Samstag, 10. Dezember 2011

Dies und Das und ein schlimmes Kerlchen


Fritzchen geht mit seinen Eltern über den Weihnachtsmarkt.
An einem Stand ist eine Krippe aufgebaut.
Fritzchen nimmt Maria und Josef und steckt sie in die Manteltasche!!
Zuhause entdeckt die Mutter die Figuren. "Fritzchen, was soll das??"
Fritzchen antwortet: "Wenn ich zu Weihnachten keine Carrerabahn bekomme vom Christkind,  sieht das Christkind seine Eltern nie wieder.


Diesen Witz erzählte meine kleine Nachbarin heute beim gemeinsamen Advent-Frühstück.





Kommentare :

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Erpressung und Entführung... na sowas! :D

    Schönes Wochenende, Irmschen! :-)
    Liebe Grüße von Bona

    AntwortenLöschen
  3. Fritzchen hat es ja faustdick hinter den Ohren ;-)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Irmi!
    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  4. *schmunzel*

    Auf so eine Idee wäre ich nicht gekommen. Die Carrera Bahn bekam ich allerdings trotzdem. Wahrscheinlich deshalb, damit die Väter am Weihnachtsabend eine Unterhaltung haben ;) (So zumindest nach den alten Photos zu urteilen, auf welchen die "Erwachsenen" in Anzug und Kravatte, mit Joystick in der Hand, total entspannt am Boden rumfläzen und Spielzeugautos Loopings fahren lassen).
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende.

    AntwortenLöschen
  5. Na, das ist doch mal ein Einfall.
    lach
    Wir wünschen Dir ein schönes Adventswochenende
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  6. Ein solcher Witz können nur Kinder erfinden, klasse. Danke liebe Irmi...

    Liebe Grüsse von Rosanna

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab ihn auch schon gehört, aber wieder vergessen. Ist doch ein Schlawiener, der Fritzli.
    Wie meiner!! *kicher*

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  8. ...jaja das Fritzchen, liebe Irmi,
    bei mir vermißt an Weihnachten der Pfarrer das Christkind in der Krippe...bis Fritzchen mit dem Fahrrad kommt und sagt: ich hab doch dem Christkind versprochen, dass es mal mitfahren darf, wenn es mir ein Fahrrad bringt...das Christkind klemmt auf dem Gepäckträger...

    wünsch dir einen schönen Samstag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ich lach mich gerade scheckig, das ist ein schlaues Kerlchen, eben die Jugend von heute *gg*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wenns dann noch ein Kind erzählt: Einfach köstlich. Leider kann ich mir Witze nie merken. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab gelacht!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi

    Ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent;)))

    AntwortenLöschen
  13. Einen ganz lieben Gruß von mir aus Esslingen.
    Vielleicht bis bald?
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. tja ... Fritzchen schaut anscheinend viel Fernsehen ;-)

    lieber Samstagabendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Nuja ...wie heisst es ...."früh biegt sich was ein Häkchen werden will" ? ...oder so ähnlich?
    Einen wunderschönen dritten Advent wünsch ich Dir mein lieb Irmili!
    Nachtigruss
    von
    deinem
    Kroeti

    AntwortenLöschen
  16. Lachen ist so gesund und diesen Witz werde ich gleich weiter erzählen, LG claudia o.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.