Freitag, 6. Dezember 2013

Dies und Das und der Nikolaus


Gerade als ich alles sturmfest gemacht hatte, klingelte es Sturm. Nanu, was ist denn das? fragte ich mich. Als ich nachfragte, bekam ich zur Antwort:  "Hier ist der Nikolaus, und bei mir sind 7 kleine Zwerge". Ich machte auf und der Nikolaus stand wirklich vor der Tür. Und bei ihm waren 7 meiner Lesekinder. Sie sangen ein Lied und der Nikolaus holte ein Päckchen aus seinem großen Sack.


Das Päckchen erhielt den neuen Ken Follet-Roman und die nette Karte war beigelegt. Ich habe mich riesig gefreut. Gottseidank hatte ich eine Kiste Mandarinen  gekauft. Jedes Kind durfte sich drei nehmen. Meine
Bescherung für sie ist erst nächsten Mittwoch, wenn unsere letzte Lesestunde stattfindet.
Die Kinder sahen ganz süß aus. Alle hatten rote Zipfelmützen auf. Ich werde aber kein Foto veröffentlichen, denn dazu benötige ich die Erlaubnis der Eltern. Den Nikolaus spielte ein Vater der Kinder. Wie lange ist es her, dass mich der Nikolaus persönlich besuchte?

Der Nikolaus
Es lebte einst, vor vielen Jahren,
ein alter Bischof, Nikolas.
Der war so lieb, der war so gut,
und alle Kinder wußten das.

Ob Frühling, Sommer, Herbst, ob Winter,
er hatte immer was für Kinder
in seinen großen Manteltaschen,
weil kleine Kinder gerne naschen.

Und als sein Namenstag dann war,
da kam die ganze Kinderschar,
um ihre Liebe ihm zu zeigen.
Sie sangen Liedchen, tanzten Reigen

und machten das so jedes Jahr,
solang' er noch am Leben war.
Doch eines Tages mußt' auch er
die Straße aller Menschen gehen.

Da blieb er voller Traurigkeit
vor unserem lieben Herrgott stehen
und fing so bitter an zu weinen:
"O Herr, wer denkt jetzt an die Kleinen?"

Da hat der Herrgott nachgedacht
und hat zum Nikolaus gesagt:
"Es sei!" Du darfst noch jedes Jahr
einmal zu deiner Kinderschar,
um böse Kinder zu belehren,
die guten aber zu bescheren!"

So kommt noch heut' einmal im Jahr,
genauso, wie es damals war,
zu jedem Kind, von Haus zu Haus,
der gute, alte Nikolaus...
(von Artur Liessmann)

Kommentare :

  1. Guten Morgen meine liebe Imri,
    ach, ist das schön! Das freut mich so für Dich, daß Dich der Nikoluas und seine Helferlein persönlich besucht haben und ein so schönes Geschenk mitgebracht haben :O)
    Sei ganz lieb umärmelt und hab auch vielen Dank für die so lieben Worte, die Du gestern bei der lieben Regina hinterlassen hast *lächel*
    Ich wünsch Dir einen schönen Nikolaustag und einen guten Start ins 2.Advent-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmi,
    was für eine wundervolle Überraschung für Dich. Ich wünsche Dir von Herzen noch einen schönen Nikolaustag.

    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,
    das ist aber eine hübsche Überraschung gewesen. Und ich finde toll, daß man Dir somit Wertschätzung für Deine sehr wichtige Arbeit gezeigt hat.
    Viele vergnügte Lesestunden wünsche ich Dir. Liebe Grüße, Elke

    PS: Das Gedicht kannte ich nicht. Ich mag es gerne!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine wundervolle Überraschung liebe Irmi, und da kannst du auch gut sehen wie gerne sie dich haben. Finde ich ganz toll.

    Wünsche dir dann einen hoffentlich sturmfreien Nikolaustag und sende ganz herzliche Nikolausgrüssle rüber

    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Das Nikolaus von den 7 Zwergen begleitet wird, fnde ich ganz nett... Schneewittchen ist ja jetzt verheiratet und hat bestimmt genug zu tun mit den Weihnachtsvorbereitungen!
    Eine tolle Überraschung!
    Herzliche Morgengrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. was für eine wunderbare Überraschung, liebe Irmi...ich kann mir nur zu gut vorstellen WIE sehr du dich gefreut hast...hab es weiterhin ganz fein...
    Liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber eine schöne Überraschung. Deine Lesekinder müssen dich sehr gerne haben wenn sie dich so schön überraschen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmi,

    was für eine wundervolle Überraschung!
    Deine Lesekinder mögen dich sehr und
    das kann ich nur allzugut verstehen.

