Samstag, 7. Mai 2011

Zum Wochenende



Sei mir gegrüßt, du lieber Mai,

mit Laub und Blüten mancherlei!

Seid mir gegrüßt, ihr lieben Bienen,
vom Morgensonnenstrahl beschienen!

Wie fliegt ihr munter ein und aus

in Imker Dralles Bienenhaus

und seid zu dieser Morgenzeit

so früh schon voller Tätigkeit.

Für Diebe ist hier nichts zu machen,

denn vor dem Tore stehn die Wachen.

Und all´ die wacker´n Handwerksleute

die hauen, messen stillvergnügt,

bis daß die Seite sich zur Seite

schön sechsgeeckt zusammenfügt.

Schau! Bienenlieschen in der Frühe

bringt Staub und Kehricht vor die Tür;

Ja! Reinlichkeit macht viele Mühe,

doch später macht sie auch Pläsier.
(Wilhelm Busch)

Kommentare :

  1. Sei mir gegrüsst mein Irmilein,
    und is auch grad kein Sonnenschein
    das ist nicht schlimm weil er kommt wieder ...
    wie der Duft in neuem Flieder:-)

    lieben Nachtigruss
    Dein
    Kroeti:-)

    AntwortenLöschen
  2. *rofl*

    WIlhelm Busch ist immer ein Lacher!

    AntwortenLöschen
  3. oh, jetzt hätt ich gern ein Honigbrot!

    Ich wünsch dir einen schönen Samstag und eine schönen Sonntag noch dazu!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ein herrliches Gedicht. Dankeschön.

    Den Flieder aus deinem letzten Post glaube ich sogar bis hierher riechen zu können. Ein wundervoller Duft.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi, herzliche und sonnige Grüße. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit fröhlichen Gedanken.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Gedicht vom Willi! Ich hab noch gar kein Bienchen gesehn, aber wenn ich vor die Türe geh, denn strömt mir so ein herrlicher Duft entgegen. Flieder, Kastanienbaum, Kirschlorbeer, Goldlack, hmmmm, wunderbar! Schöne Blogrunde wünsch ich!

    AntwortenLöschen
  7. Der ist herrlich, der schöne Mai, liebe Irmi, gell! Besonders wenn es so schön warm ist wie in diesem Jahr und alles so wundervoll blüht! Und dieser Duft ... (hatte mal bei Dir runtergelesen) - der Flieder verblüht ja nun so langsam schon wieder. Aber wir geniessen noch diese Zeit des Blütenfeuerwerks, solange dies nur möglich ist ...

    Einen schönen Muttertag wünsche ich Dir und lasse viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. ah ja lach das ist Samstag der Tag der alles schön erscheinen soll!
    Wünsch dir einen schönes Wochenende..
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  9. Busch ist eigentlich immer gut, lach.
    Der Mai ist diesesmal irgendwie schön sommerlich, die Eisheiligen sind (hoffetnlich) schon am 7 längst erledigt....
    Schön wäre es

    AntwortenLöschen
  10. Bitte einen Tusch
    für den guten Busch!

    ...und für unser Irmilein, ;-)
    sie stellt die tollen Sachen ein!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Schönes find ich hier zu lesen,
    längst schon überfällig ists gewesen,
    hätt´ doch früher dich gefunden,
    so manches leichter überwunden.
    Bleib´dir treu und les´ dich weiter, abgrundtief doch immer heiter.

    Schön, daß ich deinen Blog gefunden habe, WUNDERBARES habe ich schon gelesen und bin gespannt auf mehr.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.