Donnerstag, 26. Mai 2011

Dies und Das über die verflixte Technik

Seit 20 Minuten kann ich wieder in meinen Blog - oder heisst es: auf meinen Blog? Egal - Hauptsache Firefox gibt sich wieder die Ehre. Es geht alles sehr, sehr langsam und mit dem Kommentieren geht es noch nicht wieder.
Dann habe ich viel Zeit zum Lesen, was ich jetzt ausgiebig machen werde.


Aber vorher noch ein paar Zeilen über die Technik. Es ist schon erstaunlich, wie abhängig wir von ihr sind.


Ja wenn die Technik mal versagt,
man es tagelang beklagt,
Geschirr-oder Waschmaschine,
wir ziehen eine Trauermine!

Und auch das TV Gerät,
ganz plötzlich kaputt dann geht,
der Staubsauger auch nicht mehr saugt,
man so der Technik nicht mehr traut!

Und der Vibrator nicht mehr summt,
der Kühlschrank auch so komisch brummt,
kein Ton kommt aus dem Radio,
defekt die Brille auf dem Klo!

Ach dann geht es uns beschissen,
sind ohne Technik aufgeschmissen!
Der Mensch von heute ist so dumm,
denn ohne sie da kommt er um!
(RUMP)

Kommentare :

  1. Hallo Irmi,
    hatte das Problem auch, dann hat jemand entdeckt, daß das Häkchen weg muß bei "angemeldet bleiben".
    Ich versuch´s jetzt mal!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. I read everyones Blogger Probleme with interest. I will see if I can sign in properly.
    LG Greg and the Gang of Five

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,

    auch pendle zwischen Eintrag in meine Blog und Absetzen von Kommentaren, mal geht es mal geht es nicht...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du es mit Humor nimmst *freu*
    Das wird schon.
    *drückdich*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irmi,
    manchmal weiß man einfach nicht, woran es liegt. Neulich war bei mir auch der Firefox furchtbar lahm, aber ich habe erst gar nicht an den Browser als Ursache gedacht. Bis ich wirklich den IE ausprobierte und damit alles flutschte. Später ging der FF wieder tadellos.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Auf je, Fall heißt es schomma dat Blog :>

    AntwortenLöschen
  7. Ich war fast 2 Tage ohne posten zu können und ohne Kommentare abgeben zu dürfen. Vor lauter Frust habe ich meine Kleiderschränke ausgenistet ;D
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ist schon ganz schon merkwürdig, wie abhängig man doch von diesen ganzen technischen Sachen so ist ...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    danke für Deine lieben Zeilen. Irgendwie warst Du mir auch mal unter den Lesern abhanden gekommen. Vielleicht hat Blogger da was gemacht. Durch die technischen Probleme gehen auch Kommentare verloren ...
    Ich kommentiere jetzt mit Google Chrome - mit den anderen Browsern gehts im Augenblick leider nicht mehr, auch bei mir nicht mit Firefox ;-)

    Liebe Abendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. liebe irmi,

    nicht ärgern.....nur wundern......:-))) :-)))

    in unserem perlentreffforum beschweren sich auch einige, dass sie ihren blog nicht mehr betreten können.
    einige haben firefox, einige internet explorer, daran scheint es also nicht zu liegen.

    aber seit dem letzten ausfall von blogger vorige woche, spinnen auch bei mir einige funktionen, mal geht dies nicht, dann wieder das nicht.
    ist echt zum haareraufen

    gut, dass ich genug um die ohren hab momentan, da bleibt sowieso kaum zeit zum bloggen.
    muß ich mich wenigstens nicht ärgern :-))

    liebe grüße
    gaby w.

    AntwortenLöschen
  11. Schön, dass bei du wieder in deinen Blog kommst. Heute Nachmittag hatte ich auch kurzfristig Aussetzer und konnte mich nicht einloggen, aber jetzt ist alles wieder so wie es sein sollte.
    Ich weiß übrigens auch nie, ob der oder das Blog... DAS Blog soll richtig sein, aber es irgendwie hört es sich komisch an... Vermutlich weil es wieder ein eingedeutschter Begriff ist...

    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend,
    LG Mae

    AntwortenLöschen
  12. Diese Technik...
    Hoffentlich klappt bald alles wieder. Vor einiger Zeit kam ich auch 2 Tage nicht in meinen Blog.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir hat es auch gespukt...jetzt funktioniert alles wieder und ich habe keine Ahnung wesshalb!
    Wünsche dir einen gemütlichen Auftakt ins Wochenende♥
    herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi,

    die Technik ist wirklich so eine Sache für sich. Sie bringt uns viel Nutzen - aber eben auch Probleme, wenn es nicht funktioniert. Ich drück die Daumen, daß die Blogger-Probleme nur vorübergehend waren!

    Die Worte von Leopold Arthofer über den Träumer gefallen mir sehr gut :-) und die Bücher - so schön!

    Viele liebe Grüße zu dir an den Neckarstrand,

    Ocean

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe das gleiche Problem, mit IE komme ich bei manchen rein, um zu kommentieren, bei anderen jedoch nicht. Über Firefox geht gar nichts mehr.

    Dann lese ich halt auch!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Wie gesagt, mit GOOGLE CHROME geht es PROBLEMLOS!

    AntwortenLöschen
  17. Ja, ja: die Omas und die Technik sind doch immer wieder tolle Themen.
    Ein schönes Wochenende und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.