    Habe einen schönen NikolausTAG!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. SCHÖN Irmi
    ich freue mich mit dir..ein tolles Buch wird es sicher auch sein..er schreibt so wunderbar
    LG zum Nikolaustag vom katerchen

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Irmi ... welch eine Überraschung für Dich! Das ist so schön, ich freu mich mit Dir mit!
    Hoffentlich bleibt es so, dass Euch der Sturm nichts antut, ich denk an Dich .... hier geht es eigentlich auch. Sehr windig, aber alles in Grenzen .... wir haben noch nicht mal Schnee, doch das soll sich ändern ...
    liebe Nikolausgrüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. oh wie lieb, eine wunderbare überraschung an die du dich noch lange erinnern wirst!
    nun wollte ich auf veröffentlichen klicken und sehe ich bin nur eine von vielen stimmen im chor :).
    herzliche grüsse zum nikolaus!

    AntwortenLöschen
  12. Na DAS ist doch mal eine schöne Überraschung! Schöne Idee!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. nette überraschung, über du dich sicherlich doch sehr gefreut hast.
    einen schönen nikolaus wünscht dir

    eva

    AntwortenLöschen
  14. Da freue ich mich doch tigerlich für Dich mit!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,

    eine wunderbare liebe Überraschung für dich. Das freut einem doch besonders und weitet das Herz. :-)
    Einen guten und freudigen Nikolaustag wünsche ich dir.

    Liebste Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Überraschung! So schön, dass es auch Eltern gibt, die dankbar sind für das Engagement anderer (in diesem Falle deines!) und sich dann auch noch so was Zauberhaftes ausdenken. Ich freu mich für Dich!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Was fuer eine reizende Idee Dich so zu ueberraschen Irmi, ich freue mich sehr fuer Dich! :-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi, die Nickolausgeschichte von Artur Liessmann ist wunderschön erzählt.
    Aber dein Erlebnis mit dem Nikolaus und seinen Helfern ist herzallerliebst.
    Es ist so schön in dieser Zeit, dass es Menschen gibt, die deinen Einsatz würdigen und
    dir auf dieser Art und Weise danke sagen. Man(n) freut sich für dich.

    dir einen besonders schönen 6. Dezember,
    egbert

    AntwortenLöschen
  19. Das war wirklich eine tolle Überraschung. Aber da sieht man wieder, wenn man anderen etwas gibt, dann kommt auch viel zurück. Weiterhin viel Freude an Deinem Ehrenamt wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,

    das ist doch eine nette Überraschung, Ich wünsch dir viel Spaß und Spannung beim Lesen deines neuen Buches. Es freut mich für dich, dass die Kinderlein zu dir gekommen sind.

    Ich wünsch dir einen schönen Nikolaus und einen guten Start ins 2e Adventwochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  21. Zu Dir kam der Nikolaus noch und dann habe ich ihm wegen der Wetterlage frei gegeben :-) , LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  22. Hohoho und guten Tag, meine Liebe
    da hast du eine wunderschöne des Nikolaustages sehr schön dargestellt und festgehalten. Danke fürs Teilen, liebe Irmi. Voll süß mit den Lesekindern... *mitfreu* Hoffe, am Neckerstrand kommt ihr gut durch den Orkan. Bei uns fällt Schnee, Graupel, Hagel und Regen abwechselnd wagerecht vom Himmel. Da ist es besser "nur" durch den Monitor auf die Welt zu schauen, und die Medien berichten natürlich ständig.
    Danke für deinen cmt.. Ich wünsch Dir weitere Nikolaus-Freuden und einen guten Auftakt zum 2. Advent-Wochenende!
    Stürmische Nikolaus-Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  23. Ist ja nett, liebe Irmi! So eine schöne Überraschung!
    Auf jeden Fall braucht man die Erlaubnis, Fotos veröffentlichen zu dürfen. Ich vermute, viele halten sich nicht dran. Allerdings wollte ich meine Bilder - von fremden Personen ins Internet gestellt - auch nicht per Zufall entdecken müssen!

