Montag, 5. Juni 2017

Herr Ringelnatz hat es auf den Punkt gebracht.

Also nehmen wir uns ein Beispiel und ziehen einfach eine weiße Hose an, wenn das Wetter nicht so mitspielt. Und dann wissen wir: Es ist Pfingsten!

Ein Pfingstgedichtchen will heraus
ins Freie, ins Kühne.
So treibt es mich aus meinem Haus
ins Neue, ins Grüne.

Wenn sich der Himmel grau bezieht,
mich stört's nicht im geringsten.
Wer meine weiße Hose sieht,
der merkt doch: Es ist Pfingsten.

Nun hab ich ein Gedicht gedrückt,
wie Hühner Eier legen,
und gehe festlich und geschmückt -
Pfingstochse meinetwegen -
dem Honorar entgegen.
(Joachim Ringelnatz) 


Kommentare :

  1. wie schön und schmunzeln musste beim lesen von Ringelnatz, das Gedicht ist toll und die Karte!
    So wünsche ich dir ein schönes Pfingsten
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hm. Ich besitze gar keine weiße Hose...Grübel.
    Na, wird schon werden. Liebe Grüße an Dich, Irmi!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Ringelnatz ... Ringelnatz und Morgenstern...jawohl!
    Frohe Pfingsten liebe Irmi!!!

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder einfach nur herrlich!
    Danke und ein paar schöne Tage!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Der Ringelnatz, was für ein genialer Künstler !
    Ich mag seine Gedichte und wie Susi oben schon sagt, auch den Herrn Morgenstern :-)
    Ein entspannte und gemütliches Pfingstfest liebe Irmi
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irmi,
    auch ich wünsche Dir schöne, entspannte Pfingstfeiertage. Hätte ich mir doch nur voher noch eine weiße Hose gekauft!
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. ...einfach herrlich, liebe Irmi,
    wünsche dir einen fröhlichen Pfingstsonntag,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe leider keine weiße Hose ;-))
    Liebe Pfingstgrüße!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Zeilen!
    Honorar gibt es heutzutage kaum noch.

    LG Alison

    AntwortenLöschen
  10. Dir, liebe Irmi, ein schönes Pfingstfest und vielen Dank für die Ringelnatzsche Begleitung.

    herzlichst, egbert

    (im Augenblick im Regen davon schwimmend)

    AntwortenLöschen
  11. Herr Ringelnatz bringt es auf den Punkt..... Herrlich!
    Ich habe keine weisse Hose, feiere aber trotzdem Pfingstrn 😀
    Machst dir schön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, habe nicht mit einem Beitrag heute gerechnet :-). Ne weisse Hose besitze ich auch nicht mehr. LG Helga

    AntwortenLöschen
  13. Fein, fein. Weiße Hosen liebe ich und habe sogar ein paar davon. Dann ist bei mir öfter Pfingsten.
    Ach, der Herr Ringenatz 😂😁

    Frohe Pfingsten wünsche ich dir liebe Irmi ❤ Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Fein, fein. Weiße Hosen liebe ich und habe sogar ein paar davon. Dann ist bei mir öfter Pfingsten.
    Ach, der Herr Ringenatz 😂😁

    Frohe Pfingsten wünsche ich dir liebe Irmi ❤ Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Tatsächlich hatte ich gestern eine weisse Hose an..kicher...
    Schöne Pfingsten Dir, liebe Irmi,
    von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Ich lasse dir liebe Grüße da :).

    AntwortenLöschen
  17. Servus Irmi,
    mein "Honorar" für deinen Beitrag - ein kräftiges Bravo!!
    Einen gemütlichen Pfingstmontag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  18. Voller frecher, frischer Gedanken... deshalb liebe ich die Verse von Ringelnatz!
    Angenehme Pfingstfeiertage und mein 😘 lieber Gruß vom Starnberger See, Heidrun

    AntwortenLöschen
  19. Moin liebe Irmi,
    herrlich dieses Gedicht - typisch Ringelnatz.
    Mein Lieblingsgedicht ist "Im Park" mit dem Reh aus Gips.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Pfingstwochenende, Inge

    AntwortenLöschen
  20. Wie es der Zufall will, ich trage gerade eine weiße Hose, dann darf ich wohl Pfingsten feiern?
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  21. Danke für den Gruß zum 1.Pfingsttag mit Ringelnatz. Bisher war es für mich ein schöner Tag und ich hoffe für Dich auch.Mögen wir alle an solchen Tagen gerade an Pfingsten Kraft schöpfen für alles was noch auf uns zukommen mag.
    Dir einen schönen Abend und morgen einen schönen 2.Tag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi,
    es ist schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die das was uns am Herzen liegt so gleich schwingend mit unseren Seelen schon aufgeschrieben haben...
    Auch für mich immer wieder eine riesen Freude.
    Danke dir für deinen schönen Post!Und für deine lieben, mich immer sehr erfreuenden Besuche bei mir!!!! :)

    Schöne Pfingsttage wünsche ich und schicke liebe Grüße,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  23. Jetzt musste ich wirklich schmunzeln. Zum einen über die weiße Hose, die ich heute auch trage, zum anderen über die dunklen Wolken, die gerade über uns hinwegziehen und sogar Regen im Gepäck haben. Macht nichts - Pfingsten ist dennoch ein tolles Fest! --- Ich wünsche dir ein schönes restliches Pfingstfest! LG Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Irmi, Ringelnatz ist wundervoll. Ich lese seine Gedichte gern in meinen Gruppen vor, kommt immer gut an !
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch
    LG Susa

    AntwortenLöschen
  25. Ein typisches Ringelnatz-Gedicht. :-)

    Schöne Pfingsttage wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  26. Frohe Pfingsten auch von mir, ich habe nun ein Grinsen im Gesicht :))
    Alles Liebe von der Méa

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irmi,

    das Wetter ist tatsächlich alles andere wie sonnig.
    Lassen wir also die Sonne aus unseren Herzen strahlen und es wird hell um uns. :-)
    Wünsche dir einen schönen Pfingstmontag und eine sehr gute neue Woche.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Irmi,
    heut sollt ich auch die einzige weiße Hose anziehen, die ich habe, denn hier ist es grau und rgennass. Gut, dass wir gestern zu den Bäumen ausgeflogen sind. Dennoch: Einen schönen Pfingstmontag wünsche ich Dir, voller Hoffnung und Vertrauen ins Leben.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Irmi,
    herrlich, dein Ringelnatz :)
    Hab einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die kurze Woche.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  30. wunderbar, der ringelnatz! ich mag ihn schon immer sehr gerne :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ja lustig, ob ihm einer Geld dafür gegeben hat?
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.