Dienstag, 28. April 2015

Dies und Das über die Ehrlichkeit

Bestimmt kennt ihr das auch. Man möchte sich eine Jacke, Hose oder Bluse kaufen und im Geschäft tänzelt die Verkäuferin um dich herum und flötet: "Sitzt doch großartig!" Du selbst weißt aber, dass das nicht ganz stimmt - du kannst nur nicht genau sagen, was dich stört.
Ein Glück, dass es in unserer Freundschaft nicht so ist. Du würdest mir nie aus Nettigkeit oder gar Berechnung die Unwahrheit sagen. Ich kann mich darauf verlassen, dass ich von dir ehrliche Antworten bekomme.
Klar, auch der Ton macht die Musik. Und du haust mir deine Meinung eben nicht um die Ohren, ohne Rücksicht darauf, wie sie bei mir ankommt. Wenn sie für mich unangenehm ist, formulierst  du sie taktvoll - was nicht heißt, dass es dann nicht trotzdem mal kracht zwischen uns, aber es ist eben auch schnell wieder vorbei.
Ich hoffe, dass deine Ehrlichkeit immer anhalten wird, auch wenn es vielleicht einmal darum geht, mir etwas Schmerzhaftes mitteilen zu müssen. Ich vertraue darauf:  Du wirst den richtigen Ton finden. Dass du mir die Wahrheit sagst, gibt mir ein Gefühl der Sicherheit. Und dafür bin ich dir dankbar. - Und natürlich verhalte ich mich dir gegenüber ebenso.



Dass wir miteinander reden können,
macht uns zu Menschen.
(Karl Jaspers)

Kommentare :

  1. Guten Morgen liebe Irmi,
    Ehrlich währt am Längsten heißt es und so ist es auch.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und sende Dir viele liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Worte, meine liebe Irmi!
    Guten Morgen Du Liebe! Ich mag es einfach, wie Du über gewisse Dinge schreibst *lächel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und eine liebe Umarmung ,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Ehrlichkeit hat immer mit Qualitaet und Charakter zu tun - und auch Takt, manchmal auch mit Mut! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Freundschaft..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    In einigen Fällen braucht es tatsächlich Mut zum ehrlich sein und auch die Bereitschaft die nachfolgenden Konsequenzen zu akzeptieren. Denn es kommt vor das Ehrlichkeit etwas zwischen Menschen verändert.
    Wenn ein Mensch mit sich selber ehrlich ist, dann wird er es meist auch zu seinen Mitmenschen sein. Doch Taktgefühl ist stets angebracht und muss manchmal gar erlernt werden.
    Das was du beschreibst, ist wahre Freundschaft und Liebe...und einfach wunderbar.

    Wünsche dir einen sehr schönen Tag!

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,
    so sollte es sein. Dann kann man von Freundschaft sprechen.
    Was die Verkaufsgespräche betrifft, bekomme ich öfters mal ``Atemnot´´, wenn ich mitbekomme, wie man auf die Kunden einschwätzt.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. gut verpackt ist es immer richtig /wichtig WAS gesagt wird Irmi
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. auch wenn Ehrlichkeit manchmal weh tut, ist das allemal besser zu verkraften, als wenn man das gefühl hat angelogen zu werden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ehrlichkeit muss in einer Freundschaft ganz oben auf der Liste stehen,darunter ein respektvoller Umgang und ein Liebevolles miteinander.Leider fehlt das vielen Menschen heute.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Manchmal sind es wahre Gratwanderungen, welche sich doch immer lohnen.
    Liebe Inselgrüße Sheepy

    AntwortenLöschen
  11. Ehrlichkeit ist immer wichtig, gerade in einer Partnerschaft und Freundschaft. Aber man sollte auch die richtigen Worte dafür finden. Fremden gegenüber ist es manchmal besser lieber gar nichts zu sagen und wird man gefragt, dann sollte man seine Aussage sehr gut verpacken. Lügen kann ich nicht leiden, lieber halte ich mich raus./
    Diese Verkäuferinnen habe ich auch schon kennengelernt. Ich gebe meist nicht viel darauf, denn ich muss mich in den Sachen wohlfühlen. Sie halten es vielleicht selbst für Verkaufstalent, aber ich finde es nicht verkaufsfördernd.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,

    das hast du toll geschrieben und ich meine es auch so, es ist nicht gelogen oder nur weil ich dir etwas Schmeichelhaftes hier schreiben wollte.
    Ehrlichkeit ist notwendig für eine gute zwischenmenschliche Beziehung. Manchmal kann sie weh tun, wenn man sie um die Ohren gehaut bekommt, aber auf jeden Fall besser, als belogen zu werden.
    Genau.....der Takt macht die Musik und man kann die Ehrlichkeit ja auch so verpacken, dass sie nicht verletzt.

