Freitag, 8. Januar 2016

Dies und Das und der Jahresbeginn 2016

Ein Gedicht, das  - wie ich finde -  gut in die jetzige Zeit passt.

Kommentare :

  1. Guten Morgen, meine liebe Irmi,
    ja, das ist ein sehr schönes und passendes Gedicht! Danke für's Teilen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen ganz lieben Drücker, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    Ja ein Wunsch und mehr noch ein Traum fürchte ich.
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,
    ein wirklich passendes Gedicht in diese doch recht seltsame Zeit. Hab lieben Dank fürs posten.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  4. Leider ist das ja so eine aktuelle Prüfung unseres christlichen Gewissens, wie nie zuvor seit 70 Jahren!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  5. ...ja das passt sehr gut, liebe Irmi,
    müssen nur die richtigen Leute noch lesen...und sich daran halten,

    einen guten tag wünsche ich dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Gedicht!
    Das kannte ich noch nicht.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe Irmi
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Gedicht!
    Das kannte ich noch nicht.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe Irmi
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Das Gedicht ist wirklich sehr schön, aber es gibt auch Menschen, die so etwas nie beherzigen.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das Gedicht trifft es sehr genau und passt hervorragend in unsere heutige Situation. Nur lesen es meistens nicht die Menschen, die umdenken müssten.
    Liebe Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,
    schöne Zeilen, aber leider, leider haben es in die vielen tausend Jahren die Menschen nicht gelernt, in Freden miteinander zu leben. Egal, wir versuchen es in unserem kleinen Kreis auf jeden Fall jedes Jahr auf's Neue, gell.
    Hab einen feinen Tag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  11. You may say, I'm a dreamer, but I'm not the only one...
    Ein gutes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. sehr passende zeilen liebe irmi!
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmi,
    ein wirklich schönes Gedich. Doch die Realität sagt uns leider, dass die Menschheit in all den Tausenden von Jahren es nicht geschafft hat Frieden einkehren zu lassen. Doch wir alle sollten jeden Tag aufs Neue daran arbeiten !!!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi,
    genau so ist es. Aber leider halten sich Viele nicht daran, wo man hinschaut, brodelt es. Hoffentlich schaffen unsere Politiker durch Diplomatie Kriege zu verhindern. Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  15. Servus Irmi,
    gereimte und gedruckte Wünsche haben schon so viele unserer Altaltaltalt........vorderen in die Welt gestellt - Neid, Missgunst, Habgier und und und.....werden wohl auch in Zukunft kein gewünschte Mit- u. Nebeneinender geben können.
    Ich weiß, man sollte immer das Gute im Menschen. Leider ist das "Gute" wenig ausgebildet.....
    Hoffen wir also weiter!!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,
    welch weise Worte !!!!!
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und einen gemütlichen Sonntag,
    <3liche Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Irmi,
    ich glaube, das ist reines Wunschdenken.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Irmi,
    ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr.
    Ja, wir Menschen sollten uns mehr bewusst sein, dass wir auf der Erde
    nur Gäste sind. Aber das ist bei vielen zu viel verlangt!
    Liebe Grüße an Dich
    der gartenengel

    AntwortenLöschen
  19. So wahr, liebe Irmi. Leider sind die Kriege mehr geworden und wer weiß, wo die Unvernunft den Menschen noch hinführen wird.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.