Dienstag, 24. Mai 2011

Was für en Gedanke

Vorhin habe ich bemerkenswerte Worte gelesen, die ich gerne weitergeben möchte. Sie stammen von Dagmar Kranz.


"Wenn die Sonne ihren silbernen Schleier über die Dächer und Landschaften legt, umgibt das Licht des Morgens etwas Mystisches. Man hat das Gefühl, als würde der Beginn der wärmsten Jahreszeit von Elfen begleitet. Von Elfen, die mit ihren Tänzen Sonnenstrahlen in ein Glitzern verwandeln und über einem Waldsee der Eindruck entsteht, als würden Glühwürmchen ihr Licht erstrahlen lassen.
Ein rauschendes Fest über Landschaft und Waldsee mit viel Lachen und Glücklichsein.
Ein friedliches Miteinander, so müsste es immer sein. Eine Welt ohne Kriege, Krankheiten, Missgunst, Neid, Hunger und Armut, eine Welt nur mit Liebe und Miteinander, wo einer für den andren da ist.
Was für ein Gedanke"

Kommentare :

  1. Schön wär's, liebe Irmi.
    Liebe Dienstagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft!
    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich schöner Text!

    Grüßle, Mae

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Worte!
    Ja, wenn es nur so wäre!
    GLG Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das ist wirklich ein wundervoller Gedanke.
    Wenn nur ein Teil davon in Erfüllung geht, dann ist die Welt viel besser dran.
    Man soll die Hoffnung ja bekanntlich nie aufgeben.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen diese Gedanken und ich behalte sie jetzt in mir, schließlich wird man ja noch träumen dürfen.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  7. DIESE Welt Irmili ... DIESE Welt hat der Lord uns versprochen!
    liebsten Nachtigruss
    dein
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  8. ach Irmi
    so ein toller Gedanke..
    ob wir DAS je erleben???
    Hoffen gehört zum Leben..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  9. :-)

    Dagmar Kranz hat die Gabe mit dem Herzen zu sehen. Ein Moment den ich tief nachempfinden kann.

    Ganz liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  10. einwelt mit elfen... ja, das wär`s!!

    oder das ist`s.... je nach anschauung ;-)


    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.