Donnerstag, 24. März 2011

Ein Wort zum Tagesausklang

Begegnet uns jemand, der uns Dank schuldig ist,
gleich fällt es uns ein.
Wie oft können wir jemand begegnen, dem wir
Dank schuldig sind, ohne daran zu denken.
(Joh.Wolfg.von Goethe)



Und darum möchte ich mich hier an dieser Stelle bei Euch allen bedanken, die mir durch die vielen herzlichen Kommentare geholfen haben, den Schmerz, der ohne Zweifel da ist, besser zu ertragen. Ich weiß, die Zeit wird viele Wunden heilen.

Kommentare :

  1. Danke sagen ist eigentlich für mich das Selbstverständlichste auf der Welt. Das haben mich meine Eltern schon gelehrt, ich hab das an meine Töchter weitergegeben.
    Und das soll jetzt nicht überheblich klingen. Es ist einfach so.

    Ich wünsche dir alles Gute und dass dein Schmerz bald kleiner wird.

    Liebe herzliche Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Habe deine Worte zum Abschied erst jetzt gelesen, du hast sehr viele Leser die in Gedanken bei dir sind. Abschied fällt mir auch sehr schwer, ich gehe immer anders damit um. Habe letztes Jahr drei Kollegen viel zu jung verloren, bei Jedem ging es mir anders, mal konnte ich nicht zur Trauerfeier, mal mußte ich hin...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist in der Tat "ein schönes Wort zum Tagesausklang" von Herrn Goethe.
    Danke dafür!

    Alles Liebe
    wünscht Dir auch heute:

    Das Tigerle ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,

    freuen fühlt sich natürlich schöner an als trauern, aber da wir uns allen im Leben immer nur auf Zeit begegnen, sollten wir das Fest des Lebens immer wieder feiern, auch wenn der eine oder andere Platz leerbleiben wird.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi, hab eine gute Nacht! Schlafe schön!
    Bis Morgen dann!!
    ♥♥♥ Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,

    ich hoffe, dass du die Trauer bald überwinden kannst, denn manchmal kann so etwas längern dauern.
    Darum nimm dir auch für dich selbst etwas Zeit, tu dir was Gutes.
    Ich drück dich ♥
    Für ein paar Tage werde ich mich nicht in den Blogs blicken lassen, da meine Tochter mit den Enkelchen kommt und ich dann nur für sie da sein möchte.
    Montag bin ich wieder da.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irmi,
    Danke sagen sollte selbstverständlich sein. Wenn man sich nicht bei den Menschen bedankt, die einem geholfen haben, könnte es passieren, das man das nächste Mal lange auf Hilfe warten muß. Und ich glaube jeder Mensch braucht irgendwann mal die Hilfe eines anderen Menschen.
    Liebe Grüße von Emma´s und Lotte´s Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. The candle is beautiful, such carving. The person did not know how it plays on your mind.

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Irmschen,
    danke, dass du deine Gedanken und Gefühle mit uns teilst.
    Dein Erlebnis hat mich sehr bewegt.
    Eine Mail ist zu dir unterwegs. Schlaf gut und träume etwas schönes.
    Lieben Gruß von Bina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irmi
    Trauer muss ganz verarbeitet werden..es dauert bei jedem etwas länger..man fühlt sich verlassen..eher zurückgelassen und das tut verdammt weh.
    einen ganz lieben Gruß vom katerchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.