - und vor allem kein weiteres bergab.
    Erhole Dich! - Hoffentlich hast Du Dich nicht übernommen!
    Herzlich Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi
    ich wünsche dir viel Kraft und dass es bald dir besser wieder geht!Danke für dieses wunderbare Gedicht!Dein Lebenszeichen hat mich gefreut und ich denke an dich!
    Liebe Umarmung Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi, ich wünsch dir alles Gute - halt die Ohren steif

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi, auch ich hoffe und wünsche dir, dass alles, was dich drückt und auf die lastet bald leichter wird. Man kann Schmerzen und Kummer ja nicht abnehmen, aber an jemanden denken, zuhören und beten sind unsichtbare Hilfen, die ich in schweren Zeiten so zu schätzen gelernt habe. Bleibe treu und vertraue auf das was vor uns liegt, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,
    aus Deinen Zeilen entnehme ich, dass es Dir momentan nicht gut geht. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du Dich bald wieder besser fühlst und das bevorstehende Weihnachtsfest in vollen Zügen genießen kannst.
    Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche Dir gute Besserung.
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,
    ich denke an dich!
    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Das Gedicht, dass du gewählt hast, bestürzt...
    Ich hoffe für dich, dass es dir besser gehen wird, von ganzem Herzen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Irmi hier sind die Daumen gedrückt..ALLES GUTE von Herzen wünscht das katerchen mit einem LG von hier

    AntwortenLöschen
  14. Alles alles Gute liebe Irmi. Auch bei mir sind die Daumen gedrückt.

    Herzliche Grüsse von Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Grüße und alles Gute.
    Ich bin momentan nicht so oft in der Bloggerwelt.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ich wünsche Dir gute Besserung, viel Kraft und Zuversicht und hoffe, dass Du Weihnachten mit lieben Menschen angenehm verbringen kannst.
    Viele liebe herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. ...ja so ist es, liebe Irmi,
    wir haben keine andere Zeit als diese, also leben wir jetzt...so gut es eben geht...bewundernswert, wie du mutig nach vorn schaust und alles trägst...ich wünsche dir, dass Kraft und Zuversicht dir bleiben,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,
    ich drücke Dir ganz doll beide Daumen, dass es Dir bald wieder besser geht. ♥♥♥
    Einen kleinen Spruch möchte ich mit auf den Weg geben:
    "Tröste dich, die Stunden eilen, und was all dich drücken mag,
    auch die schlimmste kann nicht weilen, und es kommt ein anderer Tag."
    (Theodor Fontane)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi, wenn man das Gedicht liest, weiß man, wie du dich fühlst!
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir viel Kraft und von Herzen
    Zuversicht! Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,

    von Herzen wünsche ich Dir, das die besseren Zeiten für dich ganz schnell kommen und schicke dir liebe Grüße und Besserungswünsche

    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,

    von Herzen wünsche ich Dir, das die besseren Zeiten für dich ganz schnell kommen und schicke dir liebe Grüße und Besserungswünsche

    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi!
    Egal wo du bist und was es ist, ich wünsche dir von ♥zen alles Gute. Liest du gern und hast du einen E-book reader? Oder liest du auch Bücher am PC? Ich könnte dir was schicken.
    So oder so schicke ich dir meine allerbesten Wünsche und hoffe, dass du deinen Weg in Frieden gehst, wie immer er sein sollte.

    Ganz lieben Gruß von Swan mit Luna

    AntwortenLöschen
  23. Alles Gute für Dich liebe Irmi,
    ganz bestimmt kommen wieder bessere Zeiten.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  24. Von Herzen nur das Beste
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi,
    es stimmt, wie du schreibst, was nützt es sich dauerhaft hängen zu lassen, es wird alles nur noch schlimmer.
    Das Gedicht von Mascha Kaleko berührt mich tief.... kein Morgen bringt das Heute uns zurück,
    wir haben keine andre Zeit als diese.

    Herzliche Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
  26. liebe Irmi,
    auch ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung!
    Ein wunderbares Gedicht!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irmi, auch ich wünsche Dir alles Gute.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  28. ich bin ganz froh zu lesen, dass du dich nicht unterkriegen lässt Irmi.
    Ja - es geht irgendwie weiter - und ich drücke dir die Daumen dass es dir bald wieder besser geht.
    Danke für die schöne Amaryllis - und das Mascha Kaleko - Gedicht.

    Herzliche Adventsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Irmi,
    eine Weile war ich nicht hier und lese nun Deine Zeilen. Ich weiß zwar nicht, worum genau es geht, hoffe aber, Dir geht es soweit gut.
    Das wünsche ich Dir jedenfalls von ganzem Herzen!

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin froh über dein kleines Lebenszeichen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Irmi,

    ich hoffe mit all den anderen hier und wünsche Dir alles alles Gute.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Alles Gute, liebe Irmi und baldige Besserung Deiner Beschwerden! Ich denke an Dich und hoffe auf eine positive Wendung, bleib in der Hoffnung!!
    Herzliche Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  33. Alles Gute für Dich und danke für Dein kleines Lebenszeichen!
    Ein schönes wahres Gedicht von mascha kaleko
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Irmi,
    Auch ich möchte dir weiterhin alles GUTE wünschen und das für dich auch wieder bessere Zeiten
    anbrechen. Die Hoffnung und Zuversicht ist sehr wichtig. Da wo noch Hoffnung ist, ist auch noch Leben und sind noch Handlungsmöglichkeiten / Optionen.
    In diesem Sinne alles, alles Gute für Dich.
    VG
    Oskar

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Irmi,

    ich wünsche Dir, sollte es Dir nicht gut gehen, viel Kraft und Energie und Sonne in Deinem Leben :)
    Auf das es Dir bald wieder besser gehen mag - meine herzlichsten Grüße

    Björn :)

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Irmi,

    ich denke jeden Tag an dich und hoffe, dass Besserung eintritt!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Irmi, gute Besserung und Kopf hoch, wird schon wieder! Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Irmi, gute Besserung.
    Alles Gute, deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  39. Alles Liebe für dich liebe Irmi ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Irmi. Was es auch ist - ich wünsche Dir gute Besserung, Hoffnung, Wohlbefinden. Nach jedem Tief kommt auch wieder ein Hoch. Ich wünsche es Dir von Herzen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.