Dienstag, 6. März 2012

Dies und Das und das Schneeglöckchen

Es ist immer wieder schön, wenn die ersten Frühlingsboten - die Schneeglöckchen -  sich zeigen. Sie kommen, auch wenn Schnee und Kälte alles erstarren läßt. Sie lassen sich nicht aufhalten.

Schneeglöckchens Weckruf
Ich läute zwar für Elfenohren,
doch hört mich manches Menschenkind.
Als Glöcklein werde ich geboren,
zum Frühlingsahnen auserkoren,
mein Stimmchen trägt der laue Wind.

Geschwister sprießen in der Runde,

sie tragen Frohmut, streuen ihn.
Ein Freudenruf in aller Munde,
es kommt der Lenz! Die frohe Kunde
versend ich durch die Lande hin.
© Ingo Baumgartner

Kommentare :

  1. Ja, man kann sie überall sehen, die Schneeglöckechen. Nur nicht in meinem Garten. Denn dort gibt es keine.

    AntwortenLöschen
  2. Ist es nicht schön, wenn die ersten Frühlingsboten den nahenden Lenz ankündigen? Es ist schön. Der Frühling kommt bestimmt bald :-)

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Geschwißter vom Schneeglöckchen spießen wirklich in der Runde. Unglaublich, wie die sich ausbreiten, aber soooo schön.LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Irmi aud DIE lauer ich immer wenn das Jahr neu beginnt..und dann die ersten zarten Spitzen und die Köpfchen..dann erkennt man die Blüten..und nun ist es soweit..sie BLÜHEN..
    LG vom katerchen aus der Sonne

    AntwortenLöschen
  5. Schneegloeckchen - Schneeglueckchen - Danke Irmi! :-)

    AntwortenLöschen
  6. ...ja hier blühen sie auch massenhaft, liebe Irmi,
    und erfreuen mich sehr...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Zeit, wenn alles anfängt sich zu zeigen und die Natur in den Startlöchern steht.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irmi,
    vielen herzlichen Dank für deinen netten und verstehenden Kommentar bei mir!
    Natürlich hab ich es mir nicht nehmen lassen dich auch gleich zu besuchen und ich freu ich, dass ich so einen schönen und informativen Blog gefunden habe!

    Ja, die Schneegklöckchen sind für mich auch der Wegweiser in den Frühling, unsere "schießen" auch grad in Massen aus der Erde!

    Liebe Grüße und bis bald wieder!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi!
    So ein hübsches Gedicht, das gefällt mir sehr gut. Ich glaube, ich habe auch Elfenohren und Elfenaugen. Die ersten Schneeglöckchen im Jahr, entdecke in unserer Familie immer ich. LG claudia o.

    AntwortenLöschen
  10. Ja, nun klingeln sie wieder, die Schneeglöckchen.

    Danke liebe Irmi für dieses schöne Gedicht...

    Liebe Grüsse vom Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön diese Schneeglöckchenversammlung ist, liebe Irmi.

    Allerbeste Sonnengrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. wie nett diese kleinen ersten pflänzchen sind. bei mir dauert es noch eine weile, bis sie blühen.
    lg zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Schneeglöckchen in Hülle und Fülle - wunderschön ist das Foto, liebe Irmi und das passende Gedicht hast Du auch gefunden.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  14. Lenz komm raus, Du bist umzingelt! *Schrei*!

    Ach, Irmili, ich liiiebe Schneeglöckskens! Aber meine sin alle verschwundn...Kann ich mir paar von Dir borgen?
    Liebste Grüße von Deine Ismi

    AntwortenLöschen
  15. They are the best, ours have gone over already.

    AntwortenLöschen
  16. ja - ich schaue zur Zeit auch in jeden Garten neben meinem Weg :-)
    heute habe ich auch schon einige Krokusse deutlich aus der Erde spitzen sehen. Mich freuen die ersten Blümchen im Jahr immer sehr.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. ein schönes Gedicht und ein schönes Bild!
    Danke liebe Irmi!
    Ja, die Schneeglöckchen läuten eindeutig den Frühling ein :O)))
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. guten morgen liebe irmi
    schön dass ich von dir gehört habe tut mir leid dass es dir nicht so gut geht hoffe doch du bist bald wieder fit wie ein turnschuh...ein schönes bild von deinen schneeglöggli ich liebe den frühling und bin schon täglich im garten am staunen wie er sich verändert was sprisst und höre den vögeln beim zwitschern zu auch meine kinder geniessen es und sind viel im garten unterwegs im baumhaus usw ja und auch die 2 kater sonnen sich gerne und geniessen es auch so richtig wünsche dir ganz einen schönen tag liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,

    auch bei uns gibt es die ersten Schneeglöcken zu sehen. Ja, der Frühling kommt immer näher.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. http://stellinger.twoday.net/stories/75223028/

    Liebe Irmi!
    Das Herz geht einem auf, wenn im Garten die ersten Frühlinsblumen blühen!

    Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir im Blog.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi, herzlich sonnige Grüße.
    Ich sah auf der Wiese Krokusse blühen.
    Hier ist blauer Himmel, Sonne satt und 6 Grad.
    Ich sehne mich langsam nach frühlingshafteren Temperaturen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und sage tschüssi, alles Gute, Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Es sieht immer wunderschön aus, wenn man an richtigen Schneeglöckchenwiesen vorbei kommt. Bei uns am Liederbach gibt es richtige "Felder" - im Garten klappt es nicht so recht. Vielleicht sollte ich auch mal welche mehr in Teichnähe einbuddeln.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Hier in Griechenland gibt es die leider nicht!!!
    Schoene Erinnerungen!!!
    M.

    AntwortenLöschen
  24. Die Krippenkinder haben schon welche im Garten, nur ich habe noch keine gesehen.
    Aber ich glaube fest daran, dass jetzt wirklich Frühling wird!
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.