    Ansonsten ist es ja immer ein Rummel um Nikolaus und Weihnachten ... man ist froh, wenn all das vorbei ist ...

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. Über so eine liebe Überraschung würde ich mich auch freuen liebe Irmi.
    Wünsche dir einen schönen Nikolaustag und ein entspanntes Wochenende.

    LG Mathilda♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi :) was für eine tolle Überraschung zum Nikolaustag. Deine Freude kann ich mir richtig gut vorstellen. Beim Lesen des Buches wünsche ich dir viel Spaß und fesselnde Unterhaltung :)

    Liebe Nikolausgrüße und ein stimmungsvolles, schönes Adventswochenende wünscht dir
    Ocean

    AntwortenLöschen
  26. Das war aber eine liebe Geste von den Zwergen...

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irmi,

    das finde ich eine schöne und nette Überraschung vom "Nikolaus und den Zwergen". Ich wünsche Dir viel Spaß beim Roman lesen.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  28. Das war doch eine ganz tolle Überraschung, dass auf einmal der Nikolaus mit seinen 7 Zwergen vor deiner Tür stand. Ich sehe dieses wundervolle Bild gerade vor meinen Augen!:-)
    Hab viel Spaß beim Lesen des Buches, vielleicht sogar schon heute Abend am Nikolausabend. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Irmi,
    oh, was für ein schönes Gedicht!
    Ich wäre gerne Mäuschen gewesen wie sie dir das Liedchen vorgetragen haben!
    Das Buch finde ich auch toll. "Die Säulen der Erde", von Ken Follett, habe ich gelesen.
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Ach liebe Irmi, das freut mich sehr. Ich stelle mir das ganz wunderbar vor wenn man die Türe nichtsahnend öffnet und so eine nette Überaschung erlebt. So soll es sein, das sind die wirklich tollen Momente im Leben. Einen gemütlichen Nikolausabend mit neuer Leselektüre wünsche ich

    liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ach das ist ja reizend, Irmi! Dass du dich da sehr gefreut hast, kann ich mir gut vorstellen.....und dass die Eltern an dich gedacht haben, ist so eine nette Geste und eine Wertschätzung deiner Lesestunden.
    Schönen Abend und liebe Grüße von MinaLina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Irmi,
    Dass war aber wirklich eine Überrasschung und auch eine schöne Bestätigung wie sehr dein vorlesen beschätzt wird durch dem Jahr!
    Lieber Gruss und noch ein schöner Nikolaus Namenstag.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Irmi!
    Da hast du dich sicher sehr gefreut.
    Was ich schade finde ist, dass schon so viele Nikoläuse rumlaufe, die alle aussehen wie der Weihnachtsmann.
    Wie sollen die Kinder das noch auseinander halten, denn der "echte" Nikolaus sah nicht so aus und der Zauber geht irgendwo verloren. Aber ich hätte mich sicher genauso gefreut wie du.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Jaris

    AntwortenLöschen
  34. da freue ich mich richtig mit dir mit :-)
    so eine schöne Überraschung.

    Und danke für das schöne Gedicht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  35. Das ist ja wirklich eine süße Idee.
    Hab einen schönen Abend und viel Spaß beimLesen
    Liebe Grusse
    Antje

    AntwortenLöschen
  36. So lieb,ich freue mich mit dir Irmi , ich wünsche dir einen schönen Nilkolaus Abend Bea

    AntwortenLöschen
  37. Oh, wie schön, liebe Irmi. Eine Nikolausgeschichte, die das Leben schrieb.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und schick dir einen lieben Gruß zur Nacht,
    die Waldameise

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Irmi,
    so eine liebe Überraschung!
    Das finde ich so toll gelungen :-)
    Ganz viele liebe späte Nikolausgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Irmi,
    es sind so viele liebe Menschen, die sich mit Dir freuen
    und ich schließe mich ihnen an, denn es ist ein sehr gelungene Überraschung.
    Leider kam wegen des Xavers unser Nikolaus erst einen Tag später und ich freue mich,
    dass er überhaupt da war -hätte ja auch anders sein können-

    viele liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi Gartendrossel
    mit guten Wünschen für einen besinnlichen 2. Adventsonntag

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.