Donnerstag, 3. Juli 2014

Einen guten Abend

wünsche ich allen meinen Leserinnen und Lesern.

Soeben ist mein Helfer gegangen. Ich konnte seit zwei Tagen überhaupt nicht kommentieren. Kam auf
keinen Blog - und wenn doch, dann dauerte es sehr lange, bis er sich aufbaute. Aber einen Kommentar konnte ich dann doch nicht absetzen. Ich habe es dann aufgegeben.

Ich hoffe, dass nun wieder alles klappt und ich wieder dabei bin.





Wie verschieden auch die Schicksale scheinen,
es waltet doch ein gewisser Ausgleich
zwischen Glück und Unglück.
(La Rochefoucauld)

Kommentare :

  1. Ach, so was ist immer ärgerlich & nervig, und man merkt, wie wichtig einem inzwischen die Kommunikation mit da "draußen" ist....
    Ich hoffe, liebe Irmi, dass es jetzt wieder rund läuft und wir wieder regelmäßig von dir hören!
    Bin demnächst in deiner Nähe, leider aber ganz eingespannt mit Heimbesuchen & Haushaltsunterstützung bei meiner Mutter, die aus der Reha in ihr Haus zurückgekehrt ist. Hoffe, dass es mal weniger anstrengend wird...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    ich habe einem der Kommentare, die ich heute bekam, entnommen, dass dieses Problem mehrere hatten... Heute scheitn es jedenfalls überall wieder zu funktionieren...
    Ganz herzliche rostrosige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  3. ...hallo Irmi, wer weiß was der Grund war, wichtig ist, dass du wieder dabei bist...
    habe einen schönen Tag und ein gutes Wochenende...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. LiebeIrmi
    das habe ich auch schon gehabt vor Kurzen das liegt an Blogger wenn die Arbeiten am Server rumbasteln oder Überbelastung von Blogger .. nicht immer denken gleich es liegt an deinen Pc oder Internetverbindung.. da muss man warten leider.. das kommt immer öfters vor..
    Schönen Tag wünsche ich dir
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Schon irre welche Schwierigkeiten du immer hast....also irgendwas kann da nicht ganz rund und richtig laufen :-(((

    Hoffe du kannst nun wieder frei und fröhlich am Rechner was machen, und drücke die Daumen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    ja, in den letzten TAgen war es wohl alles wieder ein bischen zögerlich und einige schienen dieses Problem gehabt zu haben.
    Ich drück die Daumen, daß es jetzt wieder funktioniert :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. wunderbar, liebe irmi, wenn alles wieder funktioniert.
    gestern wollte ich nach langem suchen ein helferlein rufen weil mein festnetztelefon am spinnen war, vorsichtshalber nochmals alle stecker/verbindungen gezogen und neu angedockt und - es ging wieder.
    merkwürdigerweise konnte ich angerufen werden nur meine versuche landeten alle im besetztzeichen, nun anfangs hab ich mich nur gewundert, alle am telefonieren...
    nein, irgendwo war ein fehler, die d.... fritzbox hatte ich im verdacht und wenn ich im internet bei wer weiss was nachsehe und die fachlichen ratschläge dort lese, dann gebe ich auf!
    also, hoffnung besteht, die sonne scheint und es verspricht alles gut zu werden!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, wenn man dann so liebevolle Helfer hat. ich drücke dir die Daumen, dass nun alles klappt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.