Sonntag, 10. April 2016

April, April...

Mit dem nachfolgenden Gedicht verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein solches mit viel Sonnenschein und Wärme.

April
Was kümmerts dich in deinen Wolken droben,
Du launischer April,
Ob wir dich tadeln, oder loben?
Ein großer Herr tut meistens, was er will.

Auch halten wir geduldig still,
Und leiden, was wir leiden müssen.
Gib uns zuweilen nur ein wenig Sonnenschein,
Damit wir dessen uns erfreun:

Dann magst du wiederum mit Schnee und Regengüssen,
Mit Sturm und Blitz und Hagel dir
Bei Tag und Nacht die Zeit vertreiben!
In unsrer kleinen Wirtschaft hier
Soll dennoch gutes Wetter bleiben. 
Johann Georg Jacobi (1740-1814)


Kommentare :

  1. Liebe Irmi
    so wars bei uns am Donnerstag was geschrieben wird vom April!
    Ein wunderschönes Aprilgedicht ist das!
    Ich wünsche dir ebenso ein schönes gemütliches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Na hoffentlich bringt er keinen Schnee mehr liebe Irmi. Geblitzt hat es vor paar Tagen, aber das Gewitter kam nicht bis zu uns heran.
    Hoffen wir auf ein freundliches Wochenende, ich möchte gern angrillen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  3. Irmi, ich wünsche ein schönes und sonniges Wochenende
    gabi

    AntwortenLöschen
  4. Aril..genau etwas STÖRRISCH..Irmi wir hatten in der Früh FROST..alle Autodächer waren weiß
    ein schönes Wochenende wünscht das katerchen mit einem LG von hier

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Irmi,
    ja der April ... er macht was er will :-)
    Wir hatten heute früh dicken Nebel, so langsam verzieht er sich.
    Hoffentlich kommt noch ein wenig Sonne, hab die Waschmaschine an.

    P.S. Ganz lieben Dank für Deine tröstenden Worte.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    und liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Irmi,
    ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
    Vom launischen April lassen wir uns nicht die Laune verderben, denn schließlich kommt danach der Mai.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,
    ein wunderschönes passendes April-Gedicht. Launisch ist er und trotztdem spürt man das Frühjahr deutlich und das man den April so erfreulich auch wenn das Wetter sehr wechselt. Naja heute ist wunderbarer Sonnenschein, etwas kühl aber was solls, die Sonne macht froh und stimmt auf ein schönes Wochenende ein und das wünsche ich Dir sehr.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,
    ein schönes und gutes Wochenende wünsche ich dir.
    Hier bei uns ist es kühl und regnerisch. Doch nächste Woche soll es warm und sonnig werden.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Danke liebe Irmi, ich wünsche Dir ebenfalls ein sonniges, gemütliches, erholsames Wochenende!
    Grüßle Crissi 🙋

    AntwortenLöschen
  10. Den April gut "ins Gedicht" genommen ;-)
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi
    auch für dich ein schönes, entspanntes We,
    hoffentlich bei Sonnenschein.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi, genauso ist der April! Mein Mann sagt immer: Der April ist wie eine Frau, ständig neue Überraschungen!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße

    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Hmm, April Wetter wäre ja das eine, aber bei uns könnte man heute meinen es ist November.

    Schönes WE.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi, dein Blog ist sehr interessant. Hier werde ich es mir mal ein bisschen gemütlich machen.
    Ja ja, der April ist schon ein besonderer Monat. Ich erinnere mich noch sehr gut an ein Gedicht aus der Grundschulzeit:
    April, April, der macht was er will,
    erst Regen und dann Sonnenschein,
    dann schneit es wieder zwischendrein.
    April, April, der weiß nicht was er will.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Dinkelhexe Renate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,
    hier ist es wirklich aprilig und wechselhaft :-)
    Sonne und Regen wechseln sich ab - aber die Sonne überwiegt!
    Ganz viele sonnige Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  16. april april, er weiss nicht was er will :)
    liebe wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,
    ein schönes Gedicht, das kannte ich noch nicht.
    Bei uns war gestern Morgen auch alles gefroren,
    heute ist es trüb, aber es regnet nicht.
    Ich hoffe, dass es morgen wieder ein bisschen sonnig wird.
    So ist er halt, der April, immer wieder launisch.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  18. Ein Gedicht für den April, der sehr wechselhaft bei uns ist. Aber alle Frühlingsblüher schauen mit Macht hervor und wollen aus der Erde.
    Dir ein schönes Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  19. Heute war der April freundlich zu uns! --- Dir ein schönes Wochenende! LG Martina

    AntwortenLöschen
  20. Hier bei uns war es eher der März, der sich als April aufspielte. Seit einer Woche ist das Wetter fast ruhig, frühlingshaft. Aber es kann ja noch kommen, das Aprilwetter.
    Dir ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Irmi,
    mal sehen, was noch kommt. Bisher war der April eher zahm und freundlich statt launisch. Aber er gibt die Herrschaft noch lange nicht an den Mai ab.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Anette

    AntwortenLöschen
  22. Sehr treffend das Gedicht liebe Irmi,
    ja so ist der April bei uns bisher,
    wobei von Sonne eher wenig war.
    Na machen wir das Beste draus, wie es der Dichter empfiehlt.
    Schönen Sonntag für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Irmi - ich denke mir grad immer Mairegen bringt Segen - auch wenn er im April kommt!
    Wir haben so Glück, dass während der Obstblüte von Aprikose und Reneclaude kein Nachtfrost ist, mehr Glück ist nicht nötig (aber natürlich immer gern gesehen). VG von Renate

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Irmi, hier in Augsburg kommt jetzt um diese Zeit die Sonne heraus. Schön ist Dein April-Gedicht. Es passt auf die Eigenschaften, die diesem Monat zugesprochen werden. Durch die klimatischen Veränderungen hatten wir jedoch bereits im März dieses Auf und Ab der Temperaturen.

    Ich wünsche von Herzen einen schönen Sonntag.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi,
    ein tolles Gedicht.
    Hier im Münsterland scheint die Sonne.
    Dir alles Gute ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  26. So, liebe Irmi, jetzt hab ich es zu einem Gegenbesuch geschafft - hab mich umgeschaut - und beschlossen, Dich regelmäßig zu besuchen! Es gefällt mir, wie Du interessante Themen aufgreifst, recherchierst und vorstellst. Auch Dein Gedicht von heute ist sehr schön und treffend - heute hat uns der April sein sonniges Gesicht gezeigt!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irmi,
    stimmt, der April macht doch, was er will, wir hatten heute einen wunderschönen, sonnigen Sonntag, den wir im Garten und bei einem Spaziergang durch unsere Altstadt sehr genossen haben ;-)))
    Für Dich alles Gute
    einen guten Wochenanfang wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Irmi,
    hach wie anstrengend ist das wechselhafte Aprilwetter. Der Herr Jacobi beschreibt es ja sehr ausdrucksstark. Ich wünsche dir einen guten Wochenbeginn,
    Ganga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.