    Liebe Grüße und einen schönen Frühlingstag für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi
    da hast du wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Gerade Ehrlichkeit wird heute nicht mehr groß geschrieben. Aber sie ist für mich das Wichtigste im Umgang miteinander. Man kann nicht immer die gleiche Meinung haben aber die gleiche Ehrlichkeit sollte schon da sein. Es macht vieles leichter. Die verschiedenen Lügenkonstrukte fallen über kurz oder lang in sich zusammen.
    Danke für deine schönen Posts
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. uuuiiih...
    leider hab ich es bei aller ehrlichkeit nicht so geschick mit der diplomatie, statt fettnäpfchen gleich öltonne :(.
    also übe ich - zuerst denken dann sprechen!
    wenn mir etwas in die quere kommt versuche ich trotzdem höflich zu bleiben, gefragt nach meiner meinung bin ich brutal ehrlich.
    herzliche grüsse in die letzten apriltage!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,
    es ist wirklich schön und ein großes Glück, wenn man Freunde hat, die einem ehrlich - aber nicht verletzend - die Wahrheit sagen!
    Angenehmen Dienstag,
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Irmi,

    ehrlich und nicht verletzend, die ideale Kombination und leider schwer zu finden :)
    Wohl Der/Dem, der Freunde hat.

    Liebe Grüße aus dem, heute wieder sonnigen, Odenwald
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  17. ehrlichkeit ist soooo wichtig!!!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,

    "Ehrlich währt am längsten." fällt mir dazu ein. Aber ich denke, gerade bei unangenehmen Dingen kommt es darauf an, wie man etwas sagt. Ehrlichkeit sollte nicht verletzend sein, besonders nicht unter Freunden.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,
    ich finde es sehr wichtig, wenigstens einige Menschen um sich herum zu haben, die die Wahrheit sagen. Das ist vielleicht nicht immer bequem - aber ehrlich und es gibt Sicherheit :) Ich weiß nicht, ob du es schon gelesen hast - du hast bei mir gewonnen!! Heute hat sich ein dicker Brief auf den Weg zu dir gemacht....
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Irmi,
    ich sehe das auch so, Ehrlichkeit ist die Vorraussetzung für eine Freundschaft, denn sie schafft Vertrauen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmi,
    vielen Dank für diesen ehrlichen Beitrag!
    Mir ist es lieber, mir sagt jemand ehrlich ins Gesicht, dass er mich für eine unmögliche Person hält, als mir ins Gesicht zu schleimen und hintenrum über mich herzuziehen. Und ich halte es genauso, Allerdings - man macht sich nicht immer Freunde damit - manche Menschen WOLLEN belogen werden ...

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi,
    Ja auch ich finde Ehrlichkeit sehr wichtig; auch wenn es weh tut und schwer ist. Es hilft uns aber um zielgericht leben zu können mit dem Wissen weswegen und für was.
    Hoffentlich hast du auch manche liebe Freundinne mit so ein goldiges Herz die immer treu sind durch gute und Tage und auch wenn wir durch Tiefen gehen müssen.
    Eine feste Umarmung,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  23. Das hast du wieder sehr schön geschrieben , liebe Irmi . So sollte es eigentlich immer sein , doch leider ist es oft nicht so . Ich habe mit angeblichen Freunden leider schon einige Male schlechte Erfahrungen gemacht , was Ehrlichkeit angeht , deshalb bin ich ein wenig vorsichtiger geworden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  24. Was Ehrlichkeit angeht, da schaut man den Leuten nur vor den Kopf und nicht in den Kopf - das pflegte meine Oma immer zu sagen. Um so wichtiger ist es, einen Partner, einen Freund oder einen Verwandten zu haben, auf den man sich verlassen kann. Der eben nicht davor zurückschreckt, auch bei bestimmten "Outfits" die Wahrheit zu sagen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  25. Genau dies macht eine echte Freundschaft aus !!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.