Montag, 28. Juli 2014

Einen guten Start in die neue Woche

Zunächst möchte ich mich für die vielen lieben Genesungswünsche bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Leider kann ich euch nur virtuell auf einen Kaffee einladen. Und das tue ich hiermit.

Ich habe mir eine starke Entzündung zugezogen, so dass ich weiter außer Gefecht gesetzt bin.Daher kann bzw. darf ich vorerst nur das Nötigste machen. Der störende Verband ist weg - und alles ist schon etwas leichter. Allerdings muss ich bis Mittwoch noch täglich nach Heidelberg. Man will eine Blutvergiftung verhindern. Also beiße ich in den sauren Apfel.


Man könnte sich den ganzen Tag ärgern.
Aber man muss es nicht.
(Verfasser unbekannt.)

Kommentare :

  1. Oh oh....da kann ich dir nur weiterhin gute Besserung wünschen liebe Irmi. Schone dich weiterhin, denn die Gesundheit geht immer vor.

    Ich danke dir für den virtuellen Kaffee, und wenn ich gleich den meinen-den realen trinke, dann werde ich an dich denken.

    Liebste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Einen guten Start in die neue Woche ♥♥♥
    Gerne trinke ich eine virtuelle Tasse Tee mit Dir :-)

    Alles Gute weiterhin für Dich!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    oh je, das tut mir so leid! ICh war ein paar Tage nicht am PC, war bei Mama im Garteneinsatz...daher hab ich das gar nicht mitbekommen.....ich wünsche Dir von herzen weiterhin Gute und schnelle Besserung!
    Und danke für die virtuelle Kaffee- und Kuchen-Einladung, gern nehm auch ich Platz bei Dir!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,

    wenns zu deinem Besten ist, dann ist der saure Apfel nicht arg schlimm.
    Schliesslich soll es dir besser gehen und nicht noch etwas gar verschlimmern.
    Schau gut auf dich!
    Da ich grade Kaffee neben mir stehen habe...denke ich einfach du hast den auch und so können wir schön zusammen "käffele". :-)

    Alles Liebe für dich...
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    ach das tut mir aber leid für dich...schon dich und lass dich mal verwöhnen!
    gute Besserung und alles liebe wünscht andrella

    AntwortenLöschen
  6. Ach Irmi, das tut mir leid. Hoffentlich wird es schon besser, und Du kannst bald vom sauren Apfel auf die süssen Äpfel wechseln.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir gute Besserung,pass gut auf dich auf.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. oh je.... dann wünsche ich dir mal schnell Gute Besserung und danke für den leckeren Kaffee

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi, danke für den Kaffee und alles Gute, schnelle Gesundung wünscht Dir Brigitte.

    AntwortenLöschen
  10. Irmi, danke für die "königliche" Tasse Kaffee ! Ja, man könnte sich wirklich oft den ganzen Tag ärgern - aber wundern regt nicht so auf :-))
    Dir alles Gute,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,

    auch von mir GUTE BESSERUNG! Mach alles langsam und erhole
    dich gut.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. ich wünsche dir noch immer gute besserung liebe irmi!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi,
    das scheint ja schlimmer zu sein als zunächst angenommen. Gute Besserung für dich ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche Dir auch einen guten Start in die Woche, Irmi.
    Vor allen Dingen, dass die neue Woche Dir Besserung bringt.
    Ich kann verstehen, dass die tägliche Fahrt lästig ist, aber besser als nachher etwas noch schlimmeres zu haben.
    Kurier Dich richtig aus, das ist sehr wichtig. Weiterhin gute Besserung und alles Gute.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,
    so eine Entzündung tut ganz schön weh....wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,
    weiterhin alles Liebe und Gute und rasche Genesung wünsche ich Dir von ganzem Herzen.♥♥♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Weiterhin gute Besserung und alles Gute!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  18. ...kurier dich nur richtig aus, liebe Irmi,
    das ist am wichtigsten...auch wenn ich deine Beiträge und Kommentare vermisse...deine Gesundheit steht vorne dran,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Oh je, liebe Irmi, das hört sich schlimm an! Damit ist auch nicht zu spaßen. UND somit wünsche ich Dir nochmals: Beste Genesung .... und Dankeschön für den virtuellen Kaffee, auch das tut gut!

    Herzliche Grüßle von Frau in Eile,
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  20. liebe irmi,
    bereits mit dem kleinsten handicap verzögert sich der tagesablauf und bei all deinen verpflichtungen weiss ich die feine tasse kaffee sehr zu schätzen.
    hab dank und werd erst einmal gesund.
    gute besserung!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,

    was lese ich da. Ich hoffe, du bist bald wieder fit und dein Arm mit dir.

    Pass auf dich auf und sei herzlich gegrüßt!

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Ach, Irmi. So ein Mist aber auch. Weiterhin ganz, ganz gute Besserung und...in Heidelberg wird Dir geholfen. Da sitzen die besten Ärzte:-). Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Irmi, lass es Dir gutgehn und erhol Dich gut und ich wünsche dir, dass die entzündung ganz verschwindet.
    Eine schöne Woche, die mit jedem Tag besser wird,
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Genau so ist es, liebe Irmi, wir sind nicht verpflichtet, uns zu ändern, sondern wir dürfen die Dinge hinnehmen, wie sie nun einmal sind. Ich wünsche dir, dass dir das gelingt und weiterhin eine gute Genesung! LG Martina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi,
    weiterhin gute Besserung! Es wird schon werden, hab Geduld. Dankeschön für die schöne Tasse Kaffee.
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  26. liebe Irmi,
    Danke für den Kaffee!
    Ich wünsch Dir ganz schnell gute Besserung und nicht ärgern, in ein paar Tagen bist Du bestimmt wieder fit und kannst alles nachholen
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Irmi,
    da ich auch weniger auf anderen Blogs präsent bin, hatte ich von Deiner Entzündung gar nichts mitbekommen. Wünsche gute Besserung.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Irmi, durch meinen Wienaufenthalt habe ich gar nichts von deiner Malaise mitbekommen. Ich wünsche dir alles Gute & dass die Mediziner die Entzündung im Zäume halten!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Zur Tasse Kaffee, liebe Irmi, komme ich morgen noch einmal vorbei. Das liest sich ja nicht schön, meine Liebe und ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass diese Entzündung sich wieder verkrümelt und zwar schnellstens. :-)
    Mach dir bloß keinen Kopf des Schreibens wegen auf anderen Blogs. Wir laufen alle nicht weg. Schon deinen Arm, dass er bald wieder heile ist.
    Drück dich mal ganz lieb und wünsche dir trotz allem eine schöne Woche..:-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Irmi,
    ach herrjeh, dann wünsch ich dir weiterhin Gute Besserung!
    Und Danke, für deine virtuelle Kaffee-Einladung :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Irmi,
    ich wünsche Dir auch gute und schnelle Besserung! Ich habe gerade eine Tasse Kaffee vor mir stehen und trinke auf Deine Gesundheit!

    Ganz liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  32. aus Görlitz wieder heimgekehrt, möchte ich dir schreiben, liebe Irmi, vielen Dank für die Einladung zum Kaffee, er ist köstlich (gewesen). Nun nimm dir viel Zeit und gönnt dir noch mehr Ruhe, dass alles wieder wird.

    beste Genesungswünsche von uns Dreien,
    egbert

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Irmi,
    oje, das hört sich ja noch nicht viel besser an!
    Alles Liebe weiterhin!
    Ganz viele liebe Sommernachmittagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Irmi,

    ich wünsche Dir auf diesem Weg auch gute Besserung und einen schnell wiedereinsetzbaren Arm. Das ist ja echt blöd. Ist das beim Blutabnehmen passiert ? Kopf hoch ♥

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Irmilein,
    da ich auch unter starkem Zeitmangel leider, erhälst du erst jetzt von mir liebe Genesungswünsche. Was ist denn die Ursache für die Entzündung?
    Mir geht es so halbwegs. Durch Arbeit ist sehr viel zu tun, obwohl ich jetzt mal ein paar Wochen Luft zum Atemholen habe. Desweiteren habe ich gesundheitliche, vornehml Zahnprobs und bin z.Zt. immer mind 2x wöch bei meiner ZA. *zerknirschtguck*
    So, nun schone dich mal und dann bis bald wieder liebe Grüße,
    Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  36. Danke für den Kaffee liebe Irmi, hat gemundet :-)
    Schone Dich und weiterhin gute Besserung.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Irmi,
    auch wenn ich keinen Kaffee trinke, freue ich mich über deine Einladung.
    Ich wünsch dir von Herzen, dass es dir bald wieder besser geht
    und nimm dir das schöne Zitat zu Herzen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Irmi,
    bitte werde bald wieder gesund!
    Viele Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Irmi. Ich komme etwas spät mit meinen Genesungswünschen, aber angebracht sind sie sicher allemal noch. Ich hoffe, nun hast Du alles gut überstanden. Nur nicht gleich zu doll beanspruchen den Arm. Aber wenn man alleine ist, so muss man auch alle Handgriffe im Haushalt alleine ausüben.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  40. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    ich wollte auf diesem Weg Dir nur nocmal weiterhin Gute besserung wünschen! Ich hoffe, es geht Dir wieder besser und Du bist bald wieder fit!
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Irmi,
    es tut mir leid, dass du solche Probleme hast. Ich schicke dir eine Gute-Besserungsfee, die auf dich aufpasst und dir beim Gesundwerden hilft. Halte sie in Ehren, denn sie ist etwas besonders. Wie du!
    *dichmalganzvorsichtigliebdrück*

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.