Donnerstag, 30. Juni 2011

Höhere Gewalt


Ich kann nur etwa jeden 4, Blog öffnen und kommentieren geht schon gar nicht. Ich gebe es für heute auf.
Morgen ist ein neuer Tag und vielleicht hat Mr.Blogger sich bis dahin wieder eingekriegt. Ich möchte mich daher an dieser Stelle für eure lieben Kommentare bedanken. Ich freue mich immer wieder darüber.

Höhere Gewalt
Du wirst mich durch die Nacht begleiten.
Du gibst mir alle Tage Halt.
Es liegt mir fern, mit dir zu streiten.
Du bist die höhere Gewalt.

Mit dir kann ich den
Gipfel stürmen.
Du bist bei mir auf Schritt und Tritt.
Du wirst mich schützen und beschirmen.
Denn du gehst meine Wege mit.

Ich kann mich stets auf dich verlassen.

Du bist mir immer wohl gesinnt.
Du sagtest nie: Da muss ich passen.
Du bist gefragt, bei Gegenwind.

Was auch geschieht, du wirst verzeihen.

Du bist nie schlecht- und missgelaunt.
Du kennst die Kunst, mich zu befreien,
worüber meine Umwelt staunt.

Wie kann ich mich nur revanchieren?

Schon hüllst du dich in Schweigen ein.
Denn du hast keine Starallüren,
und willst nur mein Begleiter sein.
© Roman Herberth


Kommentare :

  1. Ich denke, es gibt eine höhere Gewalt, gegen die wir machtlos sind. Aber in der Gewalt birgt sich für mich was Böses.
    Im Gegensatz dazu gibt es aber auch ein höheres Wesen, das uns an der Hand führt durchs Leben..sofern wir uns führen lassen.
    Das sind zwei Paar Schuhe....

    Dies sind meine Gedanken hierzu!

    Ich danke dir für deine Kommentare, schön, dass du bei mir schreiben kannst :-)
    Ganz liebe Grüsse sendet dir Alice

    AntwortenLöschen
  2. hm ja ..also ..."gewalt" klingt erstmal negativ ..wobei ich das Gedicht wider mal wunderschön finde.
    "Gewalt" ist nicht schlecht ...es geibt ja auch die "gewaltige Liebe" und die "gewaltige Freundschaft" und so ......also ich nehm das positi. "Gewaltig" ist für mich kein böses Wort ...es kommt immer daru an in welchem Zusammenhang es gebraucht wird!
    lieeeeben doll gwaltigen lieeeben
    Nachtigruss
    Dein
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  3. Die Probleme hatte ich gestern auch.Irgendwie läuft es noch nicht richtig rund hier im Bloggerland.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Kröti, ja, wenn man es so sieht hast auch wieder recht!!!
    Ich bin gewaltig beeindruckt! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irmi
    das knickt einen sicher mächtig..

    Kopf hoch wünscht das katerchn mit gaaaanz lieben Grüßen

    AntwortenLöschen
  6. Also bei mir klappt alles. Ich gehe mit dem Mozilla rein. Internet Explorer funktioniert schon seit Wochen nicht mehr in Verbindung mit Blogger...

    Ich drück die Daumen, dass es bald wieder richtig geht! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Kopf hoch, liebe Irmi,
    es geht dann schon wieder.
    Zum Thema Gewalt lese ich hier viele richtige Argumentationen,
    liegt wohl im Auge des Betrachters.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,
    danke für deinen Besuch!!!!

    so eine höhere Gewalt hat dann doch auch was Gutes!
    Du besuchst mal andere Bloggs und hast dabei zufällig mich gefunden - sehr schön!!!.
    Meine Familie hat mich nach Wochen wieder mal zu Gesicht bekommen, weil ich (früher als gewohnt) entnervt den PC abgedreht habe.
    *grins*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi,
    ja es tauchen immer mal wieder Probleme auf. Ich schreibe z.B. meinen Post am 1.7., zeigt er mir auch in der Vorschau an, dann in der Veröffentlichung steht Donnerstag, der 30.6. Waruuuum?

    Aber deine Gedichte entschädigen mich immer wieder.

    GGGGlG
    Angi

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem Kommentieren ist blödes Problem.

    In vielen Fällen geht es mit meinem eingelockten User nicht, dann weiche ich auf die Option Name/URL aus. Ist zwar etwas umständlicher und mein hübscher Teaser wird nicht angezeigt, aber man kann seinen Kommentar loswerden.
    Ich hoffe es geht bald wieder, auch mit dem IE. Mit Mozilla oder einem anderen Browser ist für mich keine Option, weil ich das nicht an jedem Rechner, an dem ich arbeite beeinflussen kann.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,

    ich hab auch ab und zu meine Probleme in verschiedenen Blocks schreiben zu können. Nicht ärgern, nützt ja nichts und dann muss man halt draußen bleiben.
    Übrigens, es ist ein sehr schönes Gedicht.

    Lieben Gruß von Inge aus HH

    AntwortenLöschen
  12. ...du kannst aber an deinem IE Einstellungen vornehmen, dass es wieder reibungslos läuft.
    Leider weiß ich nicht mehr welcher Blog darüber berichtet hat :( Über die Google-Suche findest du bestimmt etwas. Bei vielen anderen hat es funktioniert.

    LG und ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ja, gestern war echt der Wurm drin.
    Ich hoffe jetzt läuft alles wie geschmiert :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.