Samstag, 23. Dezember 2017

...und jetzt steht Weihnachten vor der Tür....

In zwei Tagen ist Heiligabend - der Tag auf den viele Kinder sehnsüchtig warten. Leider gibt es wieder keine weiße Weihnacht - zumindest nicht bei uns. Hier ist es sogar recht mild.

Bildergebnis für Weihnachtsfotos - kostenlose Fotos 
Ich wünsche meinen lieben Lesern aus nah und fern ein friedvolles Fest und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2018, das bereits in den Startlöchern steht. Was es uns wohl bringt?

Mit der nachstehenden Geschichte aus dem Niederegger-Land möchte ich mich verabschieden. Ich muss mir ganz einfach eine kurze Pause gönnen. Im Neuen Jahr bin ich wieder da. 

Bildergebnis für Weihnachtsfotos - kostenlose Fotos 

Aufregung in der Wichtelwerkstatt
Heute ist Heiligabend, und es gibt noch so viel zu tun. Gut, dass der Weihnachtsmann so viele fleißige Helferlein hat.
Da sind zum Beispiel die vier Wichtelfreunde, die den Baum schmücken. Achtung Willi, pass auf, dass du nicht von der Leiter fällst! Die schönen goldverzierten Kugeln sind größer als ein Wichtelhut. Alles geht gut, und sogleich erstrahlt der Weihnachtsbaum in prachtvollem Glanz. Es duftet nach Tannenzweigen und den köstlichen Plätzchen aus der Wichtelkonditorei. Im Kamin knistert schon ein Feuer, und der Bastelwichtel Fred ist gleich fertig mit dem letzten Püppchen, das heute verschenkt werden soll. So viel Spielzeug hat er für das große Fest gebastelt, die Kinder werden Augen machen!
Damit jeder Helfer in der Wichtelwerkstatt weiß, was er zu tun hat, liest Alwin aus dem großen roten Wichtelaufgaben-Buch vor. Durch seine Wichtelbrille schaut er ganz genau hin. Weihnachtsbaum: geschmückt. Spielzeug: gebastelt. Geschenke: gepackt. Marzipan Brote: Ojemine, die Marzipan Brote sind noch nicht fertig! Und auch die Christstollen warten noch auf ihre süße Füllung!  
Alwin schaut in die Runde. Tatsächlich, Benno steht noch an der großen Schüssel mit dem Marzipan und schwingt seinen riesigen Löffel. Vor lauter Anstrengung hat er schon ganz rote Bäckchen. So viele Kinder und ihre Familien wünschen sich süße Leckereien für das Weihnachtsfest. So viel Arbeit für einen Wichtel! Alwin steht auf und räuspert sich: „Liebe Wichtel, ihr müsst alle helfen, unser Marzipan zu rühren. Gleich kommt der Weihnachtsmann, und dann soll alles fertig sein.“ Sofort wuseln die Wichtel wild ­durcheinander. Schwuppdiwupp sind noch ein paar Löffel aufgetrieben, und dann helfen alle mit. Gemeinsam rühren sie so lange, bis das Marzipan fertig ist. Jetzt kann der Konditorwichtel Jo es zu Broten formen, die er mit feinster Schokolade überzieht. Danach füllt er die Christstollen, die kurz darauf im Ofen sind und einen wunderbaren Weihnachtsduft verströmen. Das ist gerade noch einmal gut gegangen.
Kurz darauf klopft es auch schon an der Werkstatttür. „Hohoho, liebe Wichtel“, sagt der Weihnachtsmann, der schon seinen roten Mantel trägt, „ich sehe, ihr habt alles vorbereitet für das Weihnachtsfest. Und es duftet so herrlich nach Marzipan und Gebäck, da bekomm ich ja direkt Lust zu naschen.“ Die Wichtel nicken stolz. Da reicht der kleine Knut dem Weihnachtsmann ein Tablett. Darauf liegen all die Köstlichkeiten, die heute in der Wichtelwerkstatt entstanden sind. Der Weihnachtsmann greift dankbar zu. Er kaut genüsslich mit geschlossenen Augen und lässt sich ganz viel Zeit dabei. Die Wichtel halten gespannt den Atem an. Dann huscht ein zufriedenes Lächeln über das Gesicht des Weihnachtsmanns. Er öffnet die Augen und strahlt seine Wichtelmannschaft an. „Das ist mit Abstand das leckerste Marzipan. Jetzt kann Weihnachten kommen!“ 

 Bildergebnis für Weihnachtsfotos - kostenlose Fotos  


Christkind kam in den Winterwald,
der Schnee war weiß, der Schnee war kalt.
Doch als das heil’ge Kind erschien,
fing’s an, im Winterwald zu blühn.

Christkindlein trat zum Apfelbaum,
erweckt ihn aus dem Wintertraum.
“Schenk Äpfel süß, schenk Äpfel zart,
schenk Äpfel mir von aller Art!”

Der Apfelbaum, er rüttelt sich,
der Apfelbaum, er schüttelt sich.
Da regnet’s Äpfel ringsumher;
Christkindlein’s Taschen wurden schwer.

Die süßen Früchte alle nahm’s,
und so zu den Menschen kam’s.
Nun, holde Mäulchen, kommt, verzehrt,
was euch Christkindlein hat beschert!
Ernst von Wildenbruch



Kommentare :

  1. Hola liebe Irmi,

    auch ich möchte dir ein frohes sowie besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Hab eine wundervolle Zeit und lass es dir gutgehen.

    Bis in 2018 wieder alles Liebe sowie Gute.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ernst von Wildenbruch - ein mir bis dato noch unbekannter Name liebe Irmi, sagte mir nichts ehe ich ihn bei dir mit diesen VERSEN entdeckte, danke - wie schön...
    und jaha..solche , diese und ähnliche kleine Geschichten brauchen wir alle - die Großen und die Kleine, - selbst dann wenn wir weder an Wichtelmänner, den weihnachtsmann oder ans Christkind glauben, aber schön, unterhaltsam, friedfertig die meisten zumindest - sind sie doch...
    ein wenig Pause bei dir - auch bei mir - weiß ichs allerdings noch nicht genau - aber sicher auch noch bei anderen die das weihnachtsfest mit der family feieren oder besuch bekommen, was ziemlich sicher - weder bei dir noch bei mir - der Fall ist.
    dir wünsche ich aus ganzem Herzen ein friedvolles und schönes fest und ein hoffentlich gesundes Wiedersehen im neuen Jahr, das uns noch unbekannt vor den gedanken liegt.
    dir alles Liebe und Gute - liebe Irmi mit herzlichen Grüßen und meinem Dank für all die lieben & netten Kommentare die du bei mir auf den Bloggeschichten das Jahr über - hinterlassen hast ...
    liebevoll
    angelface

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Irmi,
    danke - das wünsche ich Dir auch. Bei mir ist auch nur noch Regen und dazu kommt auch noch Sturm. Dann erhole Dich gut und im neuen Jahr mit alter Frische :-). Deine Geschichte kenne ich auch.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir auch frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in 2018
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    ein frohes Fest sei auch dir gewünscht, Ruhe und Kraft für all das Neue im Jahre 2018!
    Gesegnete Weihnachten!
    Kelly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi, ich wünsche dir ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr - Bleib gesund

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi,
    auch bei uns kein Schnee in Sicht, macht nichts wir freuen uns trotzdem denn, unsere Kinder sind da.
    Dir auch ein besinnliches Weihnachten, mit und ohne Schnee, wo immer du auch bist, lass es dir gut gehn. Ein gutes 2018 mit hoffentlich wieder tollen Beiträgen von dir, bis dahin
    alles Gute und Liebe von Edith

    AntwortenLöschen
  8. Kleine Geschichten erwärmen das Herz für groß und klein.
    Schöne besinnliche Weihnachtstage und ein gutes , gesundes Jahr 2018 wünsche ich Dir von Herzen.
    Bedanken möchte ich mich auch für Deine treuen Besuche auf meinem Blog,
    herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi, hier gibt es auch keine weißen Weihnachten. Es hilft nix. Seit gestern regnet es.

    Ich wünsche Dir ebenfalls Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmi,
    was für eine bezaubernde kleine Weihnachts-Wichtel-Geschichte!
    Ich wünsche Dir von Herzen angenehme, frohe Festtage mit vielen gemütlichen Augenblicken.♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmi,
    für Dich auch von Herzen ein frohes Weihnachtsfest!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,
    ich wünsch dir eine wunderbare Weihnachtszeit. Hier wird der Computer nun auch nicht mehr so häufig hochgefahren.....ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen liebe Irmi,
    bei deiner Weihnachts-Wichtel-Geschichte und das schöne Gedicht ist es mir ganz warm ums Herz geworden - vielen lieben Dank dafür!
    Ich wünsch dir erholsame Festtage sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018!
    Lieben Gruß
    Gerda

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmi, ich wünsche dir ein wundervolles und friedliches Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmi,

    nein, weiße Weihnachten wird es bestimmt nicht geben und der Regen dürfte langsam mal aufhören.

    Ganz lieben Dank für die schöne Weihnachtsgeschichte, das Gedicht und ich wünsche dir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, für das ich dir nur das Allerbeste wünsche. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irmi,
    ich wünsche Dir besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmi,

    ich wünsche Dir frohe und schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irmi,

    alles Liebe auch von mir, ich wünsche Dir eine angenehme Weihnachtszeit und, daß es Dir gutgehen möge!♥️

    Liebgrüße,
    Tigerle
    🐯

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmi,
    wir wünschen dir wundervolle Weihnachtstage mit vielen schönen Momenten. Komm gut ins neue Jahr.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmi,
    Ich wünsche dir ruhige, aufbauende Tage, die dich erfrischen mögen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Frohe Weihnachten und ganz viel Zeit zum genießen für Dich
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmi
    Wie schön dein Posting mit der Geschichte!
    ich wünsche dir eine besinnliches fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Irmi,
    ich wünsche Dir ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. liebe Irmi,
    eine schöne Weihnachtsgeschichte!
    Ich wünsche Dir auch ein fröhliches Weihnachtsfest und gemütliche Tage!
    Rutsch gut in das neue Jahr!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irmi,
    wie hab ich mich über die schöne Wichtelgeschichte und das Weihnachtsgedicht gefreut! Danke, du Liebe!
    Auch ich wünsche dir wundervolle Weihnachten und alles Liebe und Gute soll dich im Neuen Jahr begleiten.
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Irmi, ich wünsche Dir von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr viel Gesundheit, Glück und Freude.
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  27. ♪•* ¨**•.¸¸ ¸ ¸. •*¨**•♪ .¸.•*¨*•♪ ♪•*¨**•. ¸¸¸ ¸. •*¨ **•♪ .¸.•*¨** •♪

    ~ Liebe Irmi, ich wünsche Dir ein frohes Fest ~

    ♪•*¨*•.¸Mit herzlichsten Grüßen, Heidrun ♪•*¨*•.¸ ¸.•*¨*•♪

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Irmi,
    vom Weihnachtsmann und seinen Geschichten halte ich nicht viel, aber das Gedicht vom Christkind ist ganz nach meinem Geschmack.
    Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes und Weihnachtsfest und für 2018 sollen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Arti

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Irmi,
    auch ich möchte Dir an dieser Stelle ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest wünschen und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.
    Hab Dank für Deine zahlreichen und interessanten Posts in diesem Jahr und ich freue mich auf unsere gegenseitigen Besuche in 2018.
    Herzliche Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Irmi, hab ein recht schönes Weihnachtsfest, besinnliche und erholsame Stunden. Die hast du dir "verdient" mit deinen vielen interessanten Posts. Alles Gute bis zum neuen Jahr. Herzlich, Margarethe

    AntwortenLöschen
  31. schöne festtage für dich und alles liebe für 2018.
    herzlich
    ingrid

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Irmi,

    lieben Dank für Deine schönen Geschichten und informativen Seiten, ich freue mich immer von Dir zu lesen. Ich wünsche Dir schöne Weihnachten mit Deinen Lieben, Zeit für gute Gespräche und ein liebevolles Miteinander.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir von Herzen ein wunderschönes, harmonische Weihnachtsfest.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  34. Frohe Weihnachten, liebe Irmi!
    Calendula

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Irmi,
    Dir und all Deinen Lieben ein friedvolles, fröhliches Weihnachtsfest
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Irmi,

    bei uns ist der Schnee mittlerweile auch weg, wohne ja nicht so weit entfernt - auch auf den Höhen ist nix mehr zu finden.
    Wenigstens regnet es im Moment nicht, aber irgendwie hat man sich in den letzten Jahren schon an dieses Wetter gewöhnt.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Fest und für das neue Jahr viel Gesundheit und Zufriedenheit.

    Gesegnete Weihnachten
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  37. Schoene Feiertage Irmi - und moege es gesundheitlich aufwaertsgehen fuer Dich im neuen Jahr! Alles Liebe! :-)

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Irmi,
    danke für die zauberhafte Weihnachtsgeschichte. ☺
    Auch dir wünsche ich frohe und erholsame Weihnachtstage und ein gesundes glückliches Neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Irmi,
    das Weihnachtsfest ist zwar mittlerweile vorbei, dennoch wünsche ich Dir nachträglich ein frohes Fest und vor allem einen gutern Rutsch ins neue Jahr.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Irmi,
    Die Geschichte habe ich grad den Pieter vorgelesen. Oh meine Güte, da hat der Weihnachtsmann sich die leckere frisch gebackene Marzipan Köstlichkeiten alle selber aufgegessen! Ja, wegen den herrlichen Duft...
    Weihnachten ist schon vorbei aber ich hoffe es waren herrliche Tagen für dich!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Wir sind bis dahin noch in Florida wo es herrlich über 25 Grad ist. Zu hause gibt es nun Nachtfrost und auch Tagsüber ganz kühl.
    Habe sehr hart gearbeitet um alles zu schaffen bevor wir zur Mitternacht Messe in Jacksonville, Florida gefahren sind. Es war wieder sehr schön mit himmlischer Musik.
    Am nächsten Tag weiter nach dem Süden und Silvester Abend wieder heim.
    Ganz lieber Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Irmi,
    ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und
    ein gesundes, glückliches 2018.

    Mach weiter so und berichte uns über Dinge, die wir
    wissen, nicht wissen, halb wissen, mal gewusst haben
    und ganz vergessen hatten.
    Es ist schön, dass es deinen Blog gibt!

    Ganz liebe Grüße
    Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Irmi,
    ich hoffe du hattest schöne Weihnachtsfeiertage und wünsche dir alles Gute für das neue Jahr und einen schönen Jahreswechsel.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Irmi,
    ich hoffe es geht dir gut und wünsche dir für das neue Jahr, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
    Einen festen Drücker
    Ella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und möchte mich auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Kommentare sind wie das Salz in der Suppe. Ohne fehlt sehr viel.