Freitag, 23. Juli 2010

Brillen von der Stange


Weil ich Mum (wir sagen nicht mehr Erzieherin, weil sie ist ja jetzt unsere Pflegemutter)
also, weil ich Mum immer zwischen den Beinen rumwuselte, hat sie mich mit in die Stadt genommen. Termin beim Augenarzt! Ich durfte vorn an der Windschutzscheibe sitzen, Hatte voll den Überblick. Und dann fuhr sie los. Anfangs ging es ja noch, aber dann war sie auf einer breiten Straße - boah - 120 Sachen, sage ich Euch. Ich musste mich ganz schön festkrallen. Hatte Angst - aber nicht verraten! War echt froh, als wir im Parkhaus waren.
Dann im Eilschritt in die Stadt und - sie war etwas spät dran und hatte ja einen festen Termin - in die Praxis.
Manno, war das da voll! So ein freundlicher Mann hat uns einen Platz angeboten. (Ob sie wohl so gebrechlich und alt aussieht? - Eigentlich nicht!)
Dann musste sie in einen Raum mit so einem Ding, durch das sie gucken musste. Später bekam sie noch eine Klappe auf ein Auge und musste Zahlen lesen - groß und immer kleiner. Dann mit dem anderen Auge.
Kann ich nicht verstehen, sie kann doch das kleine Einmaleins auswendig.
Endlich durfte sie zu Frau Doktor - die gefiel mir gut. Groß, blond und viel jünger als Mum. Aber das sage ich ja nicht laut, sonst muß ich vielleicht wieder ins Waisenhaus. Die schaute auch wieder durch einen komischen Apparat. Dann sagte sie, daß die Abschlussuntersuchung um Oktober ist und sie sich eine Brille von der Stange kaufen kann. 2,5 Dio oder so. Wir gingen schnurstracks zu dem Mann mit "F" vorne. Aber da waren gar keine Stangen - da hingen sie alle an der Wand rum. War keine große Auswahl da. Sie nahm eine "Rote" ich meine das Gestell - voll geil. (Ich sage es Euch im Vertrauen: 5 Euronen - ob das teuer ist?) Dann gingen wir noch in das Geschäft, das auch schon als Rakete auf dem Mond war. Hier kauft sie auch noch eine, die war etwas teuerer.
Und dann gingen wir in einen Laden, da gab es Handys - Ich sage Euch - eines toller als das andere. Aber sie hatte ganz andere Sorgen. Ihr Telefon geht nicht mehr so richtig. Nr. 1 garnicht, und oben die Nr. 2 nur noch schlecht. Oft ist das Gespräch einfach weg. Der Verkäufer (der sah vielleicht aus: Hahnenkamm in blau) sagte sofort: "Da brauchen se zwei neue Akkus. Soll ich se sofort reinmachen?" Mum nickte nur. "Aber sofort telefonieren können se nich. Die Akkus müssen erst aufgeladen werden. Is dat klar?"
Wir bezahlten und ab ging es in Richtung Parkhaus. Ich hatte schon wieder mächtig Herzchenklopfen. Jetzt ging die Raserei wieder los. Aber was Hulda ab kann - das kann Speedy alle Mal.

Kommentare :

  1. hui, was ihr immer so erlebt.
    da war der akku fürs handy ja teurer wie die brille?
    wünsche ein schönes wochenende und hoffe, die sonne lässt sich mal blicken!
    eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, Du stellst uns Deine neue rote Brille vor, hört sich ja interssant an.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Oh, armes Speedy, da haste ja ganz schön was erlebt! Gut das de heil wieder heimgekomm bist! Ich mag diese blöde Große-Straßen-Raserei auch überhaupt nich. Am besten fährste das nächste ma mit mir, da fahrn wer dann gemütlich Landstraße, okay?

    AntwortenLöschen
  4. Heeeeee, Speedy, musste unten im Auto mit fahrn! Okääääääy, da siehste nix, nur riechen tuste da wat .............. abba da kannste mitbremsen!

    AntwortenLöschen
  5. Grüß Dich Irmi!

    Dieser Kaffeetassenklatsch ist wohlige Kost am frühen Morgen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  6. he.. was eine MAUS so erlebt..man echt spannend..hätte Irmi NIE erzählt
    DANKE du kleine Plaudertasche
    LG auch an Irmi vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Möcht auch ne Brille von der Stange! Bei mir wollense immer sooooviel Geld nur für die Gläser haben. Dabei sind die doch auch nur durchsichtig. Nicht etwa als Butzenscheiben oder Tiffany. Neee, ganz durchsichtige Brillengläser und auch gar nicht so groß. Dafür wollense immer so umme dreihundert Euronen haben. Das find ich gemein!

    AntwortenLöschen
  8. Gratulation, dass die Augen-OP ein voller Erfolg war und natürlich auch zu den neuen Brillen. Bitte ein Portrait in den Blog stellen, damit nicht nur Speedy davon erzählen kann, sondern wir auch sehen können, wie toll die neuen Brillen sind.
    Bin froh, dass es ein bisschen abgekühlt ist. Man hört sich.
    lieben Gruss
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Na das war ja ein toller Ausflug. Du hast es schon richtig gut das du mitgenommen wurdest. Ich hoffe du weißt zu schätzen wie gut du es hast :-))
    Aber immer schön aufpassen sie nicht zu schnell fährt und dabei auch noch "fotografiert" wird, denn das ist teuer.

    Ganz liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich gut an liebe Irmi!
    Dann ist doch so weit und auch recht schnell wieder alles im grünen Bereich mit den Augen. Ist doch super!!
    Kannst Du bald besser gucken wie ´ne Zwanzigjährige....grins....
    Ganz liebe Grüße an Dich.
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Irmi, fahr nicht so schnell, sonst hab ich eines Tages hier nichts mehr zu lesen und das wäre total schade!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Irmi,
    was man als Mäuschen so mitmacht... :-)

    Alles im grünen Bereich mit den Augen, ist ja klasse!
    Und mit der neuen, roten würde ich dich gerne mal sehen. ;-)

    Fröhliches Wochenende wünsche ich dir.
    Bina

    AntwortenLöschen
  13. Hey mein Kleiner ...also ein SPEEDY der gerne LANGSAM Auto fährt .....hm, war wohl dann nix mit Nomen est Omen :-)
    lieb Grüsst
    Tante Kroeti

    AntwortenLöschen
  14. Mut zur Farbe - Rote Brille finde ich gut.
    Es gibt noch Handyverkäufer die einen nicht gleich einen neuen Vertrag aufschwatzen wollen? Toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Gibt es bei dem Geschäft was schon auf dem Mond war nicht 1% Rabatt pro Lebensjahr??

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe mittlerweile bestimmt fünf Brillen von der Stange und komme bestens damit zurecht. Sind schön bunt und praktisch. An dem Tag, an dem ich meine Lesebrille verzweifelt suchte um dann festzustellen das ich sie mir auf den Kopf geschoben habe, habe ich mehrere Modelle angeschafft und rundherum deponiert.
    Übrigens Handy, ich brauchte ein neues und habe mir ein ÖkoHandy gekauft. Gehäuse aus PET Flaschen, mit Solarpanele und ohne Halogen. Hat sonst aber alles was frau so braucht, und telefonieren kann mensch auch damit.
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  17. Ganz lieben Dank für deine freundlichen Zeilen in meinem Blog, liebe Irmi. Genau darauf muss ich mich gleich einstellen. Nicht gleich denken, ich bin fehl am Platz. Das war am Anfang überall so. Dank so lieber mutmachenden Wünsche wird es schon klappen.

    Ich bin halt ein wenig schüchtern und wohl auch anders als so manch anderer. Hab kein Auto, kein Handy und meine Lesebrille ist aus dem Buchladen. Was würde dazu wohl dein Speedy sagen? ;-)

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    die Waldameise

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Irmi,

    Brille "von der Stange" ist 'ne nette Umschreibung für ein "Nasenfahrrad" für halbwegs normale Augen. Sei froh, daß Du damit noch über die Runden kommst. Meine Gläser haben mittlerweile eine recht komplizierte "Rezeptur" und den entsprechenden Preis.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruß
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi, ich schicke Dir herzliche Wochenendgrüße.
    Genieße das Wochenende mit den erträglichen Temperaturen und dem neuen Seh- und Hörvermögen.
    Nette Erzählweise Deines Tagesablaufes.
    Ich wünsche Dir alles Gute und sage tschüssi, winke, winke, Brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Liebes Mäuschen, da habt ihr ja wieder einen stressigen Tag hinter euch gebracht. Nun habt ihr zum Glück alles erledigt und alles ist okay. Erholt euch schön am Wochenende.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  21. Na, da hast Du es aber gut..jetzt eine Brille von der Stange...
    Ich habe gerade einen neuen Brillenkauf laufen...hoffe, daß es noch mal irgendwie klappt. Ist bei mir echt schwierig geworden...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Petra

    AntwortenLöschen
  22. Was andere am Morgen lesen bei Dir, schaffe ich erst immer am Abend und es war jetzt schon sehr erheiternd ;-)
    Danke für den Schmunzler und dann vielleicht mal ein Foto mit Brille ??

    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße

    Marianne ;-)

    AntwortenLöschen
  23. Meine Augenstärke ist für Brillen aus der Stange nicht möglich. Das ist jammerschade! Wie gerne hätte ich zur Auswahl verschiedene Formen und Farben auf der Nase, immer passend zum Outfit.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.