Sonntag, 29. Mai 2011

Dies und Das

Ich will es nicht beschreien: Aber es scheint wieder alles in Ordnung gekommen zu sein bei Blogger. 
Ich komme ohne Schwierigkeiten auf mein Blog, kann kommentieren, die Leser sind wieder aufgetaucht und das Geschriebene verschwindet nicht einfach wieder.
Jetzt heisst es einmal tief durchatmen und versuchen, die Gunst der Stunde zu nutzen. Ich werde gleich mal auf Blogreise gehen.
Es ist schon eigentümlich, dass etwas fehlt, wenn man es nicht kann. Und dabei wollte ich mich nie zum Sklaven von einem Lap machen. Tue ich auch nicht - aber er fehlt, wenn er nicht funktioniert.


Helmut Zöpfl hat es auf den Punkt gebracht:

Wir werden in dieser Welt
der Zahlen und Computer
nur bestehen können, 
wenn wir wieder mehr lernen zu leben.
Wahrscheinlich sind all die Haltungen,
die den Menschen 
in seinem Menschsein ausmachen,
ohne Fantasie nicht möglich:
der Glaube, die Hoffnung und die Liebe.

Und mit großer Freude habe ich festgestellt, dass sich allen Widerständen zum Trotz



JANA


hier am Neckarstrand eingefunden hat. Herzlich willkommen und fühle Dich wohl hier.

Kommentare :

  1. Liebe Irmi,
    Blogger hat bestimmt ne Nachtschicht eingelegt, damit wir wieder loslegen können.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Jiiphie ich bin auch wieder da, mit meinen lieben Lesern.Freue mich wieder bei dir lesen und kommentieren zu können.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi, schön. Hoffen wir dass es so bleibt, gell...

    Liebe Sonntagsgrüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. Tatsächlich, meine Leserliste ist auch wieder da! :)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Es klappt wieder alles! Hoffen wir, dass es so bleibt!


    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag,
    LG Mae

    AntwortenLöschen
  6. ☺ einen schönen Sonntag für Dich!!!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,

    ja, die Leser sind nun auch wieder alle da. Kommentieren kann ich seit längerem nur noch mit dem Safari Browser, aber hauptsache es geht irgendwie. Schade, dass es zur Zeit soviele Probleme gibt.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,
    danke für Deine lieben Zeilen und die lieben Wünsche für meine Mutti zum 82. Geburtstag - ich werde es ihr nachher gleich ausrichten.

    Ja, Blogger geht mal, mal nicht ... mit Google Chrome geht es auf jeden Fall, wenn es geht ... aber die Blogs liegen auf unterschiedlichen Servern - so kommt es, daß ein Teil problemlos funktioniert (und oft keinerlei Verständnis hat) während bei anderen Teilen nichts mehr geht ;-)

    Ich kann auch ohne Internet leben, wenns drauf ankommt. Aber es ist schon so, wenn man sich etwas vorgenommen hat und es funktioniert nicht, ist es ärgerlich.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. ...ja mir würde auch was fehlen, wenn ich nicht mehr in den Blogs lesen und kommentieren könnte,
    liebe Irmi,
    aber es funktioniert ja wieder alles...
    wünsch dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. War eine schöne kleine Auszeit, auch wenn man nach einiger Zeit Entziehungserscheinungen hatte!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. das freut mich, dass alles wieder okday ist :)

    AntwortenLöschen
  12. "Lustig" finde ich allerdings, dass es nur so punktuell behoben ist. Also bei den einen geht's wieder, bei den anderen nicht!

    AntwortenLöschen
  13. Am gestrigen Tag hatte ich das Problem dann auch, obwohl ich die ganze Zeit verschont geblieben bin. Es fehlt einem schon so richtig was nicht wahr?

    Einen schönen Restsonntag noch!

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  14. Das ist gut, wenn es bei Blogger wieder klappt. sowas kann einen schon nerven.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,

    da war es ja gut, dass ich während der Ausfallzeiten nicht im Lande war :-)

    Habe schon mehrere Kommentare gelesen, dass es Probleme gab oder Beiträge verschwunden sind.

    na nun funktioniert ja zu Glück alles wieder.

    Dir einen wunderschönen Tag Ines